Advertisement

Die Bewegung eines freien Massenpunktes in einem Kraftfeld

  • A. E. H. Love
Chapter
  • 33 Downloads

Zusammenfassung

Ein nicht unterstützter Körper, der sich in der Nähe der Erdoberfläche befindet, fällt gewöhnlich zur Erde. Der Unterschied im Verhalten „leichter“ und „schwerer“ Körper muß auf den Auftrieb und den Widerstand der Luft zurückgeführt werden. Wenn die Einwirkung der Luft ausgeschaltet wird, z. B. wenn Körper in der luftleer gemachten Glocke einer Luftpumpe fallen, so findet man, daß die verschiedenartigsten Körper mit der gleichen Beschleunigung zur Erde fallen. Die Richtung dieser Beschleunigung ist an jedem Ort das „Lot an dein Orte“. Die Größe dieser Beschleunigung hängt von der geographischen Breite ab; aber in der näheren Umgebung eines Ortes ist sie praktisch konstant. Wir nennen sie die „Beschleunigung der Schwere“ und bezeichnen sie mit dem Buchstaben g. Wählt man das Zentimeter als Längeneinheit, so hat g in Berlin den Wert 981,2. Die Tatsache, daß die Körper mit konstanter Beschleunigung zur Erde fallen, wurde von Galilei entdeckt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1920

Authors and Affiliations

  • A. E. H. Love
    • 1
  1. 1.Universität OxfordUK

Personalised recommendations