Advertisement

Zusammenfassung

Die berichtigte Achse soll durch Messung seitlicher Abstände vom fehlerhaft gekrümmten Gleise aus abgesteckt werden. Diese Abstände liegen also in der Richtung des Halbmessers. In dieser Richtung verläuft nach außen der erste Teil der Abwicklungslinie oder Evolvente. Man kann demnach die Lagefehler als Evolventenfehler auffassen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1927

Authors and Affiliations

  • Max Höfer

There are no affiliations available

Personalised recommendations