Advertisement

Kaiserliche Verordnung über die theilweise Inkraftsetzung des Gesetzes, betreffend die Schlachtvieh- und Fleischbeschau vom 3. Juni 1900.

  • K. von Buchka
Chapter
  • 11 Downloads

Zusammenfassung

Der § 12 Abs. 1 des Gesetzes, betr. die Schlachtvieh-und Fleischbeschau, vom 3. Juni 1900 (R.-G.-BI., S. 547) tritt am 1. Oktober 1900 in Kraft. Gleichzeitig treten die Vorschriften des § 26 Nr. 1, 2, des § 27 Nr. 1 und der §§ 28, 29 in Kraft, soweit sie die Zuwiderhandlungen gegen den § 12 Abs. 1 und das Verbot betreffen, Fleisch, das den Vorschriften des § 12 Abs. 1 zuwider eingeführt worden ist, als Nahrungs- oder Genussmittel für Menschen in Verkehr zu bringen.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1902

Authors and Affiliations

  • K. von Buchka
    • 1
  1. 1.BerlinDeutschland

Personalised recommendations