Advertisement

Die Verdauung

  • Ludolf Krehl
Part of the Entstehung, Erkennung und Behandlung Innerer Krankheiten book series (EEBIK, volume 2)

Zusammenfassung

Mund, Schlund und Speiseröhre erfordern unsere Aufmerksamkeit natürlich vom Standpunkte der Nahrungsaufnahme. Jeder weiß von sich selbst her, wie diese gestört ist, wenn irgendwelche Abnormität im Munde da ist und Schmerzen entstehen. Aber Mund und Rachen interessieren den Arzt als Dia-gnosten doch in erster Linie als Lokalisationsort von Infekten. Schon für die Stomatitis ist das von Bedeutung, sie ist häufiger als wir gemeinhin denken, Ausdruck einer Infektion. Allerdings spielen bei ihr örtliche Verätzungen, die Wirkung des mit dem Speichel ausgeschiedenen Quecksilbers und der Skorbut vielleicht noch eine größere Rolle.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Ich bespreche diese Dinge hier absichtlich noch einmal kurz, obwohl sie zum Teil bei den Infekten erörtert wurden.Google Scholar
  2. 1.
    V. Bergmann, Verh. Ges. Verdgskrkh. 9, 1939, S. 209, Lit.Google Scholar
  3. 2.
    Thannhauser, Lehrb. d. Stoffwechsels usw. München 1929, S. 506.Google Scholar
  4. 3.
    Adler u. Lemmel, Dtsch. Arch. klin. Med. 158, 170.Google Scholar
  5. 4.
    Bürger u. Habs, Klin. Wschr. 1927. Nr 45 u. 47.Google Scholar
  6. 5.
    Peters u. Gen., Z. exper. Med. 77, 173.Google Scholar
  7. 6.
    Umber in v. Bergmann-Staehlin, Handb. inn. Med. 2. Aufl. 3, II, 40ff. — Eppinger, Neue Deutsche Klinik 5, 286.Google Scholar
  8. 1.
    Vgl. auch die Erfahrungen unserer chirurgischen Klinik, Endeelen, Vörtrag gehalten in Kaiserslautern 1929 auf der Jubiläumsversammlung pfälzischer Ärzte.Google Scholar
  9. 2.
    Vgl. Garré, Dtsch. med. Wschr. 1927, Nr 17.Google Scholar
  10. 1.
    Vgl. Eppikger, Hepatolienale Erkrankungen. 1920.Google Scholar
  11. 1.
    Vgl. Rössle, Schweiz, med. Wschr. 1829, Nr 1. Vgl. v. Bergmann in Bd. 1 des neuen Lehrbuchs der inneren Medizin, Berlin 1931.Google Scholar
  12. 2.
    Vgl. Umber in Handbuch der inneren Medizin 2. Auflage, herausgegeben von G. v. Bergmann u. R. Staehelin, 3 II, 1.Google Scholar
  13. 3.
    Path. Phys. 7. Aufl. 1912. Vgl. Eppinger, Ikterus, N. Dtsch. Klinik 5.Google Scholar
  14. 1.
    Ausführlich genannt bei Matthes, Lehrbuch der Differentialdiagnose 6. Auflage, 1929, 553.Google Scholar
  15. 1.
    Klee, Handbuch normalen u. pathologischen Physiologie 3.Google Scholar
  16. 2.
    Assmann, Die Magenneurosen im Röntgenbild, Acta radiol. 6.; Die klinische Röntgendiagnostik. 1929.Google Scholar
  17. 1.
    Vgl. Berg, Röntgenuntersuchung am Innenrelief des Verdauungskanals. 2. Aufl. Leipzig 1931.Google Scholar
  18. 1.
    Gutzeit, Erg. inn. Med. Kinderheilk. 35, 1.Google Scholar
  19. 1.
    F. Kauffmann, in Neue Dtsch. Klinik 7, (1930).Google Scholar
  20. 2.
    Vgl. Siebeck, Dtsch. med. Wschr. 1939, Nr 42/43.Google Scholar
  21. 1.
    Erörterungen bei Strasburger in Handbuch der inneren Medizin, 2. Auflage, herausgegeben von G. v. Bergmann u. R. Staehelin, 3 II, 460.Google Scholar
  22. 2.
    Über diese Frage vgl. Strasburger, 1. C.Google Scholar

Copyright information

© F. C. W. Vogel in Berlin 1931

Authors and Affiliations

  • Ludolf Krehl

There are no affiliations available

Personalised recommendations