Advertisement

Konzeption von flexiblen Montagevorrichtungssystemen

  • Armin Willy
Part of the IPA-IAO Forschung und Praxis book series (IPA, volume 191)

Zusammenfassung

Die Konzeption flexibler Montagevorrichtungssysteme wird von einer Reihe von Randbedingungen beeinfußt, die durch den Montageprozeß, dem zu sichernden Werkstückspektrum, den jeweiligen Produktionskenngrößen und den betrieblichen Gegebenheiten entstehen. Die wichtigsten Einflußfaktoren bei der Konzeption flexibler Vorrichtungssysteme sind in Bild 14 zusammengestellt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag, Berlin, Heidelberg 1994

Authors and Affiliations

  • Armin Willy
    • 1
  1. 1.Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung (IPA)StuttgartDeutschland

Personalised recommendations