Advertisement

Vittorio Zonca (1568–1602)

  • Theodor Beck

Zusammenfassung

In unserer Abhandlung über Cato den Aelteren haben wir auf Seite 69 eine Kelter römischer oder eigentlich griechischer Art aus Zonca’s „Novo Teatro di Machine et Edificii“ (Padua 1621) besprochen und daselbst in Fig. 67 abgebildet. Wir glaubten damals, dass diese Auflage die älteste sei, haben aber inzwischen gefunden, dass sich in der Kgl. Hof- und Staatsbibliothek in München eine solche von 1607 befindet, deren Inhalt mit Ausnahme der Widmung mit der vorhin genannten übereinstimmt. Diese Widmungen der Verleger bilden in beiden Auflagen die einzige Vorrede. In der von 1607 folgt nach einem Lobe der Ingenieurkunst die Stelle:

„Diese Erwägung, erlauchter Herr, hat mich zuerst bewogen, die ehrenwerthe Arbeit des Herrn Vittorio Zonca, Architekten von Padua, die mir in die Hände gefallen war, nicht umkommen und in Vergessenheit gerathen zu lassen.“

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Berlin Heidelberg 1900

Authors and Affiliations

  • Theodor Beck
    • 1
  1. 1.Grossherzogl. Technischen HochschuleDarmstadtDeutschland

Personalised recommendations