Advertisement

Schlußbemerkung — Ausblick

  • W. Kamm
  • C. Schmid
Chapter
  • 54 Downloads

Zusammenfassung

Die Entwicklung der Kraftfahrzeuge und ihrer Motoren befindet sich in raschem Fortschreiten. In noch schnellerer Entfaltung steht das Meß- und Versuchswesen auf diesem Gebiet. Es hat sich erst in jüngster Zeit von den einfachen Verfahren der Prüfung neugeschaffener Motoren auf dem Prüfbock und der Fahrzeuge auf der Straße zu der weit verzweigten Kunst entwickelt, die sich in Analyse und Synthese und in strenger Systematik mit allen Einzelfragen mechanischer, thermodynamischer und aerodynamischer Art befaßt. Es bildet das Bindeglied zwischen der schnell schaffenden praktischen Arbeit und der tiefschürfenden Wissenschaft. Heute ist diese Kraftfahrforschung, deren Bedeutung vom Staat und von der Industrie anerkannt wird, im Begriff, die Wegebereit er in der gestaltenden Arbeit zu werden, indem sie dieser durch Klärung schwieriger Fragen und durch vorausschauende Behandlung der für die Anwendung erfolgversprechenden, aber noch nicht reifen Möglichkeiten Hindernisse aus dem Weg räumt, an denen die harte Verantwortlichkeit des Alltags Halt zu machen zwingen würde. Sie erweitert damit die Grenzen der Bewegungsfreiheit der konstruktiven Planung. Einige Gebiete des Prüfund Meßwesens lassen sich in diesem Sinn als besonders wichtig und der besonderen Pflege würdig erkennen.

Notes

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1938

Authors and Affiliations

  • W. Kamm
    • 1
  • C. Schmid
    • 2
  1. 1.Technischen Hochschule StuttgartDeutschland
  2. 2.Forschungsinstitut für Kraftfahrwesen und FahrzeugmotorenTechnischen Hochschule StuttgartDeutschland

Personalised recommendations