Advertisement

Methodenbeschreibung mit Metamodellen

  • Michael Rundshagen
Part of the Beiträge zur Wirtschaftsinformatik book series (WIRTSCH.INFORM., volume 17)

Zusammenfassung

Der Begriff des Metamodells bzw. der Metamodellierung stammt ursprünglich aus dem Bereich der Datenbanken (vgl. Elmasri und Navathe (1989)). So entwickeln Hong und Maryanski (1990a, b) ein solches Modell in einem Projekt zur automatischen Generierung von Datenbankanwendungen aus objektorientierten Datenmodellen, die unter Verwendung unterschiedlicher Modellierungsmethoden entstanden sind.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Physica-Verlag Heidelberg 1996

Authors and Affiliations

  • Michael Rundshagen
    • 1
  1. 1.Diebold Deutschland GmbHEschbornDeutschland

Personalised recommendations