Advertisement

Zusammenfassung

In Bukarest, Turn Severin, Krajowa, Turnu Magurelin, Giur-gewo, Braila, Galate, Ismail, Berlad, Jassy, Baken Plätra, Bolo-schani, Fokschani und Plojetschti werden Handels- und Gewerbekammern errichtet. — Die Wahl der Mitglieder erfolgt durch absolute Majorität und geheime Abstimmung. Falls die Wähler nicht erscheinen, erfolgt die Bildung durch Ernennung Seitens der Regierung. Die gewählten Mitglieder werden vom Fürsten bestätigt. Wähler sind alle Handel und Gewerbetreibenden, welche 50 Piaster Gewerbesteuer zahlen, im Besitze der bürgerlichen und Gemeinderechte sind, wählbar alle Rumänen welche 30 Jahre alt sind und ein Geschäft betreiben.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1879

Authors and Affiliations

  • Richard von Kaufmann

There are no affiliations available

Personalised recommendations