Advertisement

Periodische Einflüsse auf die Arbeitsleistung

  • K. A. Tramm

Zusammenfassung

Nachdem wir die mehr greifbaren Umgebungseinflüsse kennen gelernt haben, müssen wir auch kurz die „nicht greifbaren“ Einflüsse behandeln. Die Statistik der Arbeitsleistung hat gezeigt, daß die menschliche Arbeitsfähigkeit mehr oder weniger starken periodischen Schwankungen unterworfen ist. Die Ursachen dieser Leistungsschwankungen sind keineswegs geklärt, sie mögen in der Hauptsache in den klimatischen Bedingungen, in der Arbeitsart und in der psychophysischen Beschaffenheit des menschlichen Körpers liegen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1).
    Bemays, Auslese und Anpassung der Arbeiterschaft. Bd. 133. Leipzig 1910.Google Scholar

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1921

Authors and Affiliations

  • K. A. Tramm

There are no affiliations available

Personalised recommendations