Advertisement

Armaturen

  • Karl Schröder
Part of the Große Dampfkraftwerke book series (DAMPFKRAFTWERKE, volume 3 / A)

Zusammenfassung

Die Anhebung der Betriebsdrücke und Temperaturen bei Kraftwerken bedeutete für die Armaturentechnik eine Periode steter Anpassung der Konstruktionen an die Betriebsverhältnisse. Da die Schieberbautypen den neuen Betriebsbedingungen nicht mehr entsprachen, mußten sie durch Verbesserungen der Konstruktionen unter Anwendung neuer hochwertiger Werkstoffe laufend dem sich über Jahre erstreckenden Entwicklungsgang angeglichen werden. Dieser Vorgang hat zur Zeit einen gewissen Stillstand erreicht und allgemein zu zuverlässigen, den auftretenden Betriebsbedingungen standhaltenden Armaturenkonstruktionen geführt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag, Berlin / Heidelberg 1966

Authors and Affiliations

  • Karl Schröder
    • 1
  1. 1.ErlangenDeutschland

Personalised recommendations