Advertisement

Diskussion und Zusammenfassung

  • Gerhard Schwarz
Chapter
Part of the Fortschritte der Immunitätsforschung book series (2871, volume 5)

Zusammenfassung

Das C-reaktive Protein erscheint im Blut von Tier und Mensch in der akuten Phase verschiedenster pathologischer Zustände. Es wurde von Tillett und Feancis (1930) (225) entdeckt durch seine Eigenschaft, bei Anwesenheit von Ca-Ionen mit dem somatischen C-Polysaccharid von Pneumokokken, ein Präzipitat zu bilden. Von dieser Keaktion hat es den Namen C-realtives Protein. Da es nur in der akuten Phase von Pneumokokken-Infektionen nachweisbar war und nicht mehr nach deren Abklingen, wird es auch „akute Phase Protein“ genannt. Beide Namen werden synonym verwendet.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Dr. Dietrich Steinkopff, Darmstadt 1963

Authors and Affiliations

  • Gerhard Schwarz
    • 1
  1. 1.Universitäts-PoliklinikHeidelbergDeutschland

Personalised recommendations