Advertisement

Tangible User Interfaces

  • Bernhard Preim
  • Raimund Dachselt
Chapter
Part of the eXamen.press book series (EXAMEN)

Zusammenfassung

In den ersten beiden Kapiteln dieses Buchteils ist bereits deutlich geworden, welche vielfältigen Alternativen es zu traditionellen WIMP-Interfaces aktueller Computer gibt. Formen gestischer Interaktion sowie das direkte Interagieren mit Oberflächen, bei denen Ein- und Ausgaberaum verschmelzen, erlauben eine natürlichere Interaktion. Die inzwischen bei Smartphones und Tablets omnipräsente Eingabe mit Multitouch oder auch Stiften nähert sich unseren Alltagsgewohnheiten und erworbenen Fähigkeiten, z. B. beim Schreiben und Skizzieren, deutlich an.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.Universität Magdeburg Fakultät InformatikMagdeburgDeutschland
  2. 2.Fakultät InformatikTechnische Universität DresdenDresdenDeutschland

Personalised recommendations