Advertisement

Akuter abdominaler Schmerz in der Schwangerschaft

  • J. Mußmann
Conference paper

Zusammenfassung

Akute abdominale Schmerzen in der Schwangerschaft sind nach Ausschluß aller wehenbedingten Schmerzformen grundsätzlich ernstzunehmen, da sie ein Warnsignal für die eventuelle Entstehung eines akuten Abdomens sein können. Erst aus einer subtilen kurzfristigen Verlaufsbeobachtung kann in vielen Fällen eine derartige Gefahr sicherer beurteilt werden. Die Geburtshelfer können aufgrund des seltenen Vorkommens über solche Ereignisse zumeist nur wenige eigene Erfahrungen sammeln. Da zusätzlich die anfängliche Symptomatik in derartigen Fällen z. T. schwierig von harmlosen allgemeinen Beschwerden abzugrenzen ist (Radzuweit 1990), resultiert immer wieder die Gefahr, daß ein akutes Abdomen in der Schwangerschaft zu spät erkannt wird.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Aho AJ, Groenroos M, Punnonen R, Linna M, Antila LE (1979) Abdominal gynaecological emergencies in the surgical unit. Ann Chir Gynaecol 68/2:47–51PubMedGoogle Scholar
  2. Baer JL, Reis RA, Arens RA (1932) Appendicitis in pregnancy. JAMA 98:1359–1364CrossRefGoogle Scholar
  3. Baumann P, Künzel W (1988) Obstruktiver Darmverschluß im 3. Schwangerschaftstrimenon. Z Geburtshilfe Perinatol 192:178–180PubMedGoogle Scholar
  4. Beger A (1979) Das akute Abdomen in der Gravidität. Langenbecks Arch Klin Chir 349:503–506CrossRefGoogle Scholar
  5. Bernard W, Scholz K, Schwanberger H, Scharfetter H (1974) Chirurgische Eingriffe während der Schwangerschaft. Bruns Beitr Klin Chir 221:212–217PubMedGoogle Scholar
  6. Bregulla K, Ober KG (1974) Chirurgie und Schwangerschaft. In: Zenker R, Deustler F, Schink W (Hrsg) Chirurgie der Gegenwart, Bd 1. Urban & Schwarzenberg, MünchenGoogle Scholar
  7. Brockerhoff P (1984) Zur Differentialdiagnose akuter Schmerzen im kleinen Becken. Gynäkologe 17:138–142PubMedGoogle Scholar
  8. Cario GM, Adler AD, Morris N (1983) Placenta percreta presenting as intraabdominal antepartum haemorrhage. Case report. Br J Obstet Gynecol 90:491–493CrossRefGoogle Scholar
  9. Dadak C, Feiks A, Lasnik E (1986) Das HELLP-Syndrom: Eine seltene, bedrohliche Komplikation bei Präeklampsie. Geburtshilfe Frauenheilkd 46:637–639PubMedCrossRefGoogle Scholar
  10. De Wilde R, Raas P, Heißeling M (1988) Spontanruptur des Nierenbeckens in der Schwangerschaft. Geburtshilfe Frauenheilkd 48:372–373PubMedCrossRefGoogle Scholar
  11. Eckart J (1987) Hyperemesis gravidarum — Sepsis — Immunvaskulitis. Klin Anaesthesiol Intensivther 34:105–115CrossRefGoogle Scholar
  12. Goodlin RC (1986) Expanded toxemia syndrome or gestosis. Am J Obstet Gynecol 154:1227–1232PubMedGoogle Scholar
  13. Heidenreich W (1983) Appendicitis und Schwangerschaft. Med Klin Prax 78:41–50Google Scholar
  14. Hill LM, Symmonds RE (1977) Small bowel obstruction in pregnancy. Obstet Gynecol 49:170–173PubMedGoogle Scholar
  15. Hugo R von, Meyer B, Dirmeyer H (1988) Das akute Abdomen in der Frauenheilkunde. Geburtshilfe Frauenheilkd 48:611–614CrossRefGoogle Scholar
  16. Kammerer WS (1979) Nonobstetric surgery during pregnancy. Med Clin North Am 63:1157–1171PubMedGoogle Scholar
  17. Kerl J, Schwörer D, Göppinger A (1988) Placenta percreta, Gefahr in der Schwangerschaft. Geburtshilfe Frauenheilkd 48:900–901PubMedCrossRefGoogle Scholar
  18. Kremling H (1986) Harnorgane und ihre Erkrankungen. In: Künzel W, Wulf KH (Hrsg) Die gestörte Schwangerschaft. Urban & Schwarzenberg, München, S 164–184 (Klinik der Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Bd 5)Google Scholar
  19. Loewenthal D (1984) Spontane Leberruptur in der Schwangerschaft. Geburtshilfe Frauenheilkd 44:819–820PubMedCrossRefGoogle Scholar
  20. Loos W, Hugo R von (1987) Klinische und pathobiochemische Befunde beim HELLP-Syndrom. Gynäkol Rundschau 27:333–334CrossRefGoogle Scholar
  21. Major B, Rothe J (1971) Ileus als Todesursache während der Gestation. Zentrlbl Gynäkol 93/25:841–847Google Scholar
  22. Maresca L, Koucky CJ (1981) Spontaneous rupture of the renal pelvis during pregnancy presenting as acute abdomen. Obstet Gynecol 58:745–747PubMedGoogle Scholar
  23. Nagel M, Beck L (1971) Das akute Abdomen in der Schwangerschaft. Gynäkologe 4/1:44–57Google Scholar
  24. Niesert S, Dribusch E, Bettmann O, Kaulhausen H (1988) Leberfunktionsstörung, Thrombopenie und Hämolyse bei einer besonderen Verlaufsform der Schwangerschaftshypertonie (sog. HELLP-Syndrom). Geburtshilfe Frauenheilkd 48:637–640PubMedCrossRefGoogle Scholar
  25. Ölund A (1988) Acute intermittent porphyria complicated by pregnancy. Clin Exp Obstet Gynecol 15:168–169PubMedGoogle Scholar
  26. Radzuweit H (1990) Akuter Bauch, interdisziplinäre Aspekte. Ärztl Fortbild 84:151–156Google Scholar
  27. Rath W, Loos W, Kuhn W, Graeff H (1989) Das HELLP-Syndrom, eine schwere Komplikation der Gestose. Dtsch Ärztebl 86:317–318Google Scholar
  28. Richter K, Grabner K (1965) Die schmerzhafte Frühschwangerschaft, ein Beitrag zur Differentialdiagnose der Appendicitis in graviditate. Zentralbl Chir 38:2039–2043Google Scholar
  29. Schwemmle K (1986) Gastrointestinale Erkrankungen aus chirurgischer Sicht. In: Künzel W, Wulf KH (Hrsg) Die gestörte Schwangerschaft. Urban & Schwarzenberg, München, S 149–162 (Klinik der Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Bd 5)Google Scholar
  30. Shroff CP, Roy S, Nanivadekar SA, Deodhar KP (1985) Choriocarcinoma presenting as acute abdomen. Indian Gastroenterol 4:103–104Google Scholar
  31. Stickelmann P, Diedrich K, Pless V, Schleebusch H, Krebs D (1989) Schwangerschaft und Entbindung bei akuter intermittierender Porphyrie. Geburtshilfe Frauenheilkd 49:755–758PubMedCrossRefGoogle Scholar
  32. Waegemakers G, Gerretsen G, Nauta Billig S (1987) Acute abdomen due to placenta percreta. Eur J Obstet Gynecol Reprod Biol 25:335–339CrossRefGoogle Scholar
  33. Watson CJF, Thomson HJ, Sir Roy Calne (1990) HELLP — it’s not cholecystitis. Br J Surg 77:539–540PubMedCrossRefGoogle Scholar
  34. Weinstein L (1982) Syndrome of hemolysis, elevated liver enzymes and low platelet count: a severe consequence of hypertension in pregnancy. Am J Obstet Gynecol 142:159–167PubMedGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1991

Authors and Affiliations

  • J. Mußmann

There are no affiliations available

Personalised recommendations