Advertisement

Berechnung von statisch bestimmten Verbundträgern bzw. Verbundträgergurten

  • Hannskarl Bandel
Chapter
  • 24 Downloads

Zusammenfassung

Die genaue Berechnung von Verbundträgern ist bekannt, und zwar zur Zeit t = 0 und zur Zeit t = t n unter Berücksichtigung von Kriechen und Schwinden des Betons [1], [2], [7], [8]1. Für Sonderfälle (z. B. Brückenträger, Stahlbetonquerschnitte) sind Näherungsformeln vorhanden [3], [4], [6], [8]. Diese gelten nicht für Verbundträgergurte, da hier besondere Querschnittsverhältnisse vorliegen. Nachfolgend wird ein neues Näherungsverfahren entwickelt, das allgemeine Gültigkeit hat und zu sehr einfachen Endformeln führt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag OHG., Berlin/Göttingen/Heidelberg 1957

Authors and Affiliations

  • Hannskarl Bandel
    • 1
  1. 1.Berlin-CharlottenburgDeutschland

Personalised recommendations