Advertisement

Justierung der Waage

  • Julius Zingler
Chapter

Zusammenfassung

Der Gesamtfehler einer Waage mit Gewichtsschale setzt sich zusammen aus dem Justierfehler und dem Biegungsfehler des Hebelverhältnisses, derjenige einer Laufgewiehtswaage aus diesen beiden und den Teilungsfehlern der Skale. Um den Fehler einer Waage, wenn nicht ganz zu beseitigen, so doch möglichst klein zu machen, wären daher von vornherein zwei Möglichkeiten denkbar. Das Nächstliegende wäre, jeden einzelnen Fehler auf Null zu bringen, und dies ist auch die einzige Möglichkeit, eine über den ganzen Wägebereich hin vollkommen richtige Waage herzustellen. Da jeder der Einzelfehler positiv oder negativ sein kann, so gibt es daneben noch eine zweite Möglichkeit, den Fehler der Waage wenigstens zu verkleinern, indem man einen Fehler durch den anderen auszugleichen sucht.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1928

Authors and Affiliations

  • Julius Zingler
    • 1
  1. 1.BerlinDeutschland

Personalised recommendations