Advertisement

Lineare Netze im Eingeschwungenen Zustand

  • Georg Bosse
  • Arnold Glaab
Chapter
  • 143 Downloads
Part of the Grundlagen der Elektrotechnik III book series (VDI-BUCH)

Zusammenfassung

Im Abschnitt 9 haben wir die Vereinfachungen behandelt, die sich im quasistationären Zustand für die Lösung der Maxwellschen Gleichungen ergeben. Die elektromagnetischen Erscheinungen brauchen in diesem Fall nur im Innern der Schaltelemente „Spule“, „Kondensator“ und „Widerstand“ berücksichtigt zu werden. Klemmenstrom und Klemmenspannung der Schaltelemente sind dann durch folgende Gleichungen miteinander verknüpft:
$$ u = Ri,{\kern 1pt} u = L\frac{{di}}{{dt}},{\kern 1pt} i = C\frac{{du}}{{dt}}, $$
(10.1)
wenn überall das Verbraucher-Zählpfeilsystem benutzt wird.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© VDI Verlag GmbH, Düsseldorf 1996

Authors and Affiliations

  • Georg Bosse
  • Arnold Glaab

There are no affiliations available

Personalised recommendations