Advertisement

Zusammenfassung

  • Tilmann Gerhards
Chapter
  • 57 Downloads
Part of the Wirtschaftswissenschaftliche Beiträge book series (WIRTSCH.BEITR., volume 99)

Zusammenfassung

Ausgangspunkt dieser Untersuchung sind die verschiedenen Ansätze zur Erklärung der Fluktuationen flexibler Wechselkurse. Diese theoretischen Modelle ordnen einem Wechselkurs die Bedeutung eines Austauschverhältnisses von Gütern, Inflationsraten oder Geldmengen zweier Volkswirtschaften, ebenso wie die Funktion eines Preises von dauerhaften Vermögensanlagen zu. Nach diesen Überlegungen entwickeln sich Wechselkurse in Abhängigkeit der Unterschiede in den nationalen Inflationsraten, der Einkommen, der Geldmengen und der (erwarteten) Ertragsraten von Anlagen in in- bzw. ausländischen Wertpapieren.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Physica-Verlag Heidelberg 1994

Authors and Affiliations

  • Tilmann Gerhards
    • 1
  1. 1.Investment/Research, SGZ-Bank, SüdwestdeutscheGenossenschafts-Zentralbank AGFrankfurt am MainDeutschland

Personalised recommendations