Advertisement

Zusammenfassung

Die Ergebnisse der eben erörterten statistischen Ermittelungen gewähren einen Ueberblick über die thatsächlichen Produktions-Verhältnisse in den Staats-, Gemeinde-, Körperschasts-, Privat-Waldungen u. s. w. Der betreffenden Länder (resp. Über die Produktions-Verhältnisse der Wald-Besitzungen und quantitative Stärke der einzelnen Produktions-Zweige kann man im Großen und Ganzen hinlänglicht sicher erkennen. Es ist hierauf speziell für die Wirthschafts-Bezirke, deren Betriebsleitung der betreffenden Forst-Verwaltung untersteht, das einschlägige statische Material zusammenzustellen. (Wenn beispielsweise die Staats-Forstverwaltung die Bewirthschaftung der Staats-, Gemeinde-, Körperschafts- und Kronfidei-Kommiß-Waldungen zu führen hat, so sind die auf dieses Wald-Areal bezüglichen statistischen Ermittelungen gesondert nachzuweisen.) Es wird zunächst eine „Uebersicht der hauptsächlichen Produktions-Zweige“angefertigt, welche nicht nur die Fläche, sondern auch den Geld-Ertrag der Wirthschafts-Bezirke etwa getrennt nach folgenden Kruppen angibt:
  1. a)

    Eichen-Nutzholz-Zucht,

     
  2. b)

    Fichten- und Tannen-Nutzholz-Produktion,

     
  3. c)

    Kiefern-Nutzholz-Wirthschaft,

     
  4. d)

    Buchen-Brennholz-Produktion,

     
  5. e)

    Nadel-Brennholz-Produktion,

     
  6. f)

    Mittelwald mit vorwiegender Nutzholz-Erzeugung,

     
  7. g)

    Mittelwald mit vorwiegender Brennholz-Produktion,

     
  8. h)

    Eichenrinden-Produktion.

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1875

Authors and Affiliations

  • Gustav Wagener
    • 1
  1. 1.Gräfl. Castell. ForstmeisterDeutschland

Personalised recommendations