Advertisement

Zur Reparaturmöglichkeit metallischen Zahnersatzes mit dem gepulsten Nd:YAG Laser

  • Heinz van Benthem
Conference paper

Zusammenfassung

Die Anwendung der Laserschweißtechnik bei der Fertigung von kombiniert festsitzend und herausnehmbarem Zahnersatz bietet dem Zahnarzt und dem Zahntechniker bedeutende Vorteile. Hierzu zählen u.a. eine erhöhte Festigkeit der Schweiß- gegenüber der Lötverbindung (2, 3), eine verbesserte Korrosionsresistenz durch den Wegfall des Lotmaterials (1) und die hohe Schweißsicherheit (4). Die nur geringfügige Wärmebelastung während der Impulslaserschweißung ermöglicht ein Fügen verblendeter Prothesenteile direkt auf dem Meistermodell (2). Diese, auf den ersten Blick nur dem Zahnarzt und dem Zahntechniker vorteilbringenden Fakten haben jedoch auch positive Auswirkungen auf den Patienten selbst. So kann infolge der hohen Festigkeit der Laserschweißverbindung die Fügestelle graziler gestaltet werden als dies bei Anwendung der Löttechnik möglich wäre. Dies hat eine nicht unerhebliche Materialeinsparung zur Folge und vermag darüberhinaus den Tragekomfort einer Prothese verbessern helfen (2).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    van Benthem H: Influence of Lasing Parameters on The Corrosion of Laser Welded Dental Alloys. In: Oguro Y, Atsumi K, Joffe S (eds.): Nd: YAG Lasers in Medicine and Surgery — Fundamentals and Clinical Aspects. Professional Postgraduate Services, Tokyo 1986Google Scholar
  2. 2.
    van Benthem H: Experimentelle Untersuchungen zur Einführung des Laserschweißverfahrens bei zahntechnischen Verarbeitungsprozessen im Vergleich zum Löten und zum Mikroplasmaschweißen in der Dentalen Technologie. Habil Schr, Münster 1990Google Scholar
  3. 3.
    van Benthem H, Vahl J: Laserschweißen in der Zahntechnik — Vorteile gegenüber konventionellen Verfahren. In: Waidelich WR (Hrsg.). Laser/Optoelektronik in der Medizin. Springer, Berlin Heidelberg New York London Paris Tokyo Hong Kong Barcelona 1990Google Scholar
  4. 4.
    Vahl J, van Benthem H (Hrsg.): Laser in der Zahnmedizin. Quintessenz, Berlin 1991 (in Vorbereitung)Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1992

Authors and Affiliations

  • Heinz van Benthem
    • 1
  1. 1.Zentrum für Zahn-, Mund- und KieferheilkundeUniversität Gemeinsame Einrichtung Experimentelle ZahnheilkundeMünsterDeutschland

Personalised recommendations