Advertisement

Reibung und Verschleiß der thermoplastischen Außenschicht bei feinmechanischen Kunststoffbauteilen

  • Fritz Dürr
Part of the Dokumentation zum Forschungs- und Entwicklungsprogramm des Bundesministeriums für Forschung und Technologie (BMFT) book series (TRIBOLOGIE, volume 1)

Kurzfassung

Es wird caber den Einfluß der thermoplastischen AuBenschicht, deren Eigenschaften durch eine Variation der Verarbeitungsparameter verändert wurden, auf das Reibungs- und Abriebverhalten von Polymerwerkstoffen berichtet. Die Untersuchungen erstreckten sich auf Acetalhomopolymer und Polyamid 66. Die Reibungs- und Abriebteste wurden mit selbst entwickelten Geräten unter- sucht. Der Einfluß der verarbeitungsbedingten thermoplastischen AuBenschicht wirkt sich auf das Abriebverhalten starker als auf das Reibungsverhalten aus. Die verminderte Formtemperatur führte bei den Acetalhomopolymer-Gleitpaarungen zu erhöhtem Abrieb. Im Gegensatz zu den Acetalhomopolymer-Scheiben und Platten zeigten sich bei der Verwendung von Polyamid 66-Prüfkörpern keine Unterschiede in ihrem Abriebverhalten.

Abstract

An report is given of the influence of the thermoplastic surface modified by variation of the moulding conditions on friction and wear of plastic materials. The investigations included acetal homopolymer and nylon 6.6. Friction and wear tests were carried out on test equipment developed by our own. The modified thermoplastic surface affects wear stronger than friction. Reduced mould temperature results in higher wear rate of acetal homopolymer bearings. In contrast to acetal homopolymer plates and sheets no different wear rate was found with nylon 6.6 test specimens.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Schrifttum

  1. 1.
    Böhme, E.: Strukturuntersuchungen an Acetalhomopolymerisat und deren praktische Anwendung. Kunststoffe 60 (1970), 4, S. 273 ... 276Google Scholar
  2. 2.
    Speil, Th.: Die Mikroskopie, ein Mittel zur Qualitätskontrolle beim Präzisionsspritzgießen. Kunststoffe 63 (1973), 7, S. 1 ... 6Google Scholar
  3. 3.
    Kohlhepp, K.; Untersuchung zur Qualitätssicherung von Petrak, H.: Kleinstformteilen aus Acetalhomopolymerisat, “STZ” (1965), 40/41, S. 915 ... 925Google Scholar
  4. 4.
    Wübken, G.: Einfluß der Verarbeitungsbedingungen auf die innere Struktur thermoplastischer Spritzguß-teile unter besonderer Berücksichtigung der Abkühlverhältnisse. Dissertation Technische Hochschule Aachen 1974.Google Scholar
  5. 5.
    Friedrich, K.: Mikroskopische Methoden zur Gefügeanalyse teilkristalliner Thermoplaste. Prakt. Metallographie 16 (1979), S. 321 ... 334.Google Scholar
  6. 6.
    Woebken, W.: Einfluß der Verarbeitung auf die Maßgenauigkeit von thermoplastischen Spritzgußteilen. Kunststoffe 67 (1977), 4, S. 179 ... 183.Google Scholar
  7. 7.
    Geyer, H.: Präzisionsspritzgießen von Acetal-Copolymerisat, Kunststoffe 61 (1971), 1, S. 12 ... 17,Google Scholar
  8. 7a.
    Geyer, H.: Präzisionsspritzgießen von Acetal-Copolymerisat, Kunststoffe 61 (1971), 1, S. 81 ... 86.Google Scholar
  9. 8.
    Wolters, E.; Zusammenhang zwischen Gefügeaufbau und me-Buchberger, H.L.; chanischem Verhalten von Spritzgußteilen aus Kohlhepp, K.G.: Hostaform. Plastverarbeiter (1973) H9, Hoechst Sonder druck 6086, S. 1 ... 7.Google Scholar
  10. 9.
    Halach, G.: Gleitreibungsverhalten von Kunststoffen gegen Stahl und seine Deutung mit molekularmechanischen Modellvorstellungen. Dissertation Universität Stuttgart 1975.Google Scholar
  11. 10.
    Barker, G.D.; Mc. Knight, C.E.; Mc. Klveen, J.R.; Hood, D.M.; Alter, G.E.: The Comprehensive Laboratory Testing of Instrument Lubricants. A.S.T.M.-Bulletin (1946), März, S. 25 ... 35.Google Scholar
  12. 11.
    Dürr, F.: Das Reibungs- und Verschleißverhalten des neuentwickelten Delrin 500 CL im Vergleich mit demjenigen der Standardtypen. UT 3 (1976), 1, S. 1 ... 22.Google Scholar
  13. 12.
    Clark, E.S.: Molecular orientation in injection molding acetalhomopolymer. SPE — J. (1967), S. 46 ... 49.Google Scholar
  14. 13.
    Racké, H.H.; Grundlagen und Vorteile einer neuen Kugel-Fett, Th.: druckhärte-Prüfung an Kunststoffen. Materialprüfung 10 (1968), 7, S. 226 ... 230.Google Scholar
  15. 14.
    Müller, K.: Anwendung einer neuentwickelten Kleinlast-Härtemeßmethode auf der Basis des Vickers-Verfahrens. Kunststoffe 60 (1970), S. 265 ... 273.Google Scholar
  16. 15.
    Eyerer, P.; Lang, G.: Wichtige Einflußgrößen bei Vickers-Mikrohärtemessungen an Kunststoffen. Kunststoffe 62 (1972), 5, S. 322 ... 328.Google Scholar
  17. 16.
    Racké, H.H.; Fett, Th.: Ermittlung der Härteverteilung unterhalb von Kunststoff Oberflächen durch Vickers-Härtemessungen mit mehreren Laststufen. Materialprüfung 17 (1975), 12, Kunststoffe Hoechst Sonderdruck 6152 S.1 ... 5Google Scholar
  18. 17.
    Erhard, G.: Zum Reibungs- und Verschleißverhalten von Polymerwerkstoffen. Dissertation Universität Karlsruhe (TH) 1980.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag, Berlin/Heidelberg 1981

Authors and Affiliations

  • Fritz Dürr
    • 1
  1. 1.Forschungsinstitut der ForschungsgesellschaftUhren- und Feingerätetechnik e.V.StuttgartDeutschland

Personalised recommendations