Advertisement

Gifte und Abschreckungsmittel für Nagetiere

  • Hans H. M. Haldenwanger
  • G. H. Göttner
Part of the Chemie, Physik und Technologie der Kunststoffe in Einzeldarstellungen book series (TECHKUNSTSTOFFE, volume 15)

Zusammenfassung

Die Bekämpfung der Nagetiere ist vor allem deshalb erforderlich, weil sie auf Feldern, in Pflanzungen und an Vorräten große Schäden anrichten; aber auch, weil sie Überträger von Krankheiten und Seuchen sind. Die aus diesen Gründen zur Bekämpfung der Nagetiere angewandten Methoden lassen sich meist auch in entsprechender Weise zum Schutz von Werkstoffen verwenden; doch hat sich die Forschung in letzter Zeit besonders darum bemüht, chemische Verbindungen aufzufinden, die man den Werkstoffen selbst zusetzen kann, um sie nagetierbeständig zu machen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1970

Authors and Affiliations

  • Hans H. M. Haldenwanger
    • 1
  • G. H. Göttner
  1. 1.VinnhorstDeutschland

Personalised recommendations