Advertisement

Sterilitätstherapie in der Praxis — Dauer und Grenzen

Conference paper

Zusammenfassung

Die Zunahme der Sterilitätsproblematik führt zu einem Anstieg dieses Patientenkollektivs in der gynäkologischen Praxis. Da der Kinderwunsch heute meist erst nach abgeschlossener Berufsausbildung oder Studium mit dann folgender beruflicher und sozialer Sicherung eintritt, liegt bei den Patientenehepaaren mit Sterilitätsproblemen häufig bereits ein Alter vor mit beginnend abnehmender Konzeptionschance bei der Frau und Fertilität beim Mann.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1991

Authors and Affiliations

  • H. Gips

There are no affiliations available

Personalised recommendations