Advertisement

Zusammenfassung

Schon seit langem spielt die sogenannte Säurevergiftung als Ursache der verschiedensten Störungen im Kindesalter eine große Rolle. Aber erst durch die großen Fortschritte der physiologisch-chemischen Forschung am Ende des 19. Jahrhunderts bekam diese alte Lehre eine feste Grundlage. Nachdem Czerny und Keller, auf diesen neueren Anschauungen aufbauend, ihre Säureintoxikationshypothese der chronisch magendarmkranken Säuglinge aufgestellt haben, wurde die Fraga in der Pädiatrie aktuell und gab Aniaß zu einer großen Reihe von Untersuchungen, die mehr oder minder direkt die Säurevergiftungsoder, wie sie nunmehr heißt, Acidosefrage berührten. Es wurde lebhaft fur und wider diese neue Hypothese gestritten. In den ersten Jahren dieses Säculums war der Kampf besonders lebhaft, bis er dann allmählich nachließ, noch ehe eine volle Einigkeit erzielt worden war.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1916

Authors and Affiliations

  • Arvo Ylppö

There are no affiliations available

Personalised recommendations