Advertisement

Prüfmethoden mit Mikroorganismen

  • Hans H. M. Haldenwanger
  • G. H. Göttner
Part of the Chemie, Physik und Technologie der Kunststoffe in Einzeldarstellungen book series (TECHKUNSTSTOFFE, volume 15)

Zusammenfassung

Das Züchten von Mikroorganismen und die Bewuchsversuche mit Bakterien setzen, wenn sie erfolgreich und gefahrlos ausgeführt werden sollen, das sichere Beherrschen von Regeln und Handfertigkeiten voraus, die praktisch gelernt werden müssen. Da bei der Prüfung von Substanzen auf ihre keimtötende Wirkung und von organischen Werkstoffen auf ihre Beständigkeit gegen Mikroorganismen auch pathogene Bakterien, wie hämolytische Streptokokken, Staphylococcus aureus, Bacterium pyocyaneum oder Pseudomonas aeruginosa, benutzt werden, ist dringend zu empfehlen, diese Arbeiten von mikrobiologisch geschulten Personen ausführen zu lassen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1970

Authors and Affiliations

  • Hans H. M. Haldenwanger
    • 1
  • G. H. Göttner
  1. 1.VinnhorstDeutschland

Personalised recommendations