Advertisement

Risiken des Markentransfers

  • Holger Hätty
Chapter
Part of the Konsum und Verhalten book series (KONSUM, volume 20)

Zusammenfassung

Es wurde bereits in der EinfUhrung auf die offenkundige Diskrepanz bezuglich der Emstellung zu MarkentransfermaBnahmen hingewiesen: Einerseits eine zunehmend hohe Bedeutung und dementsprechende Aktivitaten durch die Marketingpraxis, andererseits eine kategorische Ablehnung durch namhafte Markentechniker, die die Gefahr moglicher negativer Konsequenzen für die Marke hOher gewichten als die moglichen Vorteile. Zur Analyse moglicher Risiken erscheint es angebracht, auf die an anderer Stelle durchgeführte Unterscheidung der Begriffe Transferpotential und Tragfahigkeit zuruckzugreifen. Obgleich beide Begriffe enge Beziehungen aufweisen, erschien uns eine inhaitliche Trennung zweckmaBig, wobei wir den Hauptunterschied in der kurzfristigen Betrachtungsweise des Transferpotentials gegenUber der langfristigen Perspektive der Tragfahigkeit sehen. Dementsprechend leiten sich die mOglichen Gefahren und Risiken von Markentransfer maBnahmen aus nicht ausreichendem Transferpotential sowie nicht ausreichender Tragfahigkeit ab.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

References

  1. 30.
    Vgl. Kroeber-Riel, W.: Konsumentenverhalten und kognitives Gleichgewicht. Verhaltensorientierte Grundlagen der Absatzprognose. In: ZfbF, 23. Jg., 1971, H. 7., S. 409 f.Google Scholar
  2. 31.
    Vgl. Domizlaff, H.: Die Gewinnung des öffentlichen Vertrauens, a.a.O., S. 108.Google Scholar
  3. 32.
    Vgl. Wiswede, G.: Motivation und Verbraucherverhalten, a.a.O., S. 141 ff.; ders.: Eine Vektortheorie des Verbraucherverhaltens. In: JdAV, 12. Jg., 1966, H. 1, S. 53-67.Google Scholar
  4. 33.
    Vgl. Raithel, H.: Die Wiedertäufer, a.a.O., S. 61–74; o.V.: Melitta mit neuem Markenkonzept. In: Food ² Nonfood, 19. Jg., 1987, Nr. 10, S. 48-49.Google Scholar
  5. 34.
    Raithel, H.: Die Wiedertäufer, a.a.O., S. 64.Google Scholar
  6. 35.
    Domzilaff, H.: Die Gewinnung des öffentlichen Vertrauens, a.a.O., S. 109Google Scholar

Copyright information

© Physica-Verlag Heidelberg 1989

Authors and Affiliations

  • Holger Hätty
    • 1
  1. 1.Akademischer Rat am Lehrstuhl für Marketing Internationales Marketing und HandelFriedrich-Alexander-Universität Erlangen-NürnbergNürnbergDeutschland

Personalised recommendations