Advertisement

Der kontrolltheoretische Ansatz in der dynamischen Produktionstheorie

  • S. Stöppler
Conference paper
Part of the Operations Research Proceedings book series (ORP, volume 1974)

Zusammenfassung

In der Produktionstheorie ist es verbreitet, den Einsatz eines Faktors mit „Input“ und die Ausbringung eines Produktes mit „Output“ gleichzusetzen. In einer systemtheoretischen Fundierung der dynamischen Produktionstheorie ist es aber zweckmäßiger, als Input die Gesamtentscheidung über Einsatz und Ausbringung, zwischen denen natürlich technologische Abhängigkeiten bestehen, anzusehen, und als Output eine Reihe von Größen, die für die weitere Entwicklung des Systems von Bedeutung sind. Solche Größen können eine Veränderung der Technologie bewirken, z.B. der übungsgrad bei gewissen Tätigkeiten, sie können zusätzliche Restriktionen beeinflussen, z.B. ein Lagerbestand, der nur in festen Grenzen variieren darf, oder sie verändern die Zielfunktion, z.B. absatzabhängige Preise oder Lagerkosten. Zwischen der Produktion y, als Input über einen Zeitbereich Z und dem Output, etwa der Technologie, dem Wert einer zusätzlichen Nebenbedingung oder Parametern der Zielfunktion, besteht eine Input-Output-Relation, die in dem dein kontrolltheoretischen Ansatz zugrundeliegenden Zustandskonzept spezielle Formen annimmt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. ATHANS, Michael und FALB, Peter L. [ 1966 ]: Optimal Control. New York 1966Google Scholar
  2. STÖPPLER, Siegmar [ 1972 ]: Dynamische Produktionstheorie auf systemtheoretischer Grundlage, Diss. Ffm 1972.Google Scholar
  3. Erscheint im Westdeutschen Verlag, Beiträge zur betriebswirtschaftlichen Forschung 39, Opladen 1974Google Scholar
  4. ZADEH, Lotfi A. und DESOER, Charles A. [ 1963 ]: Linear System Theory - The State Space Approach. New York 1963Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1974

Authors and Affiliations

  • S. Stöppler
    • 1
  1. 1.Frankfurt a.M.Deutschland

Personalised recommendations