Advertisement

F

  • Hubert Gräfen
Part of the VDI-Buch book series (VDI-BUCH)

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Barth, W., u. J. Wehrmeister: Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung. Bonn-Bad Godesberg.Google Scholar
  2. Hoffmann, M. u. H. Krömer; R. Kuhn: Polymeranalytik. I. Stuttgart 1977.Google Scholar
  3. Soll, M.: Neuere Tendenzen in der Farbechtheitsprüfung Melliand Textilber. 64 (1983) 843.Google Scholar
  4. Stern, H.: Spezielle Echtheitsanforderungen an Textilien, Textilveredlung 18 (1983) 234. — DIN Taschenbuch Nr. 16, Berlin 1985.Google Scholar
  5. Betz, C. E.: Principles of Penetrants. Chicago 1963.Google Scholar
  6. Müller, E. A. W.: Handbuch der zerstörungsfreien Materialprüfung. München 1975.Google Scholar
  7. Hoffmann, M. u. H. Krömer; R. Kuhn: Polymeranalytik. II. Stuttgart 1977.Google Scholar
  8. Ludewig, H.: Polyester-Fibres. New York 1971.Google Scholar
  9. Mark, H. F. u. S. M. Atlas, E. Cernia:Man-Made Fibres. New York 1967.Google Scholar
  10. Moncrieff, R. W.: Man-Made Fibres, New York 1971.Google Scholar
  11. Sommer, H. u. F. Winkler: Handbuch der Werkstoffprüfung. Bd. V. Berlin-Göttingen-Heidelberg 1961.Google Scholar
  12. DIN 53808 T1: Längenbestimmung an Spinnfasern, Einzelfaser-Meßverfahren. 1982. — DIN 53806 T1: Bestimmung der Länge von Spinnfasern, Kammstapelverfahren. 1970.Google Scholar
  13. IWTO-16–67: „Prüfverfahren zum Bestimmen der Faserlänge von Wolle mit Hilfe der WIRA-Faserdiagramm-Maschine. 1967.Google Scholar
  14. IWTO-17–85: Bestimmung der Kenngrößen der Wollfaser-Längenverteilung mit Hilfe des ALMETER-Gerätes. 1985.Google Scholar
  15. Sommer, H. u. F. Winkler: Handbuch der Werkstoffprüfung. Bd. V. Berlin-Göttingen-Heidelberg 1961.Google Scholar
  16. Sommer, H. und F. Winkler: Handbuch der Werkstoffprüfung. Bd. V. Berlin-Göttingen-Heidelberg 1961.Google Scholar
  17. DIN-Normen (oben aufgeführt).Google Scholar
  18. Sommer, H. und F. Winkler: Handbuch der Werkstoffprüfung. Bd. V. Berlin-Göttingen-Heidelberg 1961.Google Scholar
  19. Stratmann, M.: Untersuchungsschema zur qualitativen chemischen Analyse der Faserstoffe. Melliand Textilberichte 39 (1958) S. 1144.Google Scholar
  20. N. N.: Metallische Verbundwerkstoffe. Karlsruhe 1977.Google Scholar
  21. N. N.: Verbundwerkstoffe mit Metallmatrix. Fortbildungspraktikum der DGM, Köln-Porz.Google Scholar
  22. Taprogge, R. und a.: Faserverstärkte Hochleistungs-Verbundwerkstoffe — zukünftige Entwicklung und Anwendung. Würzburg 1975.Google Scholar
  23. VDI-Bericht 563: Konstruieren mit Verbund- und Hybridwerkstoffen — Entwicklung, Konstruktion und Vertrieb. Düsseldorf 1985.Google Scholar
  24. Taprogge, R.: Faserverstärkte Hochleistungs-Verbundwerkstoffe — zukünftige Entwicklung und Anwendung. Würzburg 1975.Google Scholar
  25. VDI-Bericht 563: Konstruieren mit Verbund- und Hybridwerkstoffen — Entwicklung, Konstruktion und Vertrieb. Düsseldorf, 1985.Google Scholar
  26. DIN 55350, Tl. II: Hrsg. Dt. Inst. für Normung. Ausg. Mai 1987.Google Scholar
  27. Geiger, W.: Handb. Qualitätssicherung. 1. Aufl. Kap. 4. Fehler. München, Wien, 1980.Google Scholar
  28. Geiger, W.: Die Abweichung und der Fehler. Feinwerktechn. & Meßtechn. 87 (1979) Nr. 1, S. 16/22.Google Scholar
  29. Geiger, W.: Jeder Mangel ist ein Fehler, aber nicht umgekehrt. Werkstatt Betrieb 110 (1977) Nr. 11, S. 782/84.Google Scholar
  30. Betten, J.: Elastizitäts- und Plastizitätslehre. Braunschweig, Wiesbaden 1985.Google Scholar
  31. Hill, R.: The Mathematical Theory of Plasticity. Oxford 1950.Google Scholar
  32. Ismar, H. und O. Mahrenholtz: Technische Plastomechanik. Braunschweig, Wiesbaden 1979.Google Scholar
  33. Lange, K. (Hrsg.): Umformtechnik. Handb. f. Ind. und Wiss. 2. Aufl. Bd. 1. Grundlagen. Berlin, Heidelberg, New York, Tokio 1984.Google Scholar
  34. Lippmann, H.: Mechanik des plastischen Fließens. Berlin, Heidelberg, New York 1981.Google Scholar
  35. Lippmann, H. und O. Mahrenholtz: Plastomechanik der Umformung metallischer Werkstoffe. Berlin, Heidelberg 1967.Google Scholar
  36. Prager, W. und P. G. Hodge: Theorie ideal-plastischer Körper. Wien 1954.Google Scholar
  37. Roll, K.: Einsatz numerischer Näherungsverfahren bei der Berechnung von Verfahren der Kaltumformung. Ber. 66 Inst. f. Umformtechnik. Universität Stuttgart. Berlin, Heidelberg 1982.Google Scholar
  38. DIN 53810: Feinheit von Spinnfasern — Begriffe und Meßprinzipien. 1981.Google Scholar
  39. DIN 53812 T1: Bestimmung der Feinheit von Spinnfasern — Gravimetrisches Verfahren. 1979.Google Scholar
  40. DIN 53812 T2: Schwingungsverfahren. 1981.Google Scholar
  41. DIN 53811: Faserdurchmesser-Messung in Mikroprojektion der Längsansicht. 1970.Google Scholar
  42. DIN 53941: Bestimmung des Micronaire-Wertes von Baumwollfasern. 1983.Google Scholar
  43. DIN 53830 T1-T4: Bestimmung der Feinheit von Garnen und Zwirnen. 1981.Google Scholar
  44. Sommer, H. und F. Winkler: Handbuch der Werkstoffprüfung. Bd. V. Berlin-Göttingen-Heidelberg 1961.Google Scholar
  45. Cahn, R. W. and P. Haasen: Physical Metallurgy. Amsterdam 1983.Google Scholar
  46. Steeb, S.: Physikalische Analytik. Ehningen 1988.Google Scholar
  47. Stüwe, H. P. und G. Vibrans: Feinstrukturuntersuchungen in der Werkstoffkunde. Mannheim 1974.Google Scholar
  48. Fatuzzo, E. und W. J. Merz: Ferroelectricity. Amsterdam 1967.Google Scholar
  49. Jona, F. und G. Shirane: Ferroelectric Crystals. Oxford 1962.Google Scholar
  50. Martin, H. J.: Die Ferroelektrika. Leipzig 1964.Google Scholar
  51. Durrer, R. und G. Volkert: Metallurgie der Ferrolegierungen. Berlin — Heidelberg — New York 1972.Google Scholar
  52. Anantharaman, T. R.: Metallic Glasses — Production, Properties, Applications. — Trans Tech Pub. 1984, Switzerland-Germany-UK-USA .Google Scholar
  53. Chikazumi, S.: Physics of Magnetism. New York 1964.Google Scholar
  54. Kneller, E.: Ferromagnetismus. Berlin 1962.Google Scholar
  55. Martin, D. H.: Magnetism in Solids. Cambridge 1967.Google Scholar
  56. Werkstoffkunde Stahl. 2 Bd. (Hrsg. VDEh). Berlin-Düsseldorf 1984/85.Google Scholar
  57. Chwalla, E.: Einführung in die Baustatik. Köln 1954.Google Scholar
  58. Dietmann, H.: Spannungszustand und Festigkeitsverhalten. Techn. wiss. Ber. der Materialprüfungsanstalt, Stuttgart 68–04.Google Scholar
  59. Klöppel, K.: Über zulässige Spannungen im Stahlbau. Veröffentlichungen des Deutschen Stahlverbandes (1958) Nr. 6.Google Scholar
  60. Buckley, D. H.: Surface effects in adhesion, friction, wear and lubrication. Amsterdam-Oxford-New York 1981.Google Scholar
  61. Kaiser B.: VDI-Ber. Nr. 506 (1983) S. 23.Google Scholar
  62. DIN 53800: Bestimmung des Trockengewichtes durch Trocknen im Heißluftstrom. 1979.Google Scholar
  63. Sommer, H. und F. Winkler: Handbuch der Werkstoffprüfung. Bd. V. Berlin-Göttingen-Heidelberg 1961.Google Scholar
  64. DIN 18 230 Teil 1 (Vornorm 1982): Brandschutz im Industriebau.Google Scholar
  65. Klose, A.: Brandsicherheit baulicher Anlagen. Bd. 1, 2. Düsseldorf 1978, 1982.Google Scholar
  66. Kordina, K. und C. Meyer-Ottens: Beton-Brandschutz-Handbuch. Düsseldorf 1981.Google Scholar
  67. Kordina, K. und C.Meyer-Ottens: Holz-Brandschutz-Handbuch. München 1983.Google Scholar
  68. Benard, J. et al.: Métallurgie générale. Paris 1984.Google Scholar
  69. Carlslaw, H. S. and J. C. Jaeger: Conduction of Heat in Solids. Oxford 1959.Google Scholar
  70. Crank, J.: Mathematics of Diffusion. London 1975.Google Scholar
  71. Shewman, P. G. in: Chan, R. W. (ed.): Physical Metallurgy. Amsterdam 1970.Google Scholar
  72. Argyris, J. H. und H.-P. Mlejnek: Die Methode der Finiten Elemente. Bd. 2. Braunschweig 1987.Google Scholar
  73. Bathe, K.-J.: Finite Element Procedures in Engineering Analysis. Engle-wood Cliffs 1982.Google Scholar
  74. Boer, C. R., et al: Process Modelling of Metal Forming and Thermomechanical Treatment. Berlin, Heidelberg, New York 1986.Google Scholar
  75. Kobayashi, S.: Thermovisco-plastic Analysis of Metalforming Problems by the Finite Element Method. In: Numerical Analysis of Forming Processes. (Hrsg.) J. F. T. Pittman et al. Chicester 1984.Google Scholar
  76. Owen, D. R. J., E. Hinton: Finite Elements in Plasticity. Swansea 1980.Google Scholar
  77. Owen, D. R. J., E. Hinton, E. Onate: Computational Plasticity. Swansea 1987.Google Scholar
  78. Pittman, J. F. T., et al: Numerical Methods in Industrial Forming Processes. Swansea 1982.Google Scholar
  79. Pittman, J. F. T., et al: Numerical Analysis of Forming Processes. Chichester 1984.Google Scholar
  80. Roll, K.: Einsatz numerischer Näherungsverfahren bei der Berechnung von Verfahren der Kaltmassivumformung. Ber. 66 Inst. Umformtechn., Universität Stuttgart. Berlin, Heidelberg, New York 1982.Google Scholar
  81. Tekkaya, A. E. : Ermittlung von Eigenspannungen in der Kaltmassivumformung. Ber. 83 Inst. Umformtechn., Universität Stuttgart. Berlin, Heidelberg, New York 1986.Google Scholar
  82. Zienkiewicz, O. C.: The Finite Element Method. 3. Aufl. London 1982.Google Scholar
  83. Wagner, E.: Die textilen Rohstoffe. 6. Aufl. Frankfurt/M. 1981.Google Scholar
  84. Simon H. und M. Thoma: Angewandte Oberflächentechnik für metallische Werkstoffe. München, Wien 1985.Google Scholar
  85. Betten, J.: Elastizitäts- und Plastizitätslehre. Braunschweig, Wiesbaden 1985.Google Scholar
  86. Hill, R.: The Mathematical Theory of Plasticity. Oxford 1950.Google Scholar
  87. Ismar, H. und O. Mahrenholtz: Technische Plastomechanik. Braunschweig, Wiesbaden 1979.Google Scholar
  88. Lange, K. (Hrsg.): Umformtechnik. Handb. f. Ind. und Wiss. 2. Aufl. Bd. 1. Grundlagen. Berlin, Heidelberg, New York, Tokio 1984.Google Scholar
  89. Lippmann, H.: Mechanik des plastischen Fließens. Berlin, Heidelberg, New York 1981.Google Scholar
  90. Lippmann, H. und O. Mahrenholtz: Plastomechanik der Umformung metallischer Werkstoffe. Berlin, Heidelberg 1967.Google Scholar
  91. Prager, W. und P. G. Hodge: Theorie ideal-plastischer Körper. Wien 1954.Google Scholar
  92. Betten, J.: Elastizitäts- und Plastizitätslehre. Braunschweig, Wiesbaden 1985.Google Scholar
  93. Hill, R.: The Mathematical Theory of Plasticity. Oxford 1950.Google Scholar
  94. Ismar, H. und O. Mahrenholtz: Technische Plastomechanik. Braunschweig, Wiesbaden 1979.Google Scholar
  95. Lange, K. (Hrsg.): Umformtechnik. Handb. f. Ind. und Wiss. 2. Aufl. Bd. 1. Grundlagen. Berlin, Heidelberg, New York, Tokio 1984.Google Scholar
  96. Lippmann, H.: Mechanik des plastischen Fließens. Berlin, Heidelberg, New York 1981.Google Scholar
  97. Lippmann, H. und O. Mahrenholtz: Plastomechanik der Umformung metallischer Werkstoffe. Berlin, Heidelberg 1967.Google Scholar
  98. Prager, W. und F. G. Hodge: Theorie ideal-plastischer Körper. Wien 1954.Google Scholar
  99. Betten, J.: Elastizitäts- und Plastizitätslehre. Braunschweig, Wiesbaden 1985.Google Scholar
  100. Hill, R.: The Mathematical Theory of Plasticity. Oxford 1950.Google Scholar
  101. Ismar, H. und O. Mahrenholtz: Technische Plastomechanik. Braunschweig, Wiesbaden 1979.Google Scholar
  102. Lange, K. (Hrsg.): Umformtechnik. Handb. f. Ind. und Wiss. 2. Aufl. Bd. 1. Grundlagen. Berlin, Heidelberg, New York, Tokio 1984.Google Scholar
  103. Lippmann, H.: Mechanik des plastischen Fließens. Berlin, Heidelberg, New York 1981.Google Scholar
  104. Lippmann, H. und O. Mahrenholtz: Plastomechanik der Umformung metallischer Werkstoffe. Berlin, Heidelberg 1967.Google Scholar
  105. Prager, W. und P. G. Hodge: Theorie ideal-plastischer Körper. Wien 1954.Google Scholar
  106. Betten, J.: Elastizitäts- und Plastizitätslehre. Braunschweig, Wiesbaden 1985.Google Scholar
  107. Hill, R.: The Mathematical Theory of Plasticity. Oxford 1950.Google Scholar
  108. Ismar, H. und O. Mahrenholtz: Technische Plastomechanik. Braunschweig, Wiesbaden 1979.Google Scholar
  109. Lange, K. (Hrsg.): Umformtechnik. Handb. f. Ind. und Wiss. 2. Aufl. Bd. 1. Grundlagen. Berlin, Heidelberg, New York, Tokio 1984.Google Scholar
  110. Lippmann, H.: Mechanik des plastischen Fließens. Berlin, Heidelberg, New York 1981.Google Scholar
  111. Lippmann, H. und O. Mahrenholtz: Plastomechanik der Umformung metallischer Werkstoffe. Berlin, Heidelberg 1967.Google Scholar
  112. Prager, W. und P. G. Hodge: Theorie ideal-plastischer Körper. Wien 1954.Google Scholar
  113. Lowden, A. W. und W. B. Hutchinson: Texture strengthening and strength differential in Ti 6 Al 4 V. Met. Trans. GA (1975), S. 765/71.Google Scholar
  114. Reissner, J.: Bedeutung der Fließkurve in der Blechumformung. Blech Rohre Profile 28 (1981), S. 106/10.Google Scholar
  115. Lange, K. (Hrsg.): Umformtechnik. Handb. f. Ind. und Wiss. 2. Aufl., Bd. 2. Massivumformung. Berlin, Heidelberg, New York, Tokio 1988.Google Scholar
  116. Spur, G. (Hrsg.) u.Th. Stöferle: Handbuch der Fertigungstechnik. Bd. 2/2. Umformen. München 1984.Google Scholar
  117. VDI 3138, Bl. 1–3: Kaltfließpressen von Stählen und NE-Metallen: Grundlagen, Anwendungen, Arbeitsbeispiele, Wirtschaftlichkeit. Hrsg. Verein Dt. Ingenieure. Ausg. Okt. 1970.Google Scholar
  118. VDI 3143, Bl. 1: Stähle für das Kaltfließpressen. Auswahl, Wärmebehandlung. Hrsg. Verein Dt. Ingenieure. Ausg. Dez. 1975.Google Scholar
  119. VDI 3143, Bl. 2: NE-Metalle für das Kaltfließpressen. Auswahl. Wärmebehandlung. Hrsg. Verein Dt. Ingenieure. Ausg. Juni 1975.Google Scholar
  120. Burgdorf, M.: Untersuchungen über das Stauchen und Zapfenpressen. Ber. Nr. 5 Inst. Umformtechn. T. H. Stuttgart. Essen 1966.Google Scholar
  121. Lange, K. (Hrsg.): Umformtechnik. Handb. f. Ind. und Wiss. 2. Aufl. Bd. 1: Grundlagen. Bd. 2: Massivumformung. Berlin, Heidelberg, New York 1984, 1988.Google Scholar
  122. DIN 8511: Flußmittel zum Löten metallischer Werkstoffe. T 1 (1985), T 2 (1988), T 3 (1986).Google Scholar
  123. Lange, K. (Hrsg.): Umformtechnik. Handb. f. Ind. und Wiss. 2. Aufl. Bd. 3. Blechumformung. Berlin, Heidelberg, New York, Tokio 1990.Google Scholar
  124. Müschenborn, W., und a.: Die Formänderungsanalyse nach dem Meßrasterverfahren. Bänder Bleche Rohre 10 (1974), S. 407/12.Google Scholar
  125. Suy, J.: Ziehen unregelmäßiger Blechteile. Ind.-Anz. 99 (1977), S. 174/76.Google Scholar
  126. Betten, J.: Elastizitäts- und Plastizitätslehre. Braunschweig, Wiesbaden 1985.Google Scholar
  127. Hill, R. : The Mathematical Theory of Plasticity. Oxford 1950.Google Scholar
  128. Ismar, H. und O. Mahrenholtz: Technische Plastomechanik. Braunschweig, Wiesbaden 1979.Google Scholar
  129. Lange, K. (Hrsg.): Umformtechnik. Handb. f. Ind. und Wiss. 2. Aufl. Bd. 1. Grundlagen. Berlin, Heidelberg, New York, Tokio 1984.Google Scholar
  130. Lippmann, H.: Mechanik des plastischen Fließens. Berlin, Heidelberg, New York 1981.Google Scholar
  131. Lippmann, H. und O. Mahrenholtz: Plastomechanik der Umformung metallischer Werkstoffe. Berlin, Heidelberg 1967.Google Scholar
  132. Prager, W. und P. G. Hodge: Theorie ideal-plastischer Körper. Wien 1954.Google Scholar
  133. Hornbogen, E.: An Explorating Study on Shape Memory Composites. Vortragsband: Verbundwerkstoffe, SFB 316, Univ. Dortmund, 11.–12. Dez. 1986.Google Scholar
  134. Konstruieren und Gießen. Hrsg.: Zentrale für Gußverwendung, Düsseldorf.Google Scholar
  135. Hofmann, F. u.U. Kleinheyer; K.-A. Krekeler: Bessere Formen mit neuen Formstoffen und rationelleren Formverfahren. Giesserei 71 (1984) Nr. 1/2, S. 41/49.Google Scholar
  136. VDG-Merkblatt F 10: Formverfahren, Schema zur Verfahrengegenüberstellung. Düsseldorf April 1983.Google Scholar
  137. VDI-Richtlinie 3822: Schadensanalyse. Düsseldorf.Google Scholar
  138. Engel, L., und H. Klingele: Rasterelektronenmikroskopische Untersuchungen von Metallschäden. München 1982.Google Scholar
  139. Haasen, P.: Physikalische Metallkunde. Berlin-Heidelberg 1984.Google Scholar
  140. Lange, K.: NC-Radial Forging — a new concept in flexible automated manufacturing of precision forging in small quantities. Proc. 25th MTDR Conf. University of Birmingham. 1985.Google Scholar
  141. Lange, K.: Umformtechnik. Handb. f. Ind. und Wiss. Bd. 1: Grundlagen Bd. 2: Massivumformung. Berlin, Heidelberg, New York, Tokio 1984/1988.Google Scholar
  142. Wesche, K.: Baustoffe für tragende Bauteile. Bd. 2; 2. Aufl. Wiesbaden 1981; s. bes. S. 181/84.Google Scholar
  143. DIN 1048 Teil 1Google Scholar
  144. DIN 8593: Fertigungsverfahren Fügen. Berlin, Köln 1985.Google Scholar
  145. DIN 1910: Schweißen T 2 und 3 Berlin, Köln 1983.Google Scholar
  146. DIN 8505: Löten. Berlin, Köln T 1 und 2 1979.Google Scholar
  147. DIN 8593, T 8: Fertigungsverfahren Fügen; Kleben; Einordnung; Unterteilung; Begriffe. Berlin, Köln 1985.Google Scholar
  148. Lange, K. (Hrsg.): Umformtechnik. Handb. f. Ind. und Wiss. 2. Aufl. Bd. 3: Blechumformung. Berlin, Heidelberg, Blechteile unlösbar verbinden nach dem Druckfügeverfahren. Bänder Bleche Rohre 25 (1984) Nr. 4, S. 99/102.Google Scholar
  149. Spur, G. (Hrsg.) und Th. Stöferle: Handbuch der Fertigungstechnik. Bd. 5: Fügen. München 1984.Google Scholar
  150. Tschorn, G.: Schleiffunkenatlas. Leipzig 1961.Google Scholar
  151. DIN 68 330 Furniere; Begriffe. — Kollmann, F. (Hrsg.): Furniere, Lagenhölzer und Tischlerplatten. Springer Verlag Berlin, Heidelberg, New York 1962.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1993

Authors and Affiliations

  • Hubert Gräfen

There are no affiliations available

Personalised recommendations