Advertisement

Stabilität ebener Systeme

  • Konrad Sattler
Part of the Lehrbuch der Statik book series (STATIK, volume 2 / B)

Zusammenfassung

In diesem Abschnitt sollen verschiedene Verfahren gezeigt werden, die eine einfache Stabilitätsberechnung von beliebigen Systemen ermöglichen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur zum Kapitel I

  1. [1]
    Beck, H.: Das Bauen mit Beton- und Stahlbetonfertigteilen. Betonkalender 1967, Teil II, S. 146.Google Scholar
  2. [2]
    Beer, H.: Studie zur Festlegung einer Kurve der zulässigen Knickspannungen. Stahlbau-Rundschau 1960, H. 18.Google Scholar
  3. [3]
    Beer, H., Schulz, G.: Biegeknicken gerader, planmäßig zentrisch gedrückter Stäbe aus Baustahl. CECM-VIII-71-I. Die Traglast des planmäßig mittig gedrückten Stabes mit Imperfektionen. VDI-Z. Bd. 111 (1969), Nr. 21, 1537/41; Nr. 23, 1683/87; Nr. 24, 1767/72.Google Scholar
  4. [4]
    Bleich, E.: Theorie und Berechnung der eisernen Brücken. Berlin: Springer-Verlag 1924.zbMATHCrossRefGoogle Scholar
  5. [5]
    Bürgermeister, Steup, H.: Stabilitätstheorie. Berlin: Akademie-Verlag, I.Teil, 1957, II. Teil 1963.zbMATHGoogle Scholar
  6. [6]
    Chwalla, E.: Die Kippstabilität gerader Träger mit doppelsymmetrischem I-Querschnitt. Forschungshefte aus dem Gebiet des Stahlbaues, Heft 2. Berlin: Springer-Verlag 1939.CrossRefGoogle Scholar
  7. [7]
    Chwalla, E.: Einführung in die Baustatik, 2. verb, und ergänzte Auflage. Köln: Stahlbau-Verlag G.m.b.H. 1954.Google Scholar
  8. [8]
    Chwalla, E., Jokisch, F.: Über das ebene Knickproblem des Stockwerkrahmens. Stahlbau 14 (1941) 33.Google Scholar
  9. [9]
    Dilger, W.: Veränderlichkeit der Biege- und Schubfestigkeit bei Stahlbetontragwerken und ihr Einfluß auf die Schnittkraftverteilung und Traglast bei statisch unbestimmter Lagerung. DAfStb 1966, Heft 179.Google Scholar
  10. [10]
    Elwitz, E.: Die Lehre von der Knickfestigkeit, I. Teil. Hannover: Gebrüder Jänecke 1918.Google Scholar
  11. [11]
    Engesser, F.: Über Knickfestigkeit gerader Stäbe. Z. Arch. und Ing. Ver. zu Hannover, Bd. 35 (1889) 455.Google Scholar
  12. [12]
    Engesser, F.: Die Knickfestigkeit gerader Stäbe. Zbl. Bauverwaltung, Bd. 11 (1891) 483.Google Scholar
  13. [13]
    Föppl, A. u. L.: Drang und Zwang. München-Berlin: Oldenbourg 1928.Google Scholar
  14. [14]
    Gsell, G.: Betrachtungen zur Knicklänge von Fachwerkstäben. Köln: Stahlbauverlag 1969.Google Scholar
  15. [15]
    Hartmann, F.: Knickung, Kippung, Beulung. Leipzig-Wien: Deuticke 1937.Google Scholar
  16. [16]
    Hoff, N. J.: Stress Analysis of Aircraft Framework. Journ. Roy. Aero. Sec., July 1941.Google Scholar
  17. [17]
    James: Principles effects of axial load and moment distribution analysis of rigid structures, 1933, Thesis. Stanford University, 1935, N. A. C. A. Technical Note No. 534.Google Scholar
  18. [18]
    Jeltsch, W.: Ein einfaches Näherungsverfahren zum Nachweis der Kippsicherheit von Stahl-, Stahlbeton- und Spannbetonträgern. Diss. Techn. Hochsch. Graz, 1970.Google Scholar
  19. [19]
    Ježek, K.: Die Festigkeit von Druckstäben aus Stahl. Wien: Springer 1937.Google Scholar
  20. [20]
    Kappus, R.: Drillknicken zentrisch gedrückter Stäbe. Oldenbourg 1937.Google Scholar
  21. [21]
    Kappus, R.: Luftfahrt-Forschung, Bd. 14 (1937) 444.Google Scholar
  22. [22]
    v. Kármán, Th.: Untersuchung über die Knickfestigkeit. Physik. Z. 1908, 138.Google Scholar
  23. [23]
    v. Kármán, Th.: Untersuchung über die Knickfestigkeit. Mitt. Forsch. Arbeiten VDI, H. 81, Berlin 1910.Google Scholar
  24. [24]
    Klöppel, K., Friemann, H.: Übersicht über Berechnungsverfahren für Theorie II. Ordnung. Stahlbau 33 (1964) 270.Google Scholar
  25. [25]
    Kollbrunner, C. F., Meister, M.: Knicken, Biegedrillknicken, Kippen, 2. Aufl. Berlin-Göttingen-Heidelberg: Springer-Verlag 1961.zbMATHCrossRefGoogle Scholar
  26. [26]
    Krohn, R.: Knickfestigkeit. Berlin 1923.Google Scholar
  27. [27]
    Lundquist, E.: Stability of structural members under axial load, 1937, N. A. C. A. Technical Note No. 617 und N. A. C. A. Technical Note No. 719.Google Scholar
  28. [28]
    Lundquist, E.: Principles of moment distribution applied to stability of structural members, 1938, Proceedings of The First Intern. Congress of Applied Mechanics, S. 145 – 149.Google Scholar
  29. [29]
    Lundquist, E., Kroll, W. D.: Tables of stiffness and Carry over Factor for Structural Members under Axialload. N. A. C. A. 1944, Report 4b 24.Google Scholar
  30. [30]
    Markus: Die Theorie elastischer Gewebe biegsamer Platten. Berlin: Springer-Verlag 1924.Google Scholar
  31. [31]
    Mayer, R.: Die Knickfestigkeit. Berlin: Springer-Verlag 1921.zbMATHGoogle Scholar
  32. [32]
    Müller, G.: Nomogramme für die Kippuntersuchung frei aufliegender I-Träger unter vertikaler Belastung. Köln: Stahlbau-Verlag 1961.Google Scholar
  33. [33]
    Nadai, A.: Elastische Platten. Berlin: Springer-Verlag 1925.CrossRefGoogle Scholar
  34. [34]
    Niles, A. S., Newell, J. S.: Airplane Structures, Bd. 1 und 2, 3rd Edition, New York: Wiley 1943.Google Scholar
  35. [35]
    Normen: DIN 4114.Google Scholar
  36. [36]
    Normen: ÖNORM 4200/9-Teil.Google Scholar
  37. [37]
    Pflüger, A.: Stabilitätsprobleme der Elastostatik. Berlin: Springer-Verlag 1950. 2. Aufl. 1961.Google Scholar
  38. [38]
    Prandtl, L.: Kipperscheinungen. Inaug. Diss. München, 1899.Google Scholar
  39. [39]
    Pucher, A.: Lehrbuch des Stahlbetonbaues, 3. Aufl. Wien: Springer-Verlag 1961, S. 50.CrossRefGoogle Scholar
  40. [40]
    RafLa, K.: Näherungsweise Berechnung der kritischen Kipplasten von Stahlbeton trägem. Beton- und Stahlbeton 1969, S. 183.Google Scholar
  41. [41]
    Ratzersdorfer, J.: Die Knickfestigkeit von Stäben und Stabverbindungen. Wien: Springer-Verlag 1936.Google Scholar
  42. [42]
    Resinger, F., Steiner, H.: Näherungslösung von statischen Problemen Ii. Ordnung und der Wölbkrafttorsion mit Hilfe der Deformationsmethode. Österr. Ing. Z. 2 (1959) H. 5, S. 172 – 178.Google Scholar
  43. [43]
    Sattler, K.: Beitrag zur Knicktheorie dünner Platten. Mitteilung. Forschungsanstalten GHH-Konzern, H. 10, 1933.Google Scholar
  44. [44]
    Sattler, K.: Das Durchbiegungsverfahren zur Lösung von Stabilitätsproblemen. Bautechnik 30 (1953) H. 10 und H. 11, S. 328–331.Google Scholar
  45. [45]
    Sattler, K.: Das Verfahren Slavin zur Untersuchung der Stabilität ganzer Fachwerksysteme. Bautechnik 30 (1953), H. 8, S. 222 – 232.Google Scholar
  46. [46]
    Sattler, K.: Die Stabilität von Stockwerkrahmen mit statisch unverschieblichen Knotenpunkten. Nachr. des Österr. Betonvereines XIII/(1953), Folge 10/11, Beilage zur österr. Bauzeitschrift 8 (1953), Heft 11/12.Google Scholar
  47. [47]
    Schaber, E.: Beitrag zur Stabilitätsberechnung ebener Stabwerke. Köln: Stahlbau-Verlag 1960.Google Scholar
  48. [48]
    Shanley, F. R.: Shanley Effect. J. aeronaut. Sci. 1946, S. 678.Google Scholar
  49. [49]
    Slavin, A.: On truss members. Proc. Americ. Soc. Civ. Eng. 1950, Vol. 76, No. 1, S. 149.Google Scholar
  50. [50]
    Slavin, A.: Stability studies of structural frames. Transaction of the New York Academy of Sciences, Series II, Vol. 12, No. 3, S. 82ff., 1950.Google Scholar
  51. [51]
    Southwell: On the Analysis of Experimental Observations in Problems of Elastic Stability, Proc. Roy. Soc. (London), Ser. A, Vol. 135, 1932, S. 601 – 616.zbMATHCrossRefGoogle Scholar
  52. [52]
    Steinbach, W.: Beitrag zur Kippstabilität von Kragträgern. Diss. T. U. Berlin 1961.Google Scholar
  53. [53]
    Stüssi, F.: Abhandl. der IVBH, Bd. 3, Zürich 1935.Google Scholar
  54. [54]
    Stüssi, F.: Baustatik I. 4.Aufl. Basel: Birkhäuser-Verlag 1971.Google Scholar
  55. [55]
    Tetmajer, L. v.: Die Gesetze der Knickungs- und der zusammengesetzten Druckfestigkeit. Leipzig-Wien: Deuticke 1903.zbMATHGoogle Scholar
  56. [56]
    Thiedemann, W.: Über die Beulung anisotroper Plattenstreifen. DVL Bericht No. 16. Köln-Opladen: Westd. Verlag 1956.CrossRefGoogle Scholar
  57. [57]
    Timoshenko, S.: Theory of Elastic Stability. Trans. Americ. Soc. Civ. Eng. Bd. 87 (1924), S. 1247, New York, London 1936.Google Scholar
  58. [58]
    Timoshenko, S., Lessels, I. M.: Festigkeitslehre. Berlin: Springer-Verlag 1928.Google Scholar
  59. [59]
    Timoshenko, S., Gere, J. M.: Theory of Elastic Stability. New York-Toronto-London: McGraw-Hill 1961.Google Scholar
  60. [60]
    Vetter, H.: Stabwerksknickung. Wien: Deuticke 1960.Google Scholar
  61. [61]
    Wagner, H.: Verdrehung und Knicken von offenen Profilen. Festschr. 25 J. Techn. Hochsch. Danzig 1929, S. 329.Google Scholar
  62. [62]
    Wansleben, F.: Die Theorie der Drehfestigkeit von Stahlbauteilen. D. St. V. Abhandl. a. d. Stahlbau H. 3, 1968.Google Scholar
  63. [63]
    Weber, C.: VDI-Forschungsheft No. 249, Berlin 1921.Google Scholar
  64. [64]
    Wlassow, W. S.: Dünnwandige elastische Stäbe. Berlin: VEB Verlag f. Bauwesen 1965.Google Scholar
  65. [65]
    Zimmermann, H.: Knickfestigkeit der Stab Verbindungen. Berlin: Ernst & Sohn 1925.Google Scholar
  66. [66]
    Zimmermann, H.: Die Knickfestigkeit der Druckgurte offener Brücken. Berlin: Ernst & Sohn 1910.Google Scholar
  67. [67]
    Zweiling, K.: Gleichgewicht und Stabilität. Berlin: VEB Verlag Technik 1953.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1975

Authors and Affiliations

  • Konrad Sattler
    • 1
    • 2
  1. 1.Technischen HochschuleGrazösterreich
  2. 2.LondonUK

Personalised recommendations