Advertisement

Produktionsprogrammplanung mittels linearer Optimierung in der Metallindustrie

Conference paper
Part of the Operations Research Proceedings book series (ORP, volume 1974)

Zusammenfassung

Die Deutsche Gesellschaft für Operations Research (DGOR) hat über ihre Arbeitsgruppe „Praxis der linearen Optimierung (PRALINE)“ im Jahre 1973 eine Erhebungsaktion zur Erfassung praktischer Anwendungsfälle linearer Planungsmodelle durchgeführt [1]. Die beschriebenen 83 Anwendungsfälle geben einen interessanten Einblick in die Problemkreise der LP (Linear Programming, Lineare Planungsrechnung) aus Industrie, Wirtschaft und Verwaltung; 10 Anwendungsfälle stammen dabei aus der Metallindustrie im weiteren Sinne.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Schrifttum

  1. [1]
    Steinecke, Seifert, Ohse: Lineare Planungsmodelle im praktischen Einsatz - Auswertung einer Erhebung. Anwendungen des OR, Schrift Nr. 6. Berlin: Beuth-Vertrieb 1973.Google Scholar
  2. [2]
    Kilger, W.: Optimale Produktions-und Absatzplanung. Köln u.Opladen: Westdeutscher Verlag 1973.CrossRefGoogle Scholar
  3. [3]
    Adam, D.: Produktionsplanung bei Sortenfertigung. Wiesbaden: Gabler 1969.Google Scholar
  4. [4]
    Meyhak, H.: Simultane Gesamtplanung im mehrstufigen Mehr-produktunternehmen. Wiesbaden: Gabler 1970.CrossRefGoogle Scholar
  5. [5]
    Kiesel, G.: Probleme bei der praktischen Anwendung der Linearen Optimierung für die Produktions-Programmplanung in der Metallindustrie. Diss. TU Braunschweig 1971.Google Scholar
  6. [6]
    Berr, U.: Unternehmensforschung. Seminar im Kontaktstudium Wissenschaft von heute - Marketing von morgen. Sonderdruck TU Braunschweig, Institut für Wirtschaftswissenschaften, 1968.Google Scholar
  7. [7]
    Wiggert, H.: Kurzfristige Programmoptimierung mit Hilfe der linearen Planungsrechnung in Betrieben mit mehrteiliger und mehrstufiger mechanischer Fertigung. Diss. TH Darmstadt 1972.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1974

Authors and Affiliations

  • U. Berr
    • 1
  1. 1.BraunschweigDeutschland

Personalised recommendations