Advertisement

Die heuristische Bedeutung der neuen Lehre

  • Carl Schneider
Part of the Monographien aus dem Gesamtgebiete der Neurologie und Psychiatrie book series (MONOGRAPHIEN, volume 71)

Zusammenfassung

Eine wesentliche Funktion der neuen Symptomverbandslehre kann darin bestehen, die Gesetze des Verlaufs der Schizophrenie aufzudecken und innerhalb dieser weiten Aufgabe im engeren die Gesetze des Syndroms- und Symptomwandels während des Verlaufs, soweit es sich nicht um die Folgen einer inneren Verarbeitung, um Einstellungen, Gewöhnungen und Übungsphänomene handelt. Die Wirkung dieser Faktoren wird durch die neue Lehre nicht bestritten. Immerhin schafft sie auch für deren Bestimmungen neue Voraussetzungen, deckt sie doch überhaupt erst den methodischen Zugang auf zu den dynamisch-biologischen Hintergründen des schizophrenen Krankheitsgeschehens. Sie schafft daher auch neue Zugänge zum Problem der schizophrenen Gesamtlebensführung, Gewohnheiten, Haltungen, Einstellungen und Verarbeitungsvorgängen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag OHG. in Berlin 1942

Authors and Affiliations

  • Carl Schneider
    • 1
  1. 1.Psychiatrisch-Neurologischen UniversitätsklinikHeidelbergDeutschland

Personalised recommendations