Advertisement

Produkte der Teerdestillation, Benzol und seine Homologen, Teeröle, Schieferöle u. a.

  • Erwin Sedlaczek

Zusammenfassung

Es ist durch Versuche festgestellt worden, daß die Naphthalindämpfe zur Bildung einer blau brennenden Flamme geeignet sind und im Explosionsmotor mit Luft gemischt besser detonieren, als solche von Petroleum. Es ist unbedingt erforderlich, daß alle Leitungen für das Naphthalin bis zum Ort seiner Verbrennung eine über 79° C liegende Temperatur aufweisen. Das Naphthalin wird in einen Vorratsbehälter, der durch Abwärme erhitzt wird, gepumpt und in einen Heizkörper geleitet, aus dem das verdampfte Naphthalin durch einen Abzugskanal in die Leitung übertritt F.P. 319 599).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1927

Authors and Affiliations

  • Erwin Sedlaczek

There are no affiliations available

Personalised recommendations