Advertisement

Die Betriebsabteilungen

  • Josef Heilmayer
Part of the Technisch-Gewerbliche Bücher book series (TGB, volume 1)

Zusammenfassung

Das Wichtigste in jedem Betrieb ist die Erzeugung. Wenn im Arbeitsbureau vieles geschieht, um die Herstellung zu erleichtern und zu präzisieren, so darf das nicht zur Annahme führen, im technischen Betriebe sei nun nichts mehr an Organisation zu leisten. Die Erzeugung ist in Buchdruckereien zu vielgestaltig, als daß sich alles von einer zentralen Stelle aus vollständig dirigieren ließe. Auch die Vorausarbeit ist nicht überall in einem Maße möglich, daß dem Betriebe nur mehr eine mehr oder weniger mechanische Ausführung bleibt. So sehr also eine zentrale Organisation und Disposition durch das Arbeitsbureau notwendig ist, so darf sie doch nicht überschätzt werden. Es muß auch in jeder einzelnen Betriebsabteilung noch ein gutes Stück Arbeit dazu geleistet werden. Bei Besprechung der bezüglichen Einzelheiten liegt eine gewisse Schwierigkeit darin, daß organisatorische Fragen häufig zu rein technischen werden, d. h. Organisation ist dabei gleichbedeutend mit bester technischer Einrichtung und Ausführung. Über rein technische Vorgänge und Fragen soll und kann aber im Rahmen dieses Buches nicht gesprochen werden. Es muß daher versucht werden, über diese Schwierigkeit so gut es eben geht hinwegzukommen, wobei eine gewisse Beschränkung unvermeidlich ist.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Julius Springer in Vienna 1928

Authors and Affiliations

  • Josef Heilmayer

There are no affiliations available

Personalised recommendations