Advertisement

Gleichgewicht. Empfindlichkeit (E). Trägheit (Unempfindlichkeit U) der Waagen

  • Julius Zingler

Zusammenfassung

Für die Theorie der Waagen mit fester Einspielungslage machen wir folgende Voraussetzungen:
  1. 1.

    Die Stützschneiden, um die sich die Hebel drehen, seien wagerecht und die Zugstangen und Koppeln in der Einspielungslage der Waage lotrecht gerichtet.

     
  2. 2.

    Die Tragschneiden seien punktförmig.

     
  3. 3.

    Der Bewegungsbereich der Waage werde als so klein angenommen, daß die Richtungen der Zugstangen und Koppeln in den verschiedenen Lagen der Hebel als mit sieh selbst parallel angesehen werden können.

     
  4. 4.

    Die Waage sei reibungslos.

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1928

Authors and Affiliations

  • Julius Zingler
    • 1
  1. 1.BerlinDeutschland

Personalised recommendations