Advertisement

Die Clitoris

  • Ernst Horstmann
  • Hans-Egon Stegner
Part of the Handbuch der Mikroskopischen Anatomie des Menschen book series (MIKROSKOPISCHEN, volume 7 / 4)

Zusammenfassung

Das Grundgerüst der Clitoris bilden die beiden Corpora cavernosa clitoridis, die sich mit je einem Schenkel (Crus clitoridis) seitlich an die unteren Schambeinäste zwischen Crista phallica und dem Ursprung des M. trans versus perinei profundus anlegen. Durch eine Bindegewebsplatte, die Lamina intercruralis, sind sie miteinander verbunden. Vor dem Ligamentum arcuatum pelvis vereinigen sich die Crura clitoridis zu einem kurzen Schaft, dem Corpus clitoridis, der zunächst ansteigt (Pars ascendens), danach im Genu corporis clitoridis nach caudal abbiegt (Pars descendens) und in der Glans clitoridis endet. Das Corpus und Teile der Glans sind vom Praeputium clitoridis bedeckt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag, Berlin · Heidelberg 1966

Authors and Affiliations

  • Ernst Horstmann
    • 1
  • Hans-Egon Stegner
    • 2
  1. 1.Anatomisches InstitutUniversität HamburgDeutschland
  2. 2.FrauenklinikUniversität HamburgDeutschland

Personalised recommendations