Advertisement

Zusammenfassung

Die Vanilleschoten find ebenfalls einigen betrügerischen Manipulationen unterworfen. Einmal wird ihnen das feine Mark, welches ein so vortreffliches Uroma und einen höchst gewürzigen fettigen Geschmack besißt, genommen, indem man die Schoten der Länge nach behutsam öffnet und dieselben nach ihrer Entleerung mit einer in Vanilletinktur getauchten Substanz (häufig bräunlich gefärbtes Gumi arab.)wieder ausfüllt.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1875

Authors and Affiliations

  • F. H. Walchner
    • 1
  1. 1.BühlDeutschland

Personalised recommendations