Advertisement

Zusammenfassung

Gebirge: der Libanon, der Antilibanus mit dem Hermon, der Karmel, der Berg Tabor, das Gilboa-Gebirge, das Gebirge Ephraim, das Gebirge Juda; der Berg Nebo (Moses †), das Gebirge Gilead. — Seeen: der See Merom, der See Genezareth oder der See von Tiberias oder das galiläische Meer, das tote Meer oder Lacus Asphaltites. — Flüsse: der Jordan, der auf dem Hermon, dem Südabhange des Antilibanus, entspringt und ins tote Meer (Sodom, Gomorrha) fällt, mit dem Hieromax und Jabok. — Einteilung zu Christi Zeit: 1. Judäa mit Jerusalem (Burg Zion, Tempel auf dem Hügel Moriah, der Ölberg, der Bach Kidron mit dem Thal Josaphat), Bethlehem, Jericho, Hebron, Joppe (Jaffa), Emmaus, Beerseba („von Beerseba bis Dan“). — 2. Samaria mit Samaria und Sichem. — 3. Galiläa mit Nazareth, Kana, Endor, Nain, Tiberias, Genezareth, Kapernaum, Dan. — 4. Peräa ohne erwähnenswerte Orte.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1880

Authors and Affiliations

  • W. Kopp

There are no affiliations available

Personalised recommendations