Advertisement

Instrumente des Erlebnishandels

  • Andrea Gröppel
Part of the Konsum und Verhalten book series (KONSUM, volume 29)

Zusammenfassung

Unter den Marketinginstrumenten des Erlebnishandels nehmen die Warenpräsentation und Ladengestaltung eine Schlüsselposition ein und werden daher im folgenden besonders ausführlich diskutiert. Versteht man die Erlebnisvermittlung im Handel als umfassende Corporate-Identity-prägende-Profilierungsstrategie, so müssen selbstverstandlich auch die anderen Marketing-Mix-Elemente in das Erlebniskonzept integriert werden. Es würde den Rahmen dieser Arbeit jedoch sprengen, auch diese Instrumente ähnlich detailliert zu erörtern. Unter dem Titel “Flankierende absatzpolitische Instrumente” werden daher nur die grundsätzlichen Gestaltungsmög-lichkeiten der Sortiments-, Kommunikations- und Preispolitik zur Unterstützung des Erlebniskonzeptes erläutert.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Physica-Verlag Heidelberg 1991

Authors and Affiliations

  • Andrea Gröppel
    • 1
  1. 1.Universität - GH - PaderbornPaderbornDeutschland

Personalised recommendations