Advertisement

Einleitung

  • Michael Rundshagen
Part of the Beiträge zur Wirtschaftsinformatik book series (WIRTSCH.INFORM., volume 17)

Zusammenfassung

Der bereits vor zehn Jahren prognostizierte Erfolg der Objektorientierung und der damit verbundenen Prinzipien (vgl. Bubenko und Janis (1986)) außerhalb des Gebiets der künstlichen Intelligenz, hat sich in der heutigen Zeit eingestellt. Nach der Verbreitung objektorientierter Konzepte in der Programmierung haben sie auch in der Datenbanktechnologie relativ schnell Eingang gefunden. Mit den Systemen ORION und O2 waren schon Mitte der achtziger Jahre objektorientierte Datenbanken erhältlich (vgl. hierzu Banerjee et al. (1987)).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Physica-Verlag Heidelberg 1996

Authors and Affiliations

  • Michael Rundshagen
    • 1
  1. 1.Diebold Deutschland GmbHEschbornDeutschland

Personalised recommendations