Advertisement

Untersuchungen über Herstellung und Eigenschaften von Hartstoffschichten die durch reaktives Aufdampfen abgeschieden werden

  • U. König
  • H. Grewe
Part of the Dokumentation zum Forschungs- und Entwicklungsprogramm des Bundesministeriums für Forschung und Technologie (BMFT) book series (TRIBOLOGIE, volume 1)

Kurzfassung

Die Standzeit von Hartmetallschneidplatten zur Zerspanung von Eisenwerkstoffen kann durch das Aufbrigen einer etwa 10 µm dicken Harststoffschicht wesentlich erhöht werden. Solche Hartstoff schichten aus TiC, TiN, Al2O3 u.a. werden industriell durch chemische Gasphasenabscheidung (Chemical Vapour Deposition, CVD) bei relativ hohen Temperaturen (1000 bis 1100°C) hergestellt. Die vorliegende Untersuchung befaßt sich mit der Herstellung und den Eigenschaften von Hartstoffschichten, die durch reaktive Aufdampfverfahren abgeschieden werden. Diese sog. PVD-Verfahren (Physical Vapour Deposition) bieten gegenüber CVD-Verfahren den Vorteil der geringeren Substrattemperatur und der höheren Beschichtungsraten. Am Beispiel der Abscheidung von Titannitrid wurden verschiedene Herstellmethoden zur Erzeugung von haftfesten und verschleißbeständigen Schichten auf Hartmetallsubstraten nach PVD-Verfahren erprobt. Die Hartstoffschichten wurden hinsichtlich ihrer Zusammensetzung, Härte, Phasenreinheit, Gefüge und Verschleißverhalten mit verschiedenen Methoden untersucht. Es gelang, bei Substrattemperaturen von 600°C Schichten zu erzeugen, die sich in ihrem Verschleißverhalten als ebenbürtig zu CVD-beschichteten Proben erwiesen. Ähnlich günstige Ergebnisse wurden auch mit TiC, HfN- und HfC-Schichten sowie mit Schichten aus den Doppelnitriden Ti-Cr-N und V-Ti-N erzielt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Schrifttum

  1. 1.
    G. Schumacher, Techn. Zeitschr. prakt. Metallbearbeitung, 63 (1969), S. 275–278Google Scholar
  2. 2.
    R.F. Bunshah, A.C. Raghuram, J.Vac.Sci, Techn. 9 (1972), S. 1385–1388CrossRefGoogle Scholar
  3. 3.
    J.A. Thornton, Ann. Rev. Mater. Sci. 7 (1977), S.239–260CrossRefGoogle Scholar
  4. 4.
    Deutsche Patentschrift 615 262 (1934), US Patentschrift 2 053 977 (1935), Deutsche Auslegeschrift 1 053 447 (1959)Google Scholar
  5. 5.
    O. Rüdiger, H. Grewe und J. Kolaska, Wear 48 (1948), S. 267–282CrossRefGoogle Scholar
  6. 6.
    K.R. Leuschen: Ein Beitrag zur Feststoffborierung von Cobalt, Gußlegierungen auf Cobaltbasis und Sinterhartmetallen, Dissertation TH Aachen (1977)Google Scholar
  7. 7.
    A. Münster und W. Ruppert, Z. Elektrochem. 57 (1953), S. 564–571Google Scholar
  8. 8.
    N. Reiter: Fortschritte bei der spanenden Bearbeitung mit Hartmetall und Schneidkeramik; Vortrag: Symposium Zerspanung der Metalle, Bad Nauheim, 18.–19.9.1980Google Scholar
  9. 9.
    US Patentschrift 2 784 115 (1957)Google Scholar
  10. 10.
    A.C. Raghuram, R. Nimmagadda, R.F. Bunshah und C.N.J. Wagner, Thin Solid Films 20 (1947), S. 187–199CrossRefGoogle Scholar
  11. 11.
    R.F. Bunshah und R.J. Schramm, Thin Solid Films 40 (1977), S. 211–216CrossRefGoogle Scholar
  12. 12.
    R.J. Hill, G. Scheuermann und R. Lucariello, Thin Solid Films 40 (1977), S. 217–222CrossRefGoogle Scholar
  13. 13.
    R. Nimmagadda und R.F. Bunshah, Thin Solid Films 63 (1979), S. 327–331CrossRefGoogle Scholar
  14. 14.
    D.M. Mattox, J.Vac.Sci.Technol. 10 (1973) S. 47–52CrossRefGoogle Scholar
  15. 15.
    I. Barany, G. Kienel, Vakuum-Technik 28 (1979), S. 168–172Google Scholar
  16. 16.
    E. Ritter, J.Vac.Sci.Techn. 3 (1966), S. 225–226CrossRefGoogle Scholar
  17. 17.
    E.H. Kennard: Kinetic Theory of Gases, New York and London 1938Google Scholar
  18. 18.
    I. Barin, O. Knacke, O. Kubaschewski: Thermochemical properties of inorganic substances, Berlin, Heidelberg, New York 1977Google Scholar
  19. 19.
    S. Schiller, U. Heisig, S. Panzer: Elektronenstrahltechnologie, Stuttgart 1977Google Scholar
  20. 20.
    P. Ehrlich, Z. anorg. Chem. 259 (1949), S. 1–41CrossRefGoogle Scholar
  21. 21.
    A.C. Raghuram, R.F. Bunshah, J.Vac.Sci.Techn. 9 (1972) S.1389–1394CrossRefGoogle Scholar
  22. 22.
    R.F. Bunshah, A.H. Shabiak, R. Nimmagadda, J. Cony, Thin Solid Films 45 (1977), S. 453–457CrossRefGoogle Scholar
  23. 23.
    K. Nakamura, K. Inagawa, K. Tsuruoka u. S. Komiya, Thin Solid Films 40 (1977), S. 155–167CrossRefGoogle Scholar
  24. 24.
    R.J. Hill, G. Scheuermann, R. Lucariello, Thin Solid Films 40 (1977), S. 217–222CrossRefGoogle Scholar
  25. 25.
    B. Zega, M. Kornmann, J. Amiguet, Thin Solid Films 45 (1977), S. 577–582CrossRefGoogle Scholar
  26. 26.
    D. Schulze, Die Technik 33 (1978), S. 399–402Google Scholar
  27. 27.
    W. Fleischer, D. Schulze, R. Wilberg, A. Lunk, F. Schrade, Thin Solid Films 63 (1979), S. 347–356CrossRefGoogle Scholar
  28. 28.
    A.K. Suri, R. Nimmagadda, R.F. Bunshah, Thin Solid Films 72 (1980), S. 529–533CrossRefGoogle Scholar
  29. 29.
    B.E. Jacobson, R.R. Bunshah, R. Nimmagadda, Thin Solid Films 63 (1979), S. 357–362CrossRefGoogle Scholar
  30. 30.
    L.E. Toth: Transition Metal Carbides and Nitrides, New York, London 1971Google Scholar
  31. 31.
    B. Holmberg, Acta Chem.Scand. 16 (1962), S. 1255–1258CrossRefGoogle Scholar
  32. 32.
    M.E. Sjöstrand, Proceed. 7th Int.Conf.CVD (1979), S. 452–462Google Scholar
  33. 33.
    B.A. Movchan und A.V. Demchishin, Fiz.metal.metalloved. 28 (1969), S. 653–660Google Scholar
  34. 34.
    R.D. Bland, G.J. Kominiak, D.M. Mattox, J.Vac.Sci.Technol. 11 (1974), S. 671–674CrossRefGoogle Scholar
  35. 35.
    Manufacturing Engineering, Jan. 1977, S. 40–42Google Scholar
  36. 36.
    G.E. Hollox, Mat.Sci.Eng. 3 (1968/69), S. 121–137CrossRefGoogle Scholar
  37. 37.
    G. Zinsmeister, Vakuumtechnik 13 (1964), S. 233–240Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag, Berlin/Heidelberg 1981

Authors and Affiliations

  • U. König
    • 1
  • H. Grewe
    • 1
  1. 1.Fried.Krupp GmbHKrupp ForschungsinstitutEssenDeutschland

Personalised recommendations