Advertisement

Lasergestützte laparoskopische Appendektomie und Cholezystektomie

  • A. Pier
  • F. Götz
Conference paper

Zusammenfassung

In der laparoskopischen Chirurgie spiegelt sich der rasche Fortschritt medizinisch-technischer Neuerungen in beeindruckender Weise wieder. Die Weiterentwicklung und Perfektionierung der Lasertechnik, lichtelektronischer Verfahren und endoskopischer Instrumente, sowie deren Kombination ermöglichen Operationen hoher Komplexität bei minimalem Trauma.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Pier A, Götz F Die lasergestützte laparoskopische/endoskopische Appendektomie in “ Verhandlungsbericht der Deutschen Gesellschaft für Lasermedizin e.V.” EBM Verlag München 1989: 291–300Google Scholar
  2. 2.
    Götz F, Pier A, Bacher C (1991) Die laparoskopische Appendektomie Chirurg 62: 253–256Google Scholar
  3. 3.
    Reddick E J, Olsen D O, Daniell J F, et al. (1989) Laparoscopic laser cholecystectomy. Laser Med. Surg. News Adv. 7, 38–40CrossRefGoogle Scholar
  4. 4.
    Pier A, Thevissen P, Ablaßmaier B (1991) Die Technik der laparoskopischen Cholecystektomie Erfahrungen und Ergebnisse bei 200, Eingriffen Chirurg 62: 323–331Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1992

Authors and Affiliations

  • A. Pier
    • 1
  • F. Götz
    • 1
  1. 1.Zentrum f. laparoskopische Chirurgie und Laseranwendung, Chirurgische Klinik am KKH GrevenbroichAkademisches Lehrkrankenhaus der RWTH AachenDeutschland

Personalised recommendations