Advertisement

Protos-II pp 25-35 | Cite as

Ergebnisse III: Orthopädie

  • Nikolaus Gerdes
  • Wilfried H. Jäckel
  • Hermann Weidemann
Chapter
  • 10 Downloads

Zusammenfassung

In diesem Kapitel werden die arzt- und patientenseitigen Ergebnisse der zwei orthopädischen Kliniken aus PROTOS-I und PROTOS-II gegenübergestellt. Die Darstellung geht so vor, dass zunächst (Kap. 5.1) ein kurzer Überblick über die Diagnosestruktur und die Altersverteilung gegeben wird, um dann (Kap. 5.2) an der Gesamtstichprobe der orthopädischen Kliniken zu prüfen, ob sich die arzt- und patientenseitige Ergebnisse in den einzelnen Diagnosegruppen zwischen den beiden Erhebungen veränder haben. Der gleichen Frage wird schließlich (Kap. 5.3) innerhalb der einzelnen Kliniken nachgegangen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Campbell, D.T., Kenny, D.A. (1999): A Primer on Regression Artifacts, The Guilford Press, New YorkGoogle Scholar
  2. Evans, R. L., Halar, E. M., Hendricks, R. D., Lawrence, K. V., Kirk, C., Bishop, D. D. (1990): Effects of prospective payment financing on rehabilitation outcome. International Journal of Rehabilitation Research 13, 27–35PubMedCrossRefGoogle Scholar
  3. Faul, F., Erdfelder, E. (1992): GPOWER, Vers. 2.0. erdfelder@uni-bonn.deGoogle Scholar
  4. Gerdes, N. & Jäckel, W.H. (1995): Der IRES-Fragebogen für Klinik und Forschung. Die Rehabilitation, 34, S. XIV–XXIVGoogle Scholar
  5. Gerdes, N, Zwingmann, Ch, Bührlen, B, Jäckel, W.H, Stier, R, Zwingmann, E. (1998): Ein Theoriemodell der Rehabilitation. Unveröffentlichtes Manuskript, Hochrhein-Institut Bad Säckingen.Google Scholar
  6. Gerdes, N., Weidemann H., Jäckel, W.H. (Hrsg) (2000): Die PROTOS-Studie. Ergebnisqualität stationärer Rehabilitation in 15 Kliniken der Wittgensteiner Kliniken Allianz. Steinkopff Verlag, DarmstadtGoogle Scholar
  7. Neubauer, G., Nowy, R.: Fallpauschalen in der medizinischen Rehabilitation. Ergebnisbericht zur wissenschaftlichen Begleitforschung im Jahre 1998. (Unveröffentlichter Bericht), Institut für Gesundheitsökonomik, München, März 1999Google Scholar
  8. WHO (1997): International Classification of Impairments, Activities, and Participation. Beta-1 Draft for Field Trials, World Health Organization, Genf (www.who.ch/icidh)Google Scholar
  9. WHO (1998): Internationale Klassifikation der Schäden, Aktivitäten und Partizipation. Beta-1 Entwurf zur Erprobung. Deutschsprachiger Entwurf. (www.ifrr.vdr.de)Google Scholar

Copyright information

© Steinkopff Verlag Darmstadt 2000

Authors and Affiliations

  • Nikolaus Gerdes
    • 1
    • 2
  • Wilfried H. Jäckel
    • 1
    • 2
  • Hermann Weidemann
    • 3
  1. 1.Department für Epidemiologie und SozialmedizinHochrhein-Institut für Rehabilitationsforschung e.V.Bad SäckingenDeutschland
  2. 2.Abteilung für Qualitätsmanagement und SozialmedizinUniversitätsklinikum FreiburgDeutschland
  3. 3.Koordinationsbüro ForschungWittgensteiner Kliniken AllianzBad KrozingenDeutschland

Personalised recommendations