Advertisement

Drucklufterzeugungsanlagen

  • Alfred Schneider
Part of the Große Dampfkraftwerke book series (DAMPFKRAFTWERKE, volume 3 / B)

Zusammenfassung

Druckluft findet in den Kraftwerksanlagen für die verschiedensten Aufgaben Verwendung. Sie wird herangezogen zur Betätigung elektrischer Schalter und zur Lichtbogenlöschung bei Schaltvorgängen, zum Abblasen verschmutzter Kesselheizflächen, zum Spülen von Filtern und Basenaustauschern, zur Schaffung des Luftpolsters in Druckwasserspeichern und dergleichen mehr. Ferner werden mit Druckluft viele Preßluftwerkzeuge, wie Meißel, Bohrer, Niethämmer, rotierende Reinigungsbürsten, Sandstrahler und Lackspritzgeräte betätigt. Selbstverständlich bedient man sich auch beim Ausblasen von Maschinenteilen und staubiger, schlecht zugängiger Ecken vorhandener Preßluft.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1968

Authors and Affiliations

  • Alfred Schneider

There are no affiliations available

Personalised recommendations