Advertisement

Die Hilfsexpedition nach Griechenland

  • Hermann Coenen
  • Valerian Thom
  • Panajotis Cilimbaris

Zusammenfassung

Die für Griechenland bestimmte Abordnung des Deutschen Roten Kreuzes zum I. Balkankrieg reiste am 26. Oktober 1912 von Berlin fort. Sie bestand aus Professor Dr. Coenen , Leiter der Expedition, Dr. Thom, Assistenzarzt, der Oberschwester Anita Eklund und den Schwestern Mathilde Breitwieser, Bertha Neels, Frieda Heim f arth, Meta Meislahn, Marie Beuggert, Dora Meislahn, Martha Köhler, sämtlich vom Anscharhaus in Kiel, sowie den Krankenwärtern Paul Reichen bächer und Fritz Heym. Fräulein Dörpfeld-Berlin, die friiher lange Jahre in Griechenland gelebt hatte, schloß sich als attachierte Pflegerin an (Abb. 1).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1914

Authors and Affiliations

  • Hermann Coenen
    • 1
  • Valerian Thom
    • 2
  • Panajotis Cilimbaris
    • 3
  1. 1.Universität BreslauPolen
  2. 2.HebammenlehranstaltBreslauDeutschland
  3. 3.AthenDeutschland

Personalised recommendations