Advertisement

Die Mutter-Kind-Beziehung im Spiegel der Hospitalismusforschung

  • Ursula Lehr
Chapter
Part of the Praxis der Sozialpsychologie book series (2846, volume 3)

Zusammenfassung

Wenn man nach der Bedeutung der Mutter im Sozialisationsprozeß fragt, liegt es nahe, zunächst einmal jene Kinder, die innerhalb einer Familie aufgewachsen sind und deren Sozialisationseinflüsse erfahren haben, mit anderen Kindern zu vergleichen, die außerhalb eines Familienverbandes großgeworden sind. Hierzu bietet sich eine sehr reichhaltige, wenn auch zum größten Teil unter methodischen Aspekten sehr kritisch zu betrachtende Literatur an, die um die Thematik „Heimkinder“, „Institutionalisierung“, „Deprivation“, „mütterliche Vernachlässigung“ oder „Hospitalismusphänomen“ zentriert ist.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Dr. Dietrich Steinkopff Verlag, Darmstadt 1974

Authors and Affiliations

  • Ursula Lehr
    • 1
  1. 1.Universität zu KölnDeutschland

Personalised recommendations