Advertisement

Die Stromverhältnisse bei einer Rückzündung

  • A. Glaser
  • K. Müller-Lübeck

Zusammenfassung

Wir wollen die vorhin beschriebene Konstruktion der Anodenströme jetzt auf eine schwierigere Aufgabe anwenden, die zum erstenmal einen nichtstationären Vorgang im Gleichrichter betrifft, nämlich auf den Fall der Rückzündung einer Anode. Wir stellen uns dazu vor, daß ein Gleichrichter nach Abb. 108 mit ungekoppelten Anodendrosseln einanodig arbeitet und eine Anode, z. B. die Anode 1 am Ende der Kommutierung infolge einer Rückzündung nicht mehr löscht. Dabei sei der Gleichrichter wieder sechsphasig angenommen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1935

Authors and Affiliations

  • A. Glaser
  • K. Müller-Lübeck
    • 1
  1. 1.AEG-ForschungsinstitutBerlin-ReinickendorfDeutschland

Personalised recommendations