Advertisement

Epidemiologie

  • Rudolf Schoen
Chapter
  • 9 Downloads
Part of the Der Rheumatismus book series (2798, volume 41)

Zusammenfassung

Die Epidemiologie der Pcp, wie der rheumatischen Erkrankungen überhaupt, ist noch nicht lange Gegenstand eingehender Untersuchungen gewesen, da es sehr schwierig ist bei unbekannter Ätiologie einer chronischen Krankheit ihre Entstehungsbedingungen zu analysieren. Schon die exakte Definition der Diagnose ist bei einem so vielseitigen und häufig durch Erkrankungen mit ähnlichen Gelenksymptomen maskierten Leiden, wie der Pep ein schwieriges Unterfangen. Neuerdings wird die Diagnose genauer definiert durch Kriterien der American Rheumatism Association (ARA) und durch die Konferenz von Rom 1961 (s. Ropes und Mitarb, und Kellgren) und New York 1966 (Bennet u. Wood). Sie umfassen die Vorgeschichte, die Gelenkveränderungen und ihre röntgenologische Erfassung sowie die serologischen Werte.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Dr. Dietrich Steinkopff Verlag Darmstadt 1969

Authors and Affiliations

  • Rudolf Schoen
    • 1
  1. 1.GöttingenDeutschland

Personalised recommendations