Advertisement

Uexküll pp 331-354 | Cite as

Bibliographie Jakob v. Uexkülls

Chapter
  • 2.2k Downloads
Part of the Klassische Texte der Wissenschaft book series (KLASSWISS)

Zusammenfassung

Bibliographie Jakob von Uexkülls sowie weiterführende Literatur

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

Bibliographie Jakob v. Uexkülls

  1. Uexküll, J (1890) Ueber das Parietalorgan des Frosches. Eine zur Erlangung des Grades eines Kandidaten der Zoologie verfasste und an der hochverehrten physiko‐mathematischen Fakultät vorgelegte Abhandlung, Dorpat (handschriftlich), 31 SeitenGoogle Scholar
  2. Uexküll, J (1891a) Ueber secundäre Zuckung. In: Zeitschrift für Biologie 10: 540‐549Google Scholar
  3. Uexküll, J (1891b) Physiologische Untersuchungen an Eledone moschata. In: Zeitschrift für Biologie 10: 550‐566Google Scholar
  4. Uexküll (1893a) Physiologische Untersuchungen an Eledone moschata II. Die Reflexe des Armes In: Zeitschrift für Biologie 12: 179‐183Google Scholar
  5. Uexküll, J (1893b) Ueber paradoxe Zuckung. In: Zeitschrift für Biologie 12: 184‐186Google Scholar
  6. Uexküll, J (1894a) Physiologische Untersuchungen an Eledone moschata III: Fortpflanzungsgeschwindigkeit der Erregung in den Nerven. In: Zeitschrift für Biologie 12: 317‐327 Google Scholar
  7. Uexküll, J (1894b) Physiologische Untersuchungen an Eledone moschata IV: Zur Analyse der Functionen im Centralnervensystem. In: Zeitschrift für Biologie 13: 584‐609 Google Scholar
  8. Uexküll, J (1894c) Zur Methodik der mechanischen Nervenreizung. Zeitschrift für Biologie 13: 148‐167Google Scholar
  9. Uexküll, J (1895a) Vergleichend‐sinnesphysiologische Untersuchungen I.: Über die Nahrungsaufnahme des Katzenhais. In: Zeitschrift für Biologie 14: 548‐566 Google Scholar
  10. Uexküll, J (1895b) Ueber Erschütterung und Entlastung der Nerven. In: Zeitschrift für Biologie 14: 438‐445Google Scholar
  11. Uexküll, J (1896a) Zur Muskel‐ und Nervenphysiologie von Sipunculus nudus. In: Zeitschrift für Biologie 15: 1‐27Google Scholar
  12. Uexküll, J (1896b) Ueber Reflexe bei den Seeigeln. In: Zeitschrift für Biologie 16: 298‐318Google Scholar
  13. Uexküll, J (1897a) Über die Function der Poli‘schen Blasen am Kauapparat der regulären Seeigel. In: Mittheilungen aus der zoologischen Station zu Neapel 12: 463‐476Google Scholar
  14. Uexküll, J (1897b) Ueber die Bedingungen für das Eintreten der secundären Zuckung. In: Zeitschrift für Biologie 17: 183‐191Google Scholar
  15. Uexküll, J (1897c) Entgegnung auf den Angriff des Herrn Prof. Hubert Ludwig (Bonn). In: Zoologischer Anzeiger 20: 36‐38Google Scholar
  16. Uexküll, J (1897d) Vergleichend sinnesphysiologische Untersuchungen. II: Der Schatten als Reiz für Centrostephanus longispinus. In: Jubelband zu Ehren von W. Kühne. In: Zeitschrift für Biologie 16: 319‐338Google Scholar
  17. Uexküll, J (1899a) Die Physiologie der Pedicellarien. In: Zeitschrift für Biologie 19: 334‐403Google Scholar
  18. Uexküll, J (1899b) Der Neurokinet (Ein Beitrag zur Theorie der mechanischen Nervenreizung). In: Zeitschrift für Biologie 20: 291‐299Google Scholar
  19. Uexküll, J (1900a) Über die Errichtung eines zoologischen Arbeitsplatzes in Dar es Salaam. In: Zoologischer Anzeiger 23: 579‐583 Google Scholar
  20. Uexküll, J (1900b) Nekrolog Wilhelm Kühne. In: Münchener medizinische Wochenschrift 27: 937‐939Google Scholar
  21. Uexküll, J (1900c) Ueber die Stellung der vergleichenden Physiologie zur Tierseele. In: Biologisches Centralblatt 20: 497‐502 Google Scholar
  22. Uexküll, J (1900d) Die Physiologie des Seeigelstachels. In: Zeitschrift für Biologie 21: 73‐112Google Scholar
  23. Uexküll, J (1901a) Die Wirkung von Licht und Schatten auf die Seeigel. In: Zeitschrift für Biologie 22: 447‐475Google Scholar
  24. Uexküll, J (1901b) Die Schwimmbewegungen von Rhizostoma pulmo. In: Mittheilungen der zoologischen Station Neapel 14: 620‐626Google Scholar
  25. Uexküll, J (1902a) Psychologie und Biologie in ihrer Stellung zur Tierseele. In: Ergebnisse der Physiologie, II.Abtheilung: Biophysik und Psychophysik 1: 212‐233Google Scholar
  26. Uexküll, J (1902b) Im Kampf um die Tierseele, JF Bergmann, WiesbadenGoogle Scholar
  27. Uexküll, J (1903) Studien über den Tonus. I.: Der biologische Bauplan von Sipunculus nudus. In: Zeitschrift für Biologie 26: 269‐344Google Scholar
  28. Uexküll, J (1904a) Studien über den Tonus II: Die Bewegungen der Schlangensterne. In: Zeitschrift für Biologie 28: 1‐37Google Scholar
  29. Uexküll, J (1904b) Die ersten Ursachen des Rhythmus in der Tierreihe. In: Ergebnisse der Physiologie 3: 1‐11Google Scholar
  30. Uexküll, J (1904c) Studien über den Tonus III: Die Blutegel. In: Zeitschrift für Biologie 28: 372‐402 Google Scholar
  31. Uexküll, J (1905) Leitfaden in das Studium der experimentellen Biologie der Wassertiere, JF Bergmann, WiesbadenGoogle Scholar
  32. Uexküll, J (1907a) Die Umrisse einer kommenden Weltanschauung. In: Die neue Rundschau 18: 641‐661Google Scholar
  33. Uexküll, J (1907b) Studien über den Tonus IV: Die Herzigel. In: Zeitschrift für Biologie 31: 307‐332Google Scholar
  34. Uexküll, J (1907c) Studien über den Tonus V: Die Libellen. In: Zeitschrift für Biologie 32: 168‐202Google Scholar
  35. Uexküll, J (1907d) Der Gesamtreflex der Libellen. VII. Internationaler Physiologenkongress zu Heidelberg In: Zentralblatt für Physiologie 21: 499‐500Google Scholar
  36. Uexküll, J (1907e) Das Problem der tierischen Formbildung. In: Die neue Rundschau 18: 629‐632Google Scholar
  37. Uexküll, J (1907 f) Neue Ernährungsprobleme. In: Die neue Rundschau 18: 1343‐1346Google Scholar
  38. Uexküll, J (1908a) Die neuen Fragen in der experimentellen Biologie. In: Rivista di Scienza „Scientia“ 4: 72‐86Google Scholar
  39. Uexküll, J (1908b) Unsterblichkeit. In: Die neue Rundschau 19: 315‐316Google Scholar
  40. Uexküll, J (1908c) Das Tropenaquarium. In: Die neue Rundschau 19: 694‐706Google Scholar
  41. Uexküll, J (1908d) Die Verdichtung der Muskeln. In: Zentralblatt für Physiologie 22: 33‐37Google Scholar
  42. Uexküll, J (1909a) Umwelt und Innenwelt der Tiere, Julius Springer, BerlinGoogle Scholar
  43. Uexküll, J (1909b) Résultats de recherches effectuées sur les tentacules de l’Anemonia sulcata aus Musée Océanographique de Monaco, en décembre 1908 (Note préliminaire). In: Bulletin de l’institute Océanographique Nr. 148, 14.07.1909 : 1‐3Google Scholar
  44. Uexküll, J (1909c) Paramaecium. In: Mikrokosmos 3: 190‐197Google Scholar
  45. Uexküll, J (1910a) Die neuen Ziele der Biologie. In: Baltische Monatsschrift 69: 225‐239Google Scholar
  46. Uexküll, J (1910b) Karl Ernst von Baer. In: Rohrbach, P (Hrsg) Das Baltenbuch. Die baltischen Provinzen und ihre deutsche Kultur, Gelber Verlag, Dachau: S 17‐22Google Scholar
  47. Uexküll, J (1910c) Die Umwelt. In: Die neue Rundschau 21: 638‐648Google Scholar
  48. Uexküll, J (1910d) Wie gestaltet das Leben ein Subjekt ? In: Die neue Rundschau 21: 1082‐1091Google Scholar
  49. Uexküll, J (1910e) Mendelismus. In: Die neue Rundschau 21: 1589‐1596Google Scholar
  50. Uexküll, J (1910 f) Über das Unsichtbare in der Natur. In: Österreichische Rundschau 25: 124‐130Google Scholar
  51. Uexküll, J (1910g) Ein Wort über die Schlangensterne. In: Zentralblatt für Physiologie 23: 1‐3Google Scholar
  52. Uexküll, J (1912a) Vom Wesen des Lebens. In: Österreichische Rundschau 33: 18‐28, 420‐431Google Scholar
  53. Uexküll, J (1912b) Das Subjekt als Träger des Lebens. In: Die neue Rundschau 23: 99‐107Google Scholar
  54. Uexküll, J (1912c) Wirkungen und Gegenwirkungen im Subjekt. In: Die neue Rundschau 23: 1399‐1406Google Scholar
  55. Uexküll, J (1912d) Studien über den Tonus VI: Die Pilgermuschel. In: Zeitschrift für Biologie 40: 305‐332Google Scholar
  56. Uexküll, J (1912e) Über einen Apparat zur Bestimmung der Härte des Muskels. Sklerometer nach Wertheim‐Salomonson. In: Zentralblatt für Physiologie 25: 1105Google Scholar
  57. Uexküll, J (1912 f) Die Merkwelten der Tiere. In: Deutsche Revue 37: 349‐355Google Scholar
  58. Uexküll, J (1913a) Bausteine zu einer biologischen Weltanschauung. Gesammelte Aufsätze herausgegeben und eingeleitet von Felix Groß, F. Bruckmann, MünchenGoogle Scholar
  59. Uexküll, J (1913b) Der heutige Stand der Biologie in Amerika. In: Die Naturwissenschaften 1: 801‐806Google Scholar
  60. Uexküll, J (1913c) Wohin führt uns der Monismus? In: Das neue Deutschland 641‐645Google Scholar
  61. Uexküll, J (1913d) Die Planmäßigkeit als oberstes Gesetz im Leben der Tiere. In: Die neue Rundschau 24: 820‐829Google Scholar
  62. Uexküll, J (1913e) Die Aufgaben der biologischen Weltanschauung. In: Die neue Rundschau 24: 1080‐1091Google Scholar
  63. Uexküll, J (1913/14) Die Zahl als Reiz. Tierseele. Zeitschrift für vergleichende Seelenkunde 1: 363‐367Google Scholar
  64. Uexküll, J (1914) Über die Innervation der Krebsmuskeln. In: Zentralblatt für Physiologie 28: 764Google Scholar
  65. Uekxüll, J (1915) Volk und Staat. In: Die neue Rundschau 26: 53‐66Google Scholar
  66. Uexküll, J (1917) Darwin und die englische Moral. In: Deutsche Rundschau 173: 215‐242Google Scholar
  67. Uexküll, J (1918) Biologie und Wahlrecht. In: Deutsche Rundschau 174: 183‐203Google Scholar
  68. Uexküll, J (1919a) Biologische Briefe an eine Dame. In: Deutsche Rundschau 178: 309‐323; 179: 132‐148, 276‐292, 451‐468 Google Scholar
  69. Uexküll, J (1919b) Der Organismus als Staat und der Staat als Organismus. In: Der Leuchter 1: 79‐110Google Scholar
  70. Uexküll, J (1920a) Biologische Briefe an eine Dame, Gebr Paetel, BerlinGoogle Scholar
  71. Uexküll, J (1920b) Theoretische Biologie, Gebr. Paetel, Berlin Google Scholar
  72. Uexküll, J (1920c) Was ist Leben? In: Deutsche Rundschau 185: 361‐362Google Scholar
  73. Uexküll, J (1920d) Der Schäfer und das Böse. In: Von Pommerscher Scholle, Kalender für 1920, Bertelsmann, Gütersloh, S 26‐30Google Scholar
  74. Uexküll, J (1920e) Der Weg zur Vollendung (Des Grafen Hermann Keyserling philosophische Schriften). In: Deutsche Rundschau 185: 420‐42Google Scholar
  75. Uexküll, J (1920 f) Staatsbiologie (Anatomie‐Physiologie‐Pathologie des Staates), Gebr. Paetel: BerlinGoogle Scholar
  76. Uexküll, J (1921a) Umwelt und Innenwelt der Tiere, 2. Auflage, Julius Springer, BerlinGoogle Scholar
  77. Uexküll, J (1921b) Die neuen Götter. In: Deutsche Rundschau 189: 101‐103Google Scholar
  78. Uexküll, J (1921c) Der Segelflug. In: Pflügers Archiv für die gesamte Physiologie des Menschen und der Tiere 187: 25Google Scholar
  79. Uexküll, J (1922a) Mensch und Gott. In: Deutsche Rundschau 190: 85‐87Google Scholar
  80. Uexküll, J (1922b) Leben und Tod. In: Deutsche Rundschau 190: 173‐183Google Scholar
  81. Uexküll, J (1922c) Trebitsch und Blüher über die Judenfrage. In: Deutsche Rundschau 193: 95‐97Google Scholar
  82. Uexküll, J (1922d) Das Problem des Lebens. In: Deutsche Rundschau 193: 235‐247Google Scholar
  83. Uexküll, J (1922e) Technische und mechanische Biologie. In: Ergebnisse der Physiologie 20: 129‐161Google Scholar
  84. Uexküll, J (1922 f) Der Sperrschlag. In: Archives Neerlandaises physiologie de l’homme et des animuax 7: 195‐198Google Scholar
  85. Uexküll, J (1922g) Wie sehen wir die Natur und wie sieht die Natur sich selber? In: Die Naturwissenschaften 10: 265‐271, 296‐301, 316‐322Google Scholar
  86. Uexküll, J (1923a) Weltanschauung und Naturwissenschaft. In: Jahrbuch und Kalender des Deutschtums in Lettland, 55‐60Google Scholar
  87. Uexküll, J (1923b) Die Persönlichkeit des Fürsten Philipp zu Eulenburg. In: Deutsche Rundschau 195: 180‐183Google Scholar
  88. Uexküll, J (1923c) Weltanschauung und Gewissen. In: Deutsche Rundschau 197: 253‐266Google Scholar
  89. Uexküll, J (1923d) Die Stellung des Naturforschers zu Goethes Gott‐Natur. In: Die Tat Monatsschrift für die Zukunft deutscher Kultur 15: 492‐506Google Scholar
  90. Uexküll, J (1924a) Die Flügelbewegung des Kohlweißlings. In: Pflügers Archiv für die gesamte Physiologie des Menschen und der Tiere 202: 259‐264Google Scholar
  91. Uexküll, J (1924b) Mechanik und Formbildung. In: Deutsche Rundschau 201: 54‐64Google Scholar
  92. Uexküll, J (1924c) Kant als Naturforscher. Von Erich Adickes Band 1 Berlin 1924, Walter de Gruyter. In: Deutsche Rundschau 201: 209‐210Google Scholar
  93. Uexküll, J (1925a) Über den Einfluss biologischer Analogschlüsse auf Forschung und Weltanschauung. In: Archiv für systematische Philosophie und Soziologie 29: 78‐81Google Scholar
  94. Uexküll, J (1925b) Die Bedeutung der Planmäßigkeit für die Fragestellung in der Biologie. In: Wilhelm Roux’ Archiv für Entwicklungsmechanik der Organismen 106: 6‐10Google Scholar
  95. Uexküll, J (1925c) Die Biologie des Staates. In: Nationale Erziehung 6: 177‐181Google Scholar
  96. Uexküll, J (1925d) Rudolf Maria Holzapfels Panideal. In: Deutsche Rundschau 202: 229‐232Google Scholar
  97. Uexküll, J (1926a) Gott oder Gorilla. In: Deutsche Rundschau 52: 232‐242Google Scholar
  98. Uexküll, J (1926b) Die Sperrmuskulatur der Holothurien. In: Pflügers Archiv für die gesamte Physiologie des Menschen und der Tiere 212: 26‐39Google Scholar
  99. Uexküll, J (1926c) Tierpsychologie vom Standpunkt des Biologen. Zum gleichnamigen Buch von F. Hempelmann. In: Zoologischer Anzeiger 69: 161‐163Google Scholar
  100. Uexküll, J (1926d) Karl Ernst von Baer zu seinem 50. Todestag am 28. November 1926. In: Jahrbuch des baltischen Deutschtums, Löffler, Riga, S 22‐26Google Scholar
  101. Uexküll, J (1926e) Theoretical Biology, translated by DL MacKinnon, Harcourt, New YorkGoogle Scholar
  102. Uexküll, J (1926 f) Ist das Tier eine Maschine? Bausteine für Leben und Weltanschauung von Denkern alter Zeiten 4: 177‐182Google Scholar
  103. Uexküll, J (1927a) Die Rolle des Psychoids. In: Festschrift für Hans Driesch zum 60.Geburtstag. Wilhelm Roux’ Archiv für Entwicklungsmechanik der Organismen 111: 423‐434Google Scholar
  104. Uexküll, J (1927b) Definition des Lebens und des Organismus. In: Bethe A (Hrsg) Handbuch der normalen und pathologischen Physiologie, Bd. I, Julius Springer, S 1‐25Google Scholar
  105. Uexküll, J (1927c) Die Einpassung. In: Bethe A (Hrsg) Handbuch der normalen und pathologischen Physiologie, Bd. I, Julius Springer, Berlin, S 693‐701Google Scholar
  106. Uexküll, J (1927d) Gibt es ein Himmelsgewölbe ? In: Archiv für Anthropologie 21: 40‐46Google Scholar
  107. Uexküll, J (1927e) Austen Stewart Chamberlain. In: Deutsche Rundschau 211: 183‐184Google Scholar
  108. Uexküll, J (1927 f) Die Biologie in ihrer Stellung zur Medizin. Klinische Wochenschrift 5: 1164‐1165Google Scholar
  109. Uexküll, J (1928a) Houston Stewart Chamberlain: Natur und Leben, herausgegeben v on Jakob v. Uexküll, F. Bruckmann, München Google Scholar
  110. Uexküll, J (1928b) Theoretische Biologie, 2. Auflage, Julius Springer, BerlinGoogle Scholar
  111. Uexküll, J (1928c) Houston Stewart Chamberlain: Die Persönlichkeit. Bücher des Verlages F. Bruckmann A‐G, F. Bruckmann, München, S 9‐13Google Scholar
  112. Uexküll, J (1929a) Plan und Induktion. In: Festschrift für Hans Spemann. Wilhelm Roux’ Archiv für Entwicklungsmechanik der Organismen 116: 36‐43Google Scholar
  113. Uexküll, J (1929b) Gesetz der gedehnten Muskeln. In: Bethe A (Hrsg) Handbuch der normalen und pathologischen Physiologie mit Berücksichtigung der experimentellen Pharmakologie, Bd. 9, Julius Springer, Berlin, S 741‐754Google Scholar
  114. Uexküll, J (1929c) Reflexumkehr. Starker und schwacher Reflex. In: Bethe A (Hrsg) Handbuch der normalen und pathologischen Physiologie mit Berücksichtigung der experimentellen Pharmakologie, Bd. 9, Julius Springer, Berlin, S 755‐762Google Scholar
  115. Uexküll, J (1929d) Zur Physiologie der Patellen. In: Zeitschrift für vergleichende Physiologie 11: 155‐159Google Scholar
  116. Uexküll, J (1929e) Welt und Umwelt. Vortrag gehalten auf der 90. Tagung der Naturforscher und Ärzte in Hamburg. In: Deutsches Volkstum 5: 21‐36Google Scholar
  117. Uexküll, J (1930a) Die Lebenslehre, Müller&Kiepenheuer, Potsdam Google Scholar
  118. Uexküll, J (1930b) Jordan, H.J. Allgemeine vergleichende Physiologie der Tiere, Berlin: Google Scholar
  119. deGryuter 1929. In: Die Naturwissenschaften 18: 88‐89Google Scholar
  120. Uexküll, J (1931a) Die Rolle des Subjekts in der Biologie. In: Die Naturwissenschaften 19: Google Scholar
  121. Uexküll, J (1931b) Umweltforschung. In: Die Umschau 35: 709‐710Google Scholar
  122. Uexküll, J (1931c) Der Organismus und die Umwelt. In: Driesch H, Woltereck H (Hrsg) Das Lebensproblem im Lichte der modernen Forschung, Quelle&Meyer, Leipzig, S 189‐224Google Scholar
  123. Uexküll, J (1932a) Menschenpläne und Naturpläne. In: Deutsche Rundschau 231: 96‐99Google Scholar
  124. Uexküll, J (1932b) Moderne Probleme der biologischen Forschung. In: Mitteilungen für die Ärzte und Zahnärzte Groß‐Hamburgs 32: 472‐474Google Scholar
  125. Uexküll, J (1932c) Über die Umwelt des Hundes. Ärztlicher Verein zu Hamburg/BiologischeAbteilung. Sitzung vom 24. November 1931. In: Klinische Wochenschrift 11: 398Google Scholar
  126. Uexküll, J (1932d) Die Umwelt des Hundes. In: Zeitschrift für Hundeforschung 2: 157‐170Google Scholar
  127. Uexküll, J (1932e) Der gedachte Raum. In: Prinzhorn H (Hrsg) Die Wissenschaft am Scheidewege von Leben und Geist. Festschrift für Ludwig Klages, JA Barth, Leipzig, S 231‐239Google Scholar
  128. Uexküll, J (1932 f) Das Duftfeld des Hundes. In: Kafka G (Hrsg) Bericht über den 12. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie in Hamburg vom 12.‐16. April 1931, Gustav Fischer, Jena, S 431‐433Google Scholar
  129. Uexküll, J (1933a) Die Entplanung der Welt. Magische, mechanische und dämonische Weltanschauung In: Deutsche Rundschau 259: 110‐115Google Scholar
  130. Uexküll, J (1933b) Das Führhundproblem. In: Zeitschrift für angewandte Psychologie 45: 46‐53Google Scholar
  131. Uexküll, J (1933c) Hat es einen Sinn von Tonusmuskeln und Tetanusmuskeln zu sprechen? In: Pflügers Archiv für die gesamte Physiologie des Menschen und der Tiere 232: 842‐847Google Scholar
  132. Uexküll, J (1933d) Das doppelte Antlitz der Naturwissenschaften. In: Welt und Leben 14: 1‐3Google Scholar
  133. Uexküll, J (1933e) Biologie oder Physiologie. In: Nova Acta Leopoldina 1: 276‐281Google Scholar
  134. Uexküll, J (1933 f) Staatsbiologie (Anatomie‐Physiologie‐Pathologie des Staates), umgearbeitete 2. Auflage, Hanseatische Verlagsanstalt, HamburgGoogle Scholar
  135. Uexküll, J (1934a) Die Universitäten als Sinnesorgane des Staates. In: Ärzteblatt für Sachsen,Provinz Sachsen und Thüringen 1: 145‐146Google Scholar
  136. Uexküll, J (1934b) Der Blindenführer. In: Forschungen und Fortschritte 10: 117‐118Google Scholar
  137. Uexküll, J (1934c) Der Wirkraum. Hamburger Fremdenblatt Nr. 170: 3Google Scholar
  138. Uexküll, J (1935a) Die Bedeutung der Umweltforschung für die Erkenntnis des Lebens. In: Zeitschrift für die gesamte Naturwissenschaft 1: 257‐272 Google Scholar
  139. Uexküll, J (1935b) Der Hund kennt nur Hundedinge. In: Hamburger Fremdenblatt Nr. 172: 9Google Scholar
  140. Uexküll, J (1936a) Niegeschaute Welten. Die Umwelten meiner Freunde. Ein Erinnerungsbuch, S. Fischer, Berlin Google Scholar
  141. Uexküll, J (1936b) Der Wechsel des Weltalls. In: Acta Biotheor 2: 141‐152Google Scholar
  142. Uexküll, J (1936c) Graf Alexander Keyserling oder Die Umwelt des Weisen. Aus einem Erinnerungsbuch. In: Die neue Rundschau 47: 929‐937Google Scholar
  143. Uexküll, J (1936d) Die Religion und die Naturwissenschaften. In: Die neue Rundschau 47: 379‐382Google Scholar
  144. Uexküll, J (1936e) Biologie in der Mausefalle. Zeitschrift für die gesamte Naturwissenschaft 2: 213‐222Google Scholar
  145. Uexküll, J (1937a) Die neue Umweltlehre. Ein Bindeglied zwischen Natur‐ und Kulturwissenschaften. In: Die Erziehung 13: 185‐199Google Scholar
  146. Uexküll, J (1937b) Umweltforschung. In: Zeitschrift für Tierpsychologie 1: 33‐34Google Scholar
  147. Uexküll, J (1937c) Das Problem des Heimfindens bei Menschen und Tieren: Der primäre und der sekundäre Raum. In: Zeitschrift für die gesamte Naturwissenschaft 2: 457‐467Google Scholar
  148. Uexküll, J (1937d) Umwelt und Leben. In: Volk und Welt 37: 19‐22Google Scholar
  149. Uexküll, J (1937e) Das Zeitschiff. Hamburger Fremdenblatt Nr. 80: 5Google Scholar
  150. Uexküll, J (1938a) Zum Verständnis der Umweltlehre. In: Deutsche Rundschau 256: 64‐66Google Scholar
  151. Uexküll, J (1938b) Der unsterbliche Geist in der Natur. Gespräche, Christian Wegner, Hamburg Google Scholar
  152. Uexküll, J (1939a) Tier und Umwelt. In: Zeitschrift für Tierpsychologie 2: 101‐114Google Scholar
  153. Uexküll, J (1939b) Kants Einfluß auf die heutige Wissenschaft. Der große Königsberger Philosoph ist in der Biologie wieder lebendig geworden. Preußische Zeitung 9/43: 3Google Scholar
  154. Uexküll, J (1940a) Das Werden der Organismen und die Wunder der Gene. In: Dennert E (Hrsg) Die Natur ‐ das Wunder Gottes, 3.Auflage Warneck, Berlin, S 135‐144 [1957 Reprint]Google Scholar
  155. Uexküll, J (1940b) Tierparadies im Zoo. Brief an den Direktor des Leipziger Zoologischen Gartens. In: Der zoologische Garten. Zeitschrift für die gesamte Tiergärtnerei 12: 18‐20Google Scholar
  156. Uexküll, J (1940c) Bedeutungslehre, JA Barth, LeipzigGoogle Scholar
  157. Uexküll, J (1941) Der Stein von Werder, Christian Wegner, HamburgGoogle Scholar
  158. Uexküll, J (1943) Darwins Verschulden. In: Deutsche Allgemeine Zeitung 82, Nr. 23: 1‐2Google Scholar
  159. Uexküll, J (1947) Der Sinn des Lebens: Gedanken über die Aufgaben der Biologie, Christian Wegner, Hamburg (Die eigentliche Erstauflage verbrannte 1943) Google Scholar
  160. Uexküll J, Beer T, Bethe, A (1899) Vorschläge zu einer objectivierenden Nomenklatur in der Physiologie des Nervensystems. In: Biologisches Centralblatt 19: 517‐521, wieder abgedruckt in: Zoologischer Anzeiger 22: 275‐280; Centralblatt für Physiologie 13: 137‐141Google Scholar
  161. Uexküll J, Brock F (1927) Atlas zur Bestimmung der Orte in den Sehräumen der Tiere. In: Zeitschrift für vergleichende Physiologie 5: 167‐178Google Scholar
  162. Uexküll J, Brock F (1930) Das Institut für Umweltforschung. In: Forschungsinstitute. Ihre Geschichte, Organisation und Ziele, Bd. II, Hartung, Hamburg, S 233‐237Google Scholar
  163. Uexküll J, Brock F (1935) Vorschläge zu einer subjektbezogenen Nomenklatur in der Biologie. In: Zeitschrift für die gesamte Naturwissenschaft 1: 36‐47Google Scholar
  164. Uexküll J, Cohnheim O (1911) Die Dauerkontraktion der glatten Muskeln, Carl Winter, Heidelberg Google Scholar
  165. Uexküll J, Gross F (1909) Resultats des rechereches effectures sur les extremitees des langoustes et des crabes, au Musee Oceanographique de Monaco en fevrier et mars 1909. In: Bulletin de institute Oceanographique Monaco, Nr. 149 : 1‐4Google Scholar
  166. Uexküll J, Gross F (1913) Studien über den Tonus VII: Die Schere des Flusskrebses. In: Zeitschrift für Biologie 41: 334‐357Google Scholar
  167. Uexküll J, Kriszat G (1934) Streifzüge durch die Umwelten von Tieren und Menschen, Julius Springer, Berlin, 2. Auflage Rowohlt, Reinbek b. Hamburg 1956Google Scholar
  168. Uexküll J, Kriszat G (1965) Mondes animaux et monde humain, Gonthier, ParisGoogle Scholar
  169. Uexküll J, Noyons A (1911) Die Härte der Muskeln. In: Zeitschrift für Biologie 39: 139‐208Google Scholar
  170. Uexküll J, Roesen H (1927) Der Wirkraum. In: Pflügers Archiv für die gesamte Physiologie des Menschen und der Tiere 217: 72‐87Google Scholar
  171. Uexküll J, Sarris E (1931a) Das Duftfeld des Hundes (Hund und Eckstein). In: Zeitschrift für Hundeforschung 1: 55‐68Google Scholar
  172. Uexküll J, Sarris E (1931b) Das Duftfeld des Hundes. In: Forschungen und Fortschritte 7: 242‐243Google Scholar
  173. Uexküll J, Sarris E (1931c) Der Führhund der Blinden. In: Die Umschau 35: 1014‐1016Google Scholar
  174. Uexküll J, Sarris E (1932) Dressur und Erziehung der Führhunde der Blinden. In: Der Kriegsblinde 16: 93‐94Google Scholar
  175. Uexküll J, Stromberger K (1926) Die experimentelle Trennung von Verkürzung und Sperrung im menschlichen Muskel. In: Pflügers Archiv für die gesamte Physiologie des Menschen und der Tiere 212: 645‐648Google Scholar
  176. Uexküll J, Tirala L (1914) Über den Tonus bei den Krustazeen. In: Zeitschrift für Biologie 65: 25‐66Google Scholar
  177. Uexküll J, Uexküll T (1943) Die ewige Frage. Biologische Variationen über einen platonischen Dialog. In: Europäische Revue 19: 126‐147Google Scholar
  178. Uexküll J, Uexküll T (1944) Die ewige Frage. Biologische Variationen über einen platonischen Dialog, Marion v. Schröder Verlag, Hamburg Google Scholar

Archivquellen

  1. Ajalooarhiiv Tartu, Acta des Konsails der Kaiserlichen Universität Dorpat betreffend Jakob J. v. Uexküll.Google Scholar
  2. Archiv der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina, Halle, M1, 4065Google Scholar
  3. Archiv der Richard‐Wagner‐Gedenkstätte der Stadt Bayreuth, Nachlass Houston Stewart ChamberlainGoogle Scholar
  4. Archiv der Stazione Zoologica Napoli (ASZN), A 1899 U; A 1900 U; A 1902‐1909 U; A 1907 U; A 1926 B; A 1938 L; A 1940 U; A 1942 K; G XX 145Google Scholar
  5. Archiv der Universität Rostock, Ausschuss für die ärztliche Vorprüfung 1925/26, Akt Arthur Arndt; Decanatsakten der medicinischen Fakultät 1928/29, Promotionsakt Arthur Arndt; Akt des Privatdozenten Arthur Arndt (1930‐1934)Google Scholar
  6. Archiv zur Geschichte der Max Planck Gesellschaft (MPG), I.Abt. Rep. 001A; 2783/3; 2783/4; 2783/5 Google Scholar
  7. Archiv zur Geschichte der Max Planck Gesellschaft (MPG), Niederschrift von Sitzungen des Senates der Kaiser‐Wilhelm‐Gesellschaft 1911‐1919; Niederschriften von Sitzungen des Verwaltungsrates der KWG 1918‐1927; III/47/262Google Scholar
  8. Bundesarchiv Koblenz, Nachlass Johannes Haller, N 1035/24Google Scholar
  9. Bundesarchiv Koblenz, R 73/10502, R 73/10482Google Scholar
  10. Hessische Landes‐ und Universitätsbibliothek Darmstadt, Nachlass Hermann KeyserlingGoogle Scholar
  11. Jakob von Uexküll Archiv für Biosemiotik und Umweltforschung an der Universität Hamburg: Privatbibliothek Jakob v. UexküllsGoogle Scholar
  12. Künstler‐Archive, Berlinische Galerie, Nachlass FidusGoogle Scholar
  13. Münchner Stadtbibliothek, Monacensia Literaturarchiv, Nachlass Otto v. TaubeGoogle Scholar
  14. Nobelkommittén Karolinska Institutet, Vorschläge für den Nobelpreis für PhysiologieGoogle Scholar
  15. Österreichisches Staatsarchiv/Kriegsarchiv Wien, Belohnungsakten des Weltkrieges 1914‐1918Google Scholar
  16. Privatarchiv Wien, Gästebuch der Villa Discopoli Capri 1894‐1908Google Scholar
  17. Staatsarchiv Hamburg, Dozenten/Personalakte I 355; IV 122; 1059; 1247; 1662; 2184Google Scholar
  18. Staatsarchiv Hamburg, Hochschulwesen II Wc 1/2; Hochschulwesen II Gc 7/1; Hochschulwesen‐Personalakten I 138/1Google Scholar
  19. Staatsarchiv Hamburg, Institut für Umweltforschung 501‐501/II; B V 101 UA 3Google Scholar
  20. Staatsarchiv Hamburg, Bestand Familie Kiep‐AltenlohGoogle Scholar
  21. Staatsarchiv Hamburg, Presseausschnitte A 752Google Scholar
  22. Uexküll‐Center Tartu, Allgemeine Korrespondenzen; Korrespondenzen Jakob v. Uexkülls mit Franz HuthGoogle Scholar
  23. Universitäts‐ und Landesbibliothek Bonn, Abt. Handschriften und Rara, NL Erich RothackerGoogle Scholar

Verwendete Literatur

  1. Agamben, G (2002) Das Offene. Der Mensch und das Tier, Suhrkamp, Frankfurt/M. Google Scholar
  2. Albrecht, B (1985) Die ehemaligen naturwissenschaftlichen und medizinischen Institutsgebäude im Bereich Brunnengasse, Hauptstraße, Akademiestraße und Plöck. In: Riedl PA (Hrsg) Semper Apertus. Sechshundert Jahre Ruprecht‐Karls‐Universität Heidelberg 1386‐1986, Bd V, Julius Springer, Berlin Heidelberg, S 336‐365Google Scholar
  3. Allen, GE (1975) Life sciences in the twentieth century, Cambridge University Press, CambridgeGoogle Scholar
  4. Almquist, E (1934) Umwelt und Organismus bei Bildung neuer Formen. Sudh A 27: 293‐298Google Scholar
  5. Alt W, Deutsch A, Kamphuis A, Lenz J, Pfistner B (1996) Zur Entwicklung der theoretischen Biologie. Aspekte der Modellbildung und Mathematisierung. Jb Gesch Theor Biol 3: 7‐60Google Scholar
  6. Alverdes, F (1936a) Der Begriff des „Ganzen“ in der Biologie. Z Rassenk 4: 1‐9Google Scholar
  7. Alverdes, F (1936b) Organizismus und Holismus. Neuere theoretische Strömungen in der Biologie. Der Biologe 5: 121‐128Google Scholar
  8. Arndt, A (1937) Rhizopodenstudien III. Untersuchungen über Dictyotellium mucoroides Brefeld. Arch Entw Org 136: 681‐744Google Scholar
  9. Asher, L (1928) Theoretische Biologie von J von Uexküll. Klin Wschr 7: 2070Google Scholar
  10. Aster, E (1935) Die Philosophie der Gegenwart, Sijthoff, LeidenGoogle Scholar
  11. Auersperg A, Weizsäcker V (1935) Zum Begriffswandel in der Biologie. Z ges Naturw 1: 316‐322Google Scholar
  12. Baer, KE (1886) Reden, gehalten in wissenschaftlichen Versammlungen, zweite Ausgabe, Vieweg, BraunschweigGoogle Scholar
  13. Bains, P (2001) Umwelten. Semiotica 134: 137‐161Google Scholar
  14. Bäumer, Ä (1989) Die Politisierung der Biologie zur Zeit des Nationalsozialismus. Biologie in unserer Zeit 19: 76‐80Google Scholar
  15. Barkan, E (1991) Reevaluating progressive eugenics: Herbert Spencer Jennings and the 1924 immigration legislation. J Hist Biol 24: 91‐112Google Scholar
  16. Beer, T (1900) Aus Natur und Kunst. Gesammelte Feuilletons, Pierson, DresdenGoogle Scholar
  17. Berger, A (1934) Uexküll J.v. Staatsbiologie. Zeitschrift für Sozialforschung 3: 272‐273Google Scholar
  18. Berger, P, Luckmann, T (1969) Die gesellschaftliche Konstruktion der Wirklichkeit. S. Fischer, Frankfurt/MGoogle Scholar
  19. Bernet R, Kern I, Marbach E Edmund Husserl. Darstellung seines Denkens, Felix Meinert, HamburgGoogle Scholar
  20. Bertalanffy, L (1937) Das Gefüge des Lebens, Wilhelm Engelmann, LeipzigGoogle Scholar
  21. Bertalanffy, L (1941) Die organismische Auffassung und ihre Auswirkungen. Der Biologe 10: 247‐264, 337‐345Google Scholar
  22. Bertalanffy, L (1944) Vom Molekül zur Organismenwelt. Grundfragen der modernen Biologie, Athenaion, PotsdamGoogle Scholar
  23. Bertalanffy, L (1965) Zur Geschichte theoretischer Modelle in der Biologie. Studium Generale 18: 290‐298Google Scholar
  24. Bethe, A (1902) Die Heimkehrfähigkeit der Ameisen und Bienen zum Teil nach neuen Versuchen. Eine Erwiderung auf die Angriffe von v. Buttel‐Reepen und von Forel. Biol Cbl 22: 193‐215, 234‐238Google Scholar
  25. Bethe, A (1903) Allgemeine Anatomie und Physiologie des Nervensystems, Georg Thieme, LeipzigGoogle Scholar
  26. Bethe, A (1940) Erinnerungen an die Zoologische Station in Neapel. Naturw 28: 820‐822Google Scholar
  27. Bethe, A (1950) Das Finden des Weges. Eine kritische Betrachtung. Studium Generale 3: 75‐87Google Scholar
  28. Biedermann, W (1904) Studien zur vergleichenden Physiologie der peristaltischen Bewegungen I. Arch ges Physiol 102: 475‐542Google Scholar
  29. Biedermann, W (1905) Studien zur vergleichenden Physiologie der peristaltischen Bewegungen II. Arch ges Physiol 107: 1‐56Google Scholar
  30. Biedermann, W (1906) Studien zur vergleichenden Physiologie der peristaltischen Bewegungen III. Arch ges Physiol 111: 251‐297Google Scholar
  31. Bilz, R (1936) Psychogene Angina, Hirzel, LeipzigGoogle Scholar
  32. Bleidorn C, Podsiadlowski L, Bartolomaeus L (2006) The complete mitochondrial genome of the orbiniid polychaete Orbinia Iatreillii (Annelida, Orbiniidae) – a novel gene order for Annelida and implications for annelid phylogeny. Gene 370: 96‐103Google Scholar
  33. Blumenberg, H (1986) Lebenszeit und Weltzeit, Suhrkamp, Frankfurt/M.Google Scholar
  34. Böker, H (1935) Mechanistisches und biologisches Denken. Z Rassenk 2: 312‐313Google Scholar
  35. Boveri, T (1940). Anton Dohrn. Gedächtnisrede gehalten auf dem Internationalen Zoologen‐Kongress in Graz am 18. August 1910. Naturw 28: 787‐798Google Scholar
  36. Bozzi, P (1999) Experimental phenomenology. A historic profile. In: Albertazzi L (Hrsg) Shapes of Forms. From Gestalt psychology and phenomenology to ontology and mathematics, Kluwer, Dordrecht, S 19‐50Google Scholar
  37. Brecher, GA (1929) Beitrag zur Raumorientierung von Perplaneta americana. Z vergl Physiol 10: 497‐526Google Scholar
  38. Breidbach, O (2008) Neue Wissensordnungen. Wie aus Informationen und Nachrichten kulturelles Wissen entsteht, Suhrkamp, Frankfurt/M. Google Scholar
  39. Bretschneider, J (1984) Zur Herausbildung und zum Stand der theoretischen Biologie als wissenschaftliche Spezialdisziplin. Rostocker Wissenschafthist Manuskripte Nr. 10: 3‐14Google Scholar
  40. Brock, F (1926) Das Verhalten des Einsiedlerkrebses Pagurus arrosor Herbst während der Suche und Aufnahme der Nahrung (Beitrag zu einer Umweltanalyse). Z Morph Ökol T 6: 415‐552Google Scholar
  41. Brock, F (1927) Das Verhalten des Einsiedlerkrebses Pagusus arrosor Herbst während des Aufsuchens, Ablösens und Abpflanzens seiner Seerose Sagaritia Parasitica Gosse (Beitrag zu einer Umweltanalyse). Wilhelm Roux A Entwm 112: 204‐238Google Scholar
  42. Brock, F (1928) Die Bedeutung meeresbiologischer Forschungsstationen und Seewasseraquarien für die Lehre. Hamb Lehrerz 7/2: 28‐30Google Scholar
  43. Brock, F (1934) Jakob Johann Baron von Uexküll zu seinem 70. Geburtstag am 8. September 1934. Sudh A 27: 467‐479Google Scholar
  44. Brock, F (1936/37) Suche, Aufnahme und Spaltung der Nahrung durch die Wellhornschnecke Buccinum undatum L (Grundlegung einer ganzheitlichen Deutung der Vorgänge im Beute‐ und Verdauungsfeld). Zoologica. Original‐Abhandlungen aus dem Gesamtgebiete der Zoologie 34, Heft 92Google Scholar
  45. Brock, F (1939) Typenlehre und Umweltforschung. Grundlegung einer idealistischen Biologie, JA Barth, LeipzigGoogle Scholar
  46. Brock F (1950) Biologische Eigenweltforschung. Studium Generale 3: 88‐101Google Scholar
  47. Brock, F (1956) Bau und Leistung unserer Sinnesorgane, erster Teil: Haut‐, Tiefen‐ und Labyrinthorgane, List, MünchenGoogle Scholar
  48. Brüll, H (1937) Das Leben deutscher Greifvögel. Die Umwelt der Raubvögel unter besonderer Berücksichtigung des Habichts, Bussards und Wanderfalken, Gustav Fischer, JenaGoogle Scholar
  49. Buddenbrock, F (1911) Untersuchungen über die Schwimmbewegungen und die Statocysten der Gattung Pecten, Carl Winter, Heidelberg (Sitzungsberichte der Heidelberger Akademie der Wissenschaften, mathematisch‐naturwissenschaftliche Klasse, B, Biologische Wissenschaften 1911, 28)Google Scholar
  50. Bütschli, O (1901) Mechanismus und Vitalismus, Wilhelm Engelmann, LeipzigGoogle Scholar
  51. Burmeister, HW (1972) Prince Philipp Eulenburg‐Hertelfeld (1847‐1921). His influence on Kaiser Wilhelm II and his role in German government 1888‐1902, phil. Diss. University of OregonGoogle Scholar
  52. Buttel‐Reepen, H (1900) Sind die Bienen “Reflexmaschinen”? Experimentelle Beiträge zur Biologie der Honigbiene. In: Biol Cbl 20: 130‐144Google Scholar
  53. Buttel‐Reepen, H (1909) Die moderne Tierpsychologie. Arch f Rassen‐ u Gesellschaftsbiologie 6: 289‐304Google Scholar
  54. Buytendijk, FJJ (1938) Wege zum Verständnis der Tiere, Niehans, ZürichGoogle Scholar
  55. Buytendijk FJJ, Fischel W (1931) Versuch einer neuen Analyse der tierischen Einsicht. Archives neerlandaises de physiologie de l’homme et des animaux 16: 449‐476Google Scholar
  56. Buytendijk FJJ, Plessner H (1925) Die Deutung des mimischen Ausdrucks. Ein Beitrag zur Lehre vom Bewußtsein des anderen Ichs. Philosoph Anz 1: 72‐126Google Scholar
  57. Calabró, S (1999) Der Blindenführhund. Aspekte einer besonderen Mensch‐Tier‐Beziehung in Geschichte und Gegenwart, Verlag Wissenschaft und Technik, Berlin Google Scholar
  58. Caneva, KL (1993) Robert Mayer and the conservation of energy, Princeton University Press, PrincetonGoogle Scholar
  59. Cassirer, E (1944) An essay on man. An introduction to a philosophy of human culture. Yale University Press, New Haven. Deutsche Übersetzung: Cassirer, E (1996) Versuch über den Menschen. Einführung in eine Philosophie der Kultur. Felix Meiner, HamburgGoogle Scholar
  60. Chamberlain, HS (1919) Lebenswege meines Denkens, F. Bruckmann, MünchenGoogle Scholar
  61. Clauß, LF (1932) Die nordische Seele, Lehmanns, MünchenGoogle Scholar
  62. Clauß, LF (1941) Rasse und Seele, 17. Auflage, Lehmanns, MünchenGoogle Scholar
  63. Cohnheim, O (1911) Über den Gaswechsel von Tieren mit glatter und quergestreifter Muskulatur. In: Hoppe‐Seyler’s Z physiol Chem 76: 298‐313Google Scholar
  64. Cyon, E (1908) Das Ohrlabyrinth als Organ des mathematischen Sinns für Raum und Zeit, Julius Springer, BerlinGoogle Scholar
  65. Darwin, C (1876) The descent of man and selection in relation to sex. New edition, revised and argumented, complete in one volume, Appleton, New YorkGoogle Scholar
  66. Dearborn, GVN (1900) Notes on the individual psychophysiology of the crayfish. Am J Phys 3: 404‐433Google Scholar
  67. Dejung, C (2003) Helmuth Plessner. Ein deutscher Philosoph zwischen Kaiserreich und Bonner Republik, Rüffer&Rub, ZürichGoogle Scholar
  68. Deutsches Akademisches Jahrbuch (1875) Vollständiges Verzeichniß sämmtlicher in Deutschland, Österreich, der Schweiz und den deutschen Provinzen Rußlands befindlicher Akademien der Wissenschaften, Universitäten, Technischen Hochschulen, ihrer Mitglieder, Lehrkräfte und Vorstände, Weber, LeipzigGoogle Scholar
  69. Dijksterhuis, EJ (1956) Die Mechanisierung des Weltbildes. Ins Deutsche übertragen von Helga Habicht, Julius Springer, BerlinGoogle Scholar
  70. Domeier, N (2010) Der Eulenburg‐Skandal. Eine politische Kulturgeschichte des Kaiserreichs, Campus, Frankfurt/M. Google Scholar
  71. Driesch, H (1894) Analytische Theorie der organischen Entwicklung, Wilhelm Engelmann, LeipzigGoogle Scholar
  72. Driesch, H (1899) Die Lokalisation morphogenetischer Vorgänge. Ein Beweis vitalistischen Geschehens. In: Arch Entwicklungsm Organism 8: 35‐111Google Scholar
  73. Driesch, H (1921) Uexküll J v. Theoretische Biologie. Kant Studien 26: 201‐204Google Scholar
  74. Driesch, H (1926) Kritisches zur Ganzheitslehre. Annalen der Philosophie 1: 281‐304Google Scholar
  75. Driesch, H (1934) Der Begriff des „Standpunkts“ in der Philosophie. Sudh A 27: 213‐222Google Scholar
  76. Driesch, H (1935) Zur Kritik des „Holismus“. Acta Biotheor 1: 185‐202Google Scholar
  77. Driesch, H (1936) Der Begriff des „Ganzen“ in der Psychologie. Z Rassenk 4: 27‐32Google Scholar
  78. Driesch, H (1951) Lebenserinnerungen. Aufzeichnungen eines Forschers und Denkers in entscheidender Zeit, Ernst Reinhardt, MünchenGoogle Scholar
  79. Ehrenberg, R (1929) Über das Problem einer „theoretischen Biologie“. Naturw 17: 777‐781 Google Scholar
  80. Eickstedt, E (1940) Die Forschung am Menschen, Bd. I, Ferdinand Enke, StuttgartGoogle Scholar
  81. Engelhardt, R (1932) Die geistesgeschichtliche Bedeutung der Universität Dorpat. Balt Monatshefte 1: 317‐340Google Scholar
  82. Espahangizi, K (2011) The Twofold history of laboratory glassware. In: Grote M, Stadler M, Otis L (Hrsg) Membranes, surfaces and boundaries. Interstices in the History of Science, Technology and Culture, MPI für Wissenschaftsgeschichte Reprints, Berlin, S 17‐33Google Scholar
  83. Farias, V (1985) Heidegger und der Nationalsozialismus, S. Fischer, Frankfurt/M.Google Scholar
  84. Field, GG (1981) Evangelist of race. The Germanic vision of Houston Stewart Chamberlain, Columbia University Press, New YorkGoogle Scholar
  85. Föger B, Taschwer K (2001) Die andere Seite des Spiegels. Konrad Lorenz und der Nationalsozialismus, Czernin, WienGoogle Scholar
  86. Frank HR; Neu W (1929) Die Schwimmbewegungen der Tauchvögel (Podiceps) Z vergl Physiol 10: 410‐418Google Scholar
  87. Franz, V (1935) Der biologische Fortschritt. Die Theorie der organismischen Vervollkommnung, Gustav Fischer, JenaGoogle Scholar
  88. Frecot J, Geist JF, Kerbs, D (1997) FIDUS 1868‐1948. Zur ästhetischen Praxis bürgerlicher Fluchtbewegungen. Neuauflage mit einem Vorwort von Gert Mattenklott und einer Forschungsübersicht von Christian Weller, Zweitausendeins, Frankfurt/M.Google Scholar
  89. Forel, A (1894) Gehirn und Seele, Strauss, BonnGoogle Scholar
  90. Forel, A (1903) Nochmals Dr. Bethe und die Insekten‐Psychologie Biol Cbl 22: 1‐3Google Scholar
  91. Friederichs, K (1934) Vom Wesen der Ökologie. Sudhoffs Archiv 27: 277‐285Google Scholar
  92. Friederichs, K (1937) Ökologie als Wissenschaft von der Natur oder Biologische Raumforschung, J.A. Barth, Leipzig (Bios. Abhandlungen zur theoretischen Biologie und ihrer Geschichte, sowie zur Philosophie der organischen Naturwissenschaften Bd. 7)Google Scholar
  93. Friederichs, K (1943) Über den Begriff der „Umwelt“ in der Biologie. Acta Biotheoretica 7: 147‐162Google Scholar
  94. Friederichs, K (1950) Umwelt als Stufenbegriff und als Wirklichkeit. Studium Generale 3: 70‐74Google Scholar
  95. Friedmann, H (1950) Sinnvolle Odyssee. Geschichte eines Lebens und einer Zeit 1873‐1950, CH Beck, MünchenGoogle Scholar
  96. Frisch K (1965) Tanzsprache und Orientierung der Bienen, Julius Springer, BerlinGoogle Scholar
  97. Geden, O (1999) Rechte Ökologie. Umweltschutz zwischen Emanzipation und Faschismus, 2. Auflage, Elefanten Press, BerlinGoogle Scholar
  98. Gehlen, A (1941) Der Begriff der Umwelt in der Anthropologie. Forsch Fortschr 17: 43‐46Google Scholar
  99. Goldschmidt, RB (1959) Erlebnisse und Begegnungen. Aus der großen Zeit der Zoologie in Deutschland, Paul Parey, HamburgGoogle Scholar
  100. Goldstein, K (1932) Über die Plastizität des Organismus auf Grund von Erfahrungen am nervenkranken Menschen. In: Bethe A (Hrsg) Handbuch der normalen und pathologischen Physiologie Bd. 15/2, Julius Springer, Berlin, S 1131‐1174Google Scholar
  101. Goldstein, K (1934) Der Aufbau des Organismus. Einführung in die Biologie unter besonderer Berücksichtigung der Erfahrungen am kranken Menschen, Nyhoff, Den HaagGoogle Scholar
  102. Grassi E, Uexküll T (1950) Von Ursprung und Grenzen der Geisteswissenschaften und der Naturwissenschaften, Francke, BernGoogle Scholar
  103. Greifenhagen, O (1925) Ein deutsch‐baltisches Gelehrtenjubiliäum. Balt Mschr 8: 333Google Scholar
  104. Groß, F (1910) „Form“ und „Materie“ des Erkennens in der transzendentalen Ästhetik. Eine erkenntnistheoretische Untersuchung, J.A. Barth, LeipzigGoogle Scholar
  105. Groß, F (1927) Die Wiedergeburt des Sehens. Wagners „Ring der Nibelungen“ und „Parsifal“ als eine neuerstandene mythische Weltreligion, Amalthea, ZürichGoogle Scholar
  106. Groß, F (1928a) Der rechte Weg. Ein Handbuch der Lebensweisheit (Probe‐Auswahl), o.V., WienGoogle Scholar
  107. Groß, F (1928b) Zweckmöbel. Aus einem Zimmer drei machen, Frohe Zukunft, WienGoogle Scholar
  108. Groß, F (1932) Die Erlösung des Judentums abgeleitet aus seiner weltgeschichtlichen Mission, Frohe Zukunft, Leipzig WienGoogle Scholar
  109. Grosse‐Allermann, W (1909) Studien über Amoeba terricola Greeff, phil. Diss. Marburg 1909Google Scholar
  110. Grüsser, OJ (1996) Hermann von Helmholtz und die Physiologie des Sehvorganges. In: Eckart WU, Volkert K (Hrsg) Hermann von Helmholtz. Vorträge eines Heidelberger Symposiums anlässlich seines 100. Todestages, Centaurus, Pfaffenweiler, S 119‐176Google Scholar
  111. Haan, JA (1935) Die tierpsychologische Forschung. Ihre Wege und Ziele, JA Barth, LeipzigGoogle Scholar
  112. Haan, JA (1937) Labyrinth und Umweg. Ein Kapitel aus der Tierpsychologie, Brill, LeidenGoogle Scholar
  113. Haeberle, EJ (1991) Justitias zweischneidiges Schwert – Magnus Hirschfeld als Gutachter in der Eulenburg‐Affäre. In: Beier KM (Hrsg) Sexualität zwischen Medizin und Recht, Gustav Fischer, Jena, S 5‐22Google Scholar
  114. Haeckel, E (1866) Generelle Morphologie der Organismen. Allgemeine Grundzüge der organischen Formen‐Wissenschaft mechanisch begründet durch die von Charles Darwin reformirte Descendenz‐Theorie, 2 Bände, Georg Reimer, BerlinGoogle Scholar
  115. Hagenlücke, H (1997) Deutsche Vaterlandspartei. Die nationale Rechte am Ende des Kaiserreichs, Droste, DüsseldorfGoogle Scholar
  116. Haller, J (1926) Aus dem Leben des Fürsten Philipp zu Eulenburg‐Hertefeld, Gebrüder Paetel, BerlinGoogle Scholar
  117. Haltzel, M (1977) Der Abbau der ständischen Selbstverwaltung in den Ostseeprovinzen Russlands. Ein Beitrag zur Geschichte der russischen Unifizierungspolitik 1855‐1905, Verlag des Herder Instituts, MarburgGoogle Scholar
  118. Hanel, E (1907) Vererbung bei ungeschlechtlicher Fortpflanzung von Hydra grisea. Aus dem zoologisch‐vergleichend anatomischen Laboratorium der Universität Zürich, phil. Diss. Zürich (Druck Jena: Gustav Fischer)Google Scholar
  119. Harnack, A (1923) Erforschtes und Erlebtes, Töpelmann, GießenGoogle Scholar
  120. Harrington, A (2002) Die Suche nach Ganzheit. Die Geschichte biologisch‐psychologischer Ganzheitslehren. Vom Kaiserreich bis zur New Age Bewegung, Rowohlt, Reinbek b. HamburgGoogle Scholar
  121. Hartmann, E (1906) Das Problem des Lebens. Biologische Studien, Haacke, Bad SachsaGoogle Scholar
  122. Hartmann, M (1937) Wesen und Wege der biologischen Erkenntnis. In: Verhandlungen der Gesellschaft deutscher Naturforscher und Ärzte. 94. Versammlung zu Dresden vom 20. bis 23. September 1936, Julius Springer, S 1‐8Google Scholar
  123. Hartmann, N (1935) Zur Grundlegung der Ontologie, Julius Springer, BerlinGoogle Scholar
  124. Hartmann, O (1938) Erde und Kosmos im Leben der Menschen, der Naturreiche, der Jahreszeiten und der Elemente. Eine philosophische Kosmologie, Vittorio Klostermann, Frankfurt/M. Google Scholar
  125. Hass, H (1948) Beitrag zur Kenntnis der Reteporiden mit besonderer Berücksichtigung der Formbildungsgesetze ihrer Zoarien und einem Bericht über die angewandte neue Methode für Untersuchungen auf dem Meeresgrund, Schweizerbart, StuttgartGoogle Scholar
  126. Hegel, GWF (2002) Vorlesung über Naturphilosophie, Berlin 1821/22. Nachschrift von Boris v. Uexküll, Peter Lang, Frankfurt/M.Google Scholar
  127. Heiber, H (1994) Universität unterm Hakenkreuz, Teil II: Die Kapitulation der Hohen Schulen. Das Jahr 1933 und seine Themen Bd. 2, KG Saur, MünchenGoogle Scholar
  128. Heidegger, M (1982/83) Die Grundbegriffe der Metaphysik. Welt – Endlichkeit – Einsamkeit. Gesamtausgabe II. Abteilung, Vorlesungen 1923‐1944, Bd. 29/30, Vittorio Klostermann, Frankfurt/M.Google Scholar
  129. Heidermanns, C (1933) Grundzüge der Tierpsychologie. Ein Leitfaden für Studierende, Gustav Fischer, JenaGoogle Scholar
  130. Helbach, C (1989) Die Umweltlehre Jakob von Uexkülls. Ein Beispiel für die Genese von Theorien in der Biologie zu Beginn des 20. Jahrhunderts, phil. Diss. Aachen Google Scholar
  131. Hellpach, W (1939) Geopsyche. Die Menschenseele unter dem Einfluss von Wetter und Klima, Boden und Landschaft, 5. Auflage, Ferdinand Enke, StuttgartGoogle Scholar
  132. Hellpach, W (1944) Sozialorganismen. Eine Untersuchung zur Grundlegung wissenschaftlicher Gemeinschaftslebenskunde, JA Barth, LeipzigGoogle Scholar
  133. Hempelmann (1930) Uexküll J.v., Theoretische Biologie, 2. Auflage. Biol Zbl 50: 254Google Scholar
  134. Hermanns, F (1991) „Umwelt“. Zur historischen Semantik eines deontischen Wortes. In: Busse D (Hrsg) Diachrone Semantik und Pragmatik, Niemeyer, Tübingen, S 235‐257Google Scholar
  135. Herrmann, B (2009) Umweltgeschichte wozu? Zur gesellschaftlichen Relevanz einer jungen Disziplin. In: Masius P, Sparenberg O, Sprenger J (Hrsg) Umweltgeschichte und Umweltzukunft, Universitätsverlag, Göttingen, S 13‐50Google Scholar
  136. Herrmann, B (2013) Umweltgeschichte. Eine Einführung in Grundbegriffe, Julius Springer, Berlin HeidelbergGoogle Scholar
  137. Herrmann, B (2014) Der ahnungslose Haeckel?. Saeculum 64(2), im DruckGoogle Scholar
  138. Hertwig, O (1906) Allgemeine Biologie, Gustav Fischer, JenaGoogle Scholar
  139. Hertwig, O (1909) Karl Ernst von Baer. Internat Wochenschr Wiss, Kunst u Techn 1: 293‐306Google Scholar
  140. Hertwig, O (1918) Zur Abwehr des ethischen, des sozialen, des politischen Darwinismus, Gustav Fischer, JenaGoogle Scholar
  141. Hertwig, O (1922) Der Staat als Organismus. Gedanken zur Entwicklung der Menschheit, Gustav Fischer, JenaGoogle Scholar
  142. Herwig, M (2001) The unwitting muse. Jacob von Uexküll’s theory of Umwelt and twentieth century literature. Semiotica 134: 553‐592Google Scholar
  143. Hessinger DA, Lenhoff M (Hrsg) The Biology of Nematocysts, Academice Press, San DiegoGoogle Scholar
  144. Heusden, B (2001) Jakob von Uexküll and Ernst Cassirer. Semiotica 134: 275‐292Google Scholar
  145. Heuss, E (1938) Regionale Biologie und ihre Kritik. Eine Auseinandersetzung mit dem Vitalismus H. Drieschs, Wilhelm Engelmann, LeipzigGoogle Scholar
  146. Hoffmann, T (2002) Der erste deutsche ZONT‐Club. Auf den Spuren außergewöhnlicher Frauen, Dölling&Galitz, MünchenGoogle Scholar
  147. Hoßfeld, U (1998) Die Entstehung der Modernen Synthese im deutschen Sprachraum. In: Welträtsel und Lebenswunder. Ernst Haeckel – Werk, Wirkung und Folgen. Ausstellungskatalog, Landesmuseum, Linz, S 185‐228Google Scholar
  148. Hünemörder C (1979) Jakob von Uexküll (1864‐1944) und sein Hamburger Institut für Umweltforschung. In: Scriba, CJ (Hrsg) Disciplinae novae. Festschrift zum 90. Geburtstag von Hans Schimank, Vandenhoeck&Rupprecht, Göttingen, S 105‐125Google Scholar
  149. Hünemörder C, Scheele I (1977) Das Berufsbild des Biologen im zweiten deutschen Kaiserreich. Anspruch und Wirklichkeit. In: Mann G, Winau R (Hrsg) Medizin, Naturwissenschaft, Technik und das zweite deutsche Kaiserreich, Vandenhoeck&Rupprecht, Göttingen, S 119‐151Google Scholar
  150. Huxley, JS (1981) Darwin und der Gedanke der Evolution (1960) In: Altner G (Hrsg) Der Darwinismus. Die Geschichte einer Theorie, Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt, S 487‐504Google Scholar
  151. Illies, J (1973) Umwelt und Anpassung. In: Grzimeks Tierleben. Enzyklopädie des Tierreichs. Sonderband “Ökologie”, Kindler, Zürich, S 15‐22Google Scholar
  152. Jämsä, T (2001) Jakob von Uexküll‘s theory of sign and meaning from a philosophical, semiotic, and linguistic point of view. Semiotica 134: 481‐551Google Scholar
  153. Jahn, I (1985) Neuorientierung biologischer Disziplinen unter dem Einfluß systemtheoretischer Konzepte seit der Mitte des 20. Jahrhunderts. In: Jahn I, Löther R, Senglaub K (Hrsg) Geschichte der Biologie. Theorien, Methoden, Institutionen, Kurzbiographien, VEB Gustav Fischer, Jena, S 597‐617Google Scholar
  154. Janich P, Weingarten M (1999) Wissenschaftstheorie der Biologie. Methodische Wissenschaftstheorie und die Begründung der Wissenschaften, Wilhelm Fink, MünchenGoogle Scholar
  155. Janisch, E (1934) Über die mathematische Erfassung biologischer Prozesse. Sudh A 27: 286‐292Google Scholar
  156. Jennings, HS (1910) Das Verhalten der niederen Organismen unter natürlichen und experimentellen Bedingungen. Autorisierte deutsche Übersetzung von Ernst Mangold, Teubner, LeipzigGoogle Scholar
  157. Johannsen G, Boller H, Donges E, Stein W (1977) Der Mensch im Regelkreis. Lineare Modelle, Oldenbourg, MünchenGoogle Scholar
  158. Jordan, H (1901) Die Physiologie der Lokomation bei Aplysia limacina, Oldenbourg, München (zugleich phil. Diss. München)Google Scholar
  159. Jordan, H (1905a) Untersuchungen des Nervensystems bei Pulmonaten I Einleitung, der Tonus, hypothetische Basis dieser Untersuchungen. Arch ges Physiol 106: 181‐188Google Scholar
  160. Jordan, H (1905b) Untersuchungen zur Physiologie des Nervensystems II Tonuns und Erregbarkeit. Die regulierende Funktion des Cerebralganglions. Arch ges Physiol 110: 533‐597Google Scholar
  161. Jungblut, P (2004) Famose Kerle. Eulenburg – eine wilhelminische Affäre, Männerschwarm, HamburgGoogle Scholar
  162. Just, G (1940) Die mendelistischen Grundlagen der Erbbiologie des Menschen. In: Just G (Hrsg) Handbuch der Erbbiologie des Menschen, Bd. I, Julius Springer, Berlin, S 371‐460Google Scholar
  163. Kalik, J (1999) Bauer und Baron im Baltikum. Versuch einer historisch‐phänomenologischen Studie zum Thema „Gutsherrschaft in den Ostseeprovinzen, o.V., TallinnGoogle Scholar
  164. Kendal J, Tehrani J, Oding‐Smee J (2011) Human niche construction in interdisziplinary focus. Philosophical Transactions of the Royal Society B 366 (1566): 785‐792Google Scholar
  165. Kennel, J (1893) Lehrbuch der Zoologie, Ferdinand Enke, StuttgartGoogle Scholar
  166. Kestner, O (1934) Die Abhängigkeit der wissenschaftlichen Erkenntnis von der Eigenart unserer Sinnesorgane. Sudh A 27: 267‐276Google Scholar
  167. Keyserling, H (1910) Prolegomena zur Naturphilosophie, Lehmanns, MünchenGoogle Scholar
  168. Kinzig, W (2004) Harnack, Marcion und das Judentum. Nebst einer kommentierte Edition des Briefwechsels Adolf von Harnacks mit Houston Stewart Chamberlain, Evangelische Verlagsanstalt, LeipzigGoogle Scholar
  169. Koehler, O (1933) Das Ganzheitsproblem in der Biologie. Schriften der Königsberger Gelehrten Gesellschaft 9: 139‐204Google Scholar
  170. Koehler, W (1968) Werte und Tatsachen, Julius Springer, Berlin HeidelbergGoogle Scholar
  171. Koyre, A (1980) Von der geschlossenen Welt zum unendlichen Universum, Suhrkamp, Frankfurt/M. Google Scholar
  172. Kriszat, G (1932) Zur Autotomie der Regenwürmer. Z vergl Physiol 16: 185‐203Google Scholar
  173. Kriszat G, Ferrari R (1933) Untersuchungen über den Stoffwechsel des Maulwurfs. Z vergl Physiol 19: 162‐169Google Scholar
  174. Küppers, BO (1992) Natur als Organismus. Schellings frühe Naturphilosophie und ihre Bedeutung für die moderne Biologie, Vittorio Klostermann, Frankfurt/M. Google Scholar
  175. Kull, K (1999) Outlines for a post‐darwinian biology. Fol Baer 7: 129‐142Google Scholar
  176. Kull, K (2001a) Jakob von Uexküll. An introduction. Semiotica 134: 1‐60Google Scholar
  177. Kull, K (2001b) Jakob von Uexküll. A pardigm for biology and semiotics, Special Volume Semiotica Vol. 134Google Scholar
  178. Langthaler, R (1991) Kants Ethik als „System der Zwecke“. Perspektiven einer modifizierten Idee der „moralischen Teleologie“ und Ethiktheologie, Walter de Gruyter, BerlinGoogle Scholar
  179. Langthaler, R (1992) Organismus und Umwelt. Die biologische Umweltlehre im Spiegel traditioneller Naturphilosophie, Olms, HildesheimGoogle Scholar
  180. Large, DC (2001) Hitlers München. Aufstieg und Fall der Hauptstadt der Bewegung, dtv, MünchenGoogle Scholar
  181. Lassen, H (1939) Leibnizsche Gedanken in der Uexküllschen Umweltlehre. Acta Biotheor 5: 41‐50Google Scholar
  182. Lehmann, E (1934) Staatsbiologie von J v Uexküll. Der Biologe 3: 25Google Scholar
  183. Lehmann, E (1938) Biologie im Leben der Gegenwart, Lehmanns, MünchenGoogle Scholar
  184. Leibbrand, W (1953) Heilkunde. Eine Problemgeschichte der Medizin, Karl Alber, FreiburgGoogle Scholar
  185. Lenoir, T (1992) Helmholtz, Müller und die Erziehung der Sinne. In: Wagner M, Wahrig‐Schmidt B (Hrsg) Johannes Müller und die Philosophie, Akademie Verlag, Berlin, S 207‐222Google Scholar
  186. Lenz, F (1931) Lebensraum und Lebensgemeinschaft. Eine Einführung, Otto Saale, Frankfurt/M. Google Scholar
  187. Lersch, P (1942) Der Aufbau des Charakters, JA Barth, LeipzigGoogle Scholar
  188. Lissmann, HW (1932) Die Umwelt des Kampffisches (Betta splendens Regan). Z vergl Physiol 18: 65‐111Google Scholar
  189. Lissmann, HW (1933) Aus der Umwelt des Kampffisches. Kosmos. Handweiser für Naturkunde: 223‐227Google Scholar
  190. Lissmann HW, Gray K (1938) Studies in animal locomotion. VII locomotory reflexes in the earthworm. J exp biol 15: 506‐517Google Scholar
  191. Lissmann HW, Wolsky A (1933) Funktion der an Stelle eines Auges regenerierten Antennule bei Potamobius leptodactylus Esch. Z vergl Physiol 19: 554‐573Google Scholar
  192. Litt, T (1942) Die Sonderstellung des Menschen im Reich des Lebendigen. In: Geistige Gestalten und Probleme. Eduard Spranger zum 60. Geburtstag, JA Barth, S 217‐240Google Scholar
  193. Loeb, J (1890) Der Heliotropismus der Thiere und seine Uebereinstimmung mit dem Heliotropismus der Pflanzen, Hertz, WürzburgGoogle Scholar
  194. Löther, R (1985) Methodologische Probleme in der Biologie des 20. Jahrhunderts und speziell in ihrer neuesten Entwicklung. In: Jahn I, Löther R, Senglaub K (Hrsg) Geschichte der Biologie. Theorien, Methoden, Institutionen, Kurzbiographien, VEB Gustav Fischer, Jena, S 579‐588Google Scholar
  195. Lorenz, K (1935) Der Kumpan in der Umwelt des Vogels. Journal für Ornithologie 83: 137‐215, 289‐413Google Scholar
  196. Lorenz, K (1937) Brüll, H. Das Leben deutscher Greifvögel. Zeitschrift für Tierpsychologie 1: 92Google Scholar
  197. Lorenz, K (1940) Durch Domestikation verursachte Störungen arteigenen Verhaltens. Z für angew Psychol 59: 2‐81Google Scholar
  198. Lorenz, K (1941/42) Kants Lehre vom Apriorischen im Lichte gegenwärtiger Biologie. Bl dtsch Phil 15: 94‐125Google Scholar
  199. Lorenz, K (1942) Induktive und teleologische Psychologie. Naturwiss 30: 133‐143Google Scholar
  200. Lorenz, K (1943) Die angeborenen Formen möglicher Erfahrung. Zeitschrift für Tierpsychologie 5: 235‐409Google Scholar
  201. Lorenz, K (1950) Ganzheit und Teil in der tierischen und menschlichen Gesellschaft. Studium Generale 3: 455‐499Google Scholar
  202. Ludwig, W (1943) Die Selektionstheorie. In: Heberer G (Hrsg) Die Evolution der Organismen. Ergebnisse und Probleme der Abstammungslehre, Gustav Fischer, Jena, S 479‐520Google Scholar
  203. Luure, A (2001) Lessons from Uexküll’s antireductionism and reductionism. A pansemiotic view. Semiotica 134: 311‐322Google Scholar
  204. Mayr, E (1979) Teleologisch und teleonomisch: eine neue Analyse. In: Mayr, E (Hrsg) Evolution und die Vielfalt des Lebens, Julius Springer, Berlin, S 189‐229Google Scholar
  205. Mayr, E (1990) Die Darwinsche Revolution und die Widerstände gegen die Selektionstheorie. In: Herbig J, Hohlfeld R (Hrsg) Die zweite Schöpfung. Geist und Ungeist in der Biologie des 20. Jahrhunderts, Hanser, München, S 44‐70Google Scholar
  206. Merrel, F (2001) Distinctly human Umwelt. Semiotica 134: 229‐262Google Scholar
  207. Meyer, A (1934a) Das Organische und seine Ideologien. Sudh A 27: 3‐19Google Scholar
  208. Meyer, A (1934b) Umwelt und Innenwelt organischer Systeme nebst Bemerkungen über ihre Simplifikation zu physischen Systemen. Sudh A 27: 328‐352Google Scholar
  209. Meyer, A (1934c) Ideen und Ideale der biologischen Erkenntnis. Beiträge zur Theorie und Geschichte der biologischen Ideologien, JA Barth, LeipzigGoogle Scholar
  210. Meyer‐Abich, A (1935a) Krisenepochen und Wendepunkte des biologischen Denkens, Gustav Fischer, JenaGoogle Scholar
  211. Meyer‐Abich, A (1935b) Zwischen Scylla und Charybdis. Holistische Antikritik von Mechanismus und Vitalismus. Acta Biotheor 1: 203‐217Google Scholar
  212. Meyer‐Abich, A (1938) Vorwort. In: Smuts, JC Die holistische Welt, Walter de Gruyter, Berlin, S I‐XXVGoogle Scholar
  213. Meyer‐Abich, A (1941) Konstruktion und Umkonstruktion der Organismen. Ein Nachruf auf Hans Böker, ergänzt durch neue Beiträge zur Theorie der Umkonstruktion und der Frage der Vererbbarkeit. Anatomischer Anzeiger 92: 81‐168Google Scholar
  214. Meyer‐Abich, A (1963) Geistesgeschichtliche Grundlagen der Biologie, Gustav Fischer, StuttgartGoogle Scholar
  215. Meyer‐Abich, A (1965) Gudrun von Uexküll, Jakob v. Uexküll, seine Welt und seine Umwelt. Sudh A 49: 473Google Scholar
  216. Meyer, HH (1934) Kausalitätsfragen in der Biologie. Sudh A 27: 598‐601Google Scholar
  217. Mildenberger, F (2004) Race and breathing therapy. The career of Lothar Gottlieb Tirala (1886‐1974). Sign System Studies 32: 253‐275Google Scholar
  218. Mildenberger, F (2005) …als Conträrsexual und als Päderast verleumdet… ‐ Der Prozess um den Naturforscher Theodor Beer (1866‐1919) im Jahre 1905. Z Sexf 18: 332‐351Google Scholar
  219. Mildenberger, F (2005‐07) Von Seeigeleiern zu Menschenseelen – Der Werdegang von Hans Driesch (1867‐1941) hin zur Parapsychologie. Z Parapsych 47‐49: 163‐182Google Scholar
  220. Mildenberger, F (2006) Vitalistic Behaviorism? Misinterpretations and Attempts to appropriation of the discussion of the theses paper Beer‐Bethe‐Uexküll. Hist Phil Life Sci 28: 175‐190Google Scholar
  221. Mildenberger, F (2007) Umwelt als Vision. Leben und Werk Jakob von Uexkülls (1864‐1944), Franz Steiner, StuttgartGoogle Scholar
  222. Mildenberger, F (2009/2010) Lebensraum oder Umwelt? Friedrich Ratzel (1844‐1904) und Jakob von Uexküll (1864‐1944). Jb Europ Wissk 5: 249‐283Google Scholar
  223. Mislin, H (1978) Jakob Johann von Uexküll (1864‐1944) Pionier des verhaltens‐physiologischen Experiments. In: Stamm RA, Zeier H (Hrsg) Die Psychologie des 20. Jahrhunderts Bd VI: Lorenz und die Folgen, Kindler, Zürich, S 46‐54Google Scholar
  224. Mocek, R (1998) Die werdende Form. Eine Geschichte der kausalen Morphologie, Basilisken Presse, MarburgGoogle Scholar
  225. Moeckel, P (1919) Mein Hund Rolf. Ein rechnender und buchstabierender Airedale‐Terrier, 4. Auflage, Robert Lutz, StuttgartGoogle Scholar
  226. Müller, A (1935) Struktur und Aufbau der biologischen Ganzheiten. Ein Beitrag zum Problem des Deszensus der Keimdrüsen der Säugetiere sowie der Tabes und der Paralyse, Georg Thieme, LeipzigGoogle Scholar
  227. Müller, I (1975) Die Wandlung embryologischer Forschung von der descriptive zur experimentellen Phase unter dem Einfluss der zoologischen Station in Neapel. Medizinhist J 10: 191‐218Google Scholar
  228. Munthe G, Uexküll G (1951) Das Buch von Axel Munthe, List, MünchenGoogle Scholar
  229. Nagel, T (1974) What is it like to be a bat? Philosophical Review 83: 435‐450Google Scholar
  230. Nagel, W (1899) Ueber eine neue Nomenclatur in der vergleichenden Sinnesphysiologie. Cbl Physiol 13: 281‐284Google Scholar
  231. Neu, W (1932a) Untersuchungen über den Schiffsbewuchs. Internationale Revue der gesamten Hydrobiologie 27: 105‐119Google Scholar
  232. Neu, W (1932b) Wie schwimmt Aplysia Depilans L? Z vergl Physiol 18: 244‐253Google Scholar
  233. Neu, W (1933) Die Aufgaben des Chemikers bei der Bekämpfung des Schiffsbewuchses. Angewandte Chemie 46: 227‐229Google Scholar
  234. Neu, W (1936) Die Schwarmfischerei in der neuen Türkei. Sitzungsberichte der Gesellschaft Naturforschender Freunde zu Berlin: 88‐91Google Scholar
  235. Neunzigste Versammlung Deutscher Naturforscher und Aerzte zu Hamburg 16‐22. September 1928 (1928). Münch med Wschr 75: 1856‐1862Google Scholar
  236. Nowikoff, M (1949) Grundzüge der Geschichte der biologischen Theorien. Werdegang der abendländischen Lebensbegriffe, Hanser, MünchenGoogle Scholar
  237. Otte, R (2001) Thure von Uexküll. Von der Psychosomatik zur integrierten Medizin, Vandenhoeck&Rupprecht, GöttingenGoogle Scholar
  238. Ottow, B (1920) Der Begründer der Zellenlehre M.J. Schleiden und seine Lehrtätigkeit an der Universität Dorpat 1863 bis 1864. Nova Acta 106: 119‐145Google Scholar
  239. Palti, E (2004) “The return of the subject“ as a historico‐intellectual problem. Hist Theor 43: 57‐82Google Scholar
  240. Patten, BC (1992) Energy, emergy, and environs. Ecological modelling 62: 29‐69Google Scholar
  241. Pavlov, IP (1904) Psychische Erregung der Speicheldrüsen. Ergeb Physiol 3: 177‐193Google Scholar
  242. Pavlov, IP (1972a) Nobel‐Ansprache, gehalten am 12. Dezember 1904 in Stockholm. In: Pavlov IP (Hrsg) Die bedingten Reflexe. Eine Auswahl aus dem Gesamtwerk, Kindler, München, S 28‐41Google Scholar
  243. Pavlov, IP (1972b) Die Anwendung der Ergebnisse unserer Tierexperimente auf den Menschen (1924) In: Pavlov IP (Hrsg) Die bedingten Reflexe. Eine Auswahl aus dem Gesamtwerk, Kindler, München, S 73‐88Google Scholar
  244. Pawlik K, Stapf KH (1992) Ökologische Psychologie. Entwicklung, Perspektive und Aufbau eines Forschungsprogrammes. In: Pawlik K, Stapf KH (Hrsg) Umwelt und Verhalten. Perspektiven und Ergebnisse ökopsychologsicher Forschung, Hans Huber, Bern, S 9‐24 Google Scholar
  245. Penzlin, H (1988) Das wissenschaftliche Werk Julius Schaxels. In: Theoretische Grundlagen und Probleme der Biologie. Festveranstaltung und wissenschaftliche Vortragstagung am 20 und 21 März 1987 an der Friedrich‐Schiller‐Universität Jena aus Anlass des 100. Geburtstages von Julius Schaxel, Universitätsverlag, Jena, S 19‐44Google Scholar
  246. Petersen, H (1937) Die Eigenwelt des Menschen, JA Barth, LeipzigGoogle Scholar
  247. Peus, F (1954) Auflösung der Begriffe „Biotop“ und „Biozönose“. Dtsch Entemol Z 1: 271‐308Google Scholar
  248. Plessner, H (1950) Über das Welt‐Umweltverständnis des Menschen. Studium Generale 3: 116‐120Google Scholar
  249. Plessner, H (1953) (Hrsg) Symphilosophein. Bericht über den dritten deutschen Kongreß für Philosophie in Bremen 1950, Lehnen, MünchenGoogle Scholar
  250. Pobojewskaja, A (1993a) Die Subjektlehre Jakob von Uexkülls. Sudh A 77: 54‐71Google Scholar
  251. Pobojewskaja, A (1993b) Die Umweltkonzeption Jakcob von Uexkülls. Eine neue Idee des Untersuchungsgegenstandes von der Wissenschaft. In: Allgemeine Gesellschaft für Philosophie in Deutschland (Hrsg) Neue Realitäten. Herausforderungen der Philosophie. XVI. Deutscher Kongress für Philosophie TU Berlin, Bd. I, Universitätsbibliothek, Berlin, S 94‐101Google Scholar
  252. Potthast, T (1999) Theorien, Organismen, Synthesen: Evolutionsbiologie und Ökologie im angloamerikanischen und deutschsprachigen Raum von 1920 bis 1960. In: Junker T, Engels EM (Hrsg) Die Entstehung der synthetischen Theorie. Beiträge zur Geschichte der Evolutionsbiologie in Deutschland 1930‐1950, Verlag Wissenschaftlicher Bücher, Berlin 1999, S 259‐292Google Scholar
  253. Prauss, G (1974) Kant und das Problem der Dinge an sich, Bouvier, BonnGoogle Scholar
  254. Rabl, H (1905) Leitfaden in das Studium der experimentellen Biologie der Wassertiere von J. v. Uexküll, Heidelberg. Wien klin Wschr 18: 952‐953Google Scholar
  255. Radkau, J (2011) Die Ära der Ökologie, C.H. Beck, MünchenGoogle Scholar
  256. Ratzel, F (1899) Anthropogeographie, erster Teil: Grundzüge der Anwendung der Erdkunde auf die Geschichte, 2. Auflage Reprint Wissenschaftliche Buchgesellschaft 1975, DarmstadtGoogle Scholar
  257. Ratzel, F (1901) Der Lebensraum. Eine biogeographische Studie. In: Bücher, K, Fricker, KV, Funk, FX, Mandry, G v., Mayr, G v., Ratzel, F. (Hrsg) Festgaben für Alfred Schäffle zur siebenzigsten Wiederkehr seines Geburtstages am 24. Februar 1901, Laupp, Tübingen, S 101‐189. Reprint Wissenschaftliche Buchgesellschaft 1966, DarmstadtGoogle Scholar
  258. Reiß, C (2007) No evolution, no heredity, just development – Julius Schaxel and the end of the Evo‐Devo agenda in Jena, 1906‐1933: a case study. Theory Biosci 126: 155‐164 Google Scholar
  259. Reiß, C (2012) Gateway, instrument, environment. The Aquarium as a hybrid space between animal fancying and experimental zoology. NTM 20: 309‐336Google Scholar
  260. Ringer, FK (1983) Die Gelehrten. Der Niedergang der deutschen Mandarine 1900‐1933, Klett‐Cotta, StuttgartGoogle Scholar
  261. Rodenwaldt, E (1939) Die Anpassung des Menschen an seiner Rasse fremdes Klima. In: Verhandlungen der Gesellschaft deutscher Naturforscher und Ärzte 95.Versammlung zu Stuttgart vom 18 bis 21. September 1938, Julius Springer, Berlin, S 29‐33Google Scholar
  262. Röhl, JG (1993) Die Jugend des Kaisers 1859‐1888, CH Beck, MünchenGoogle Scholar
  263. Rosenberg, A (1943a) Von Form und Formung im Kunstwerk. Erste Aufzeichnungen 1917‐1919. In: Rosenberg A (Hrsg) Schriften aus den Jahren 1917‐1921, Hoheneichen, München, S 27‐45Google Scholar
  264. Rosenberg, A (1943b) Eine ernste Frage. In: Rosenberg A (Hrsg) Schriften aus den Jahren 1917‐1921, Hoheneichen, München, S 75‐78Google Scholar
  265. Rosenberg, A (1943c) Der Jude. In: Rosenberg A (Hrsg) Schriften aus den Jahren 1917‐1921, Hoheneichen, München, S 88‐115Google Scholar
  266. Rosenberg, A (1996) Letzte Aufzeichnungen 1945/46, Joomsburg, UelzenGoogle Scholar
  267. Rothfels, H (1930) Reich, Staat und Nation im deutsch‐baltischen Denken. Schriften der Königsberger Gelehrten Gesellschaft 7: 219‐240Google Scholar
  268. Rüting, T (2002) Pavlov und der neue Mensch. Diskurse über Disziplinierung in Sowjetrussland, Oldenbourg, MünchenGoogle Scholar
  269. Rudder, B (1938) Grundzüge einer Meteorologie des Menschen, Julius Springer, BerlinGoogle Scholar
  270. Russel, ES (1936) Playing with a dog. Quart rev biol 11: 1‐15Google Scholar
  271. Saidel, E (2002) Animal minds, human minds. In: Bekoff M, Colin A, Burghardt GM (Hrsg) The cognitive animal, Empirical and theoretical perspectives on animal cognition, The MIT Press, Cambridge/Mass., S. 53‐58Google Scholar
  272. Salthe, SN (2001) Theoretical biology as an anticipatory text. The relevance of Uexküll to current issues in evolutionary systems. Semiotica 134: 359‐380Google Scholar
  273. Sax, B (2000) Animals in the Third Reich. Pets, scapegoats, and the Holocaust, Continuum, New YorkGoogle Scholar
  274. Sax B, Klopfer PH (2001) Jacob von Uexküll and the anticipation of sociobiology. Semiotica 134: 767‐778Google Scholar
  275. Schaxel, J (1922) J. v. Uexküll, Umwelt und Innenwelt der Tiere. Dtsch med Wschr 48: 301Google Scholar
  276. Schelsky, H (1950) Zum Begriff der tierischen Subjektivität. Studium Generale 3: 102‐106Google Scholar
  277. Schmalfuss, H (1937) Stoff und Leben, JA Barth, LeipzigGoogle Scholar
  278. Schmidt, J (1975) Jakob von Uexküll und Houston Stewart Chamberlain. Ein Briefwechsel in Auszügen. Medhist J 10: 121‐129Google Scholar
  279. Schmidt, J (1990) Die Umweltlehre Jakob von Uexkülls in ihrer Bedeutung für die Entwicklung der vergleichenden Verhaltensforschung, Diss. rer. nat. MarburgGoogle Scholar
  280. Schneider, G (1934) KE v. Baer gegen Darwin. Sudh A 27: 494‐498Google Scholar
  281. Schneider, G (1992) „Identität von“ und „Identität mit“ städtischer Umwelt. In: Pawlik K, Stapf KH (Hrsg) Umwelt und Verhalten. Perspektiven und Ergebnisse ökopsychologsicher Forschung, Hans Huber, Bern, S 169‐202Google Scholar
  282. Schoenecke, OW (1986) Lernpsychologische Grundlagen für die Psychosomatische Medizin. In: Uexküll, T (Hrsg) Psychosomatische Medizin, 3. Auflage Urban&Schwarzenberg, München, S 81‐102Google Scholar
  283. Schultz‐Venrath U, Herrmanns LM (1991) Gleichschaltung zur Ganzheit. Gab es eine Psychosomatik im Nationalsozialismus? In: Richter HE, Wirsching M (Hrsg) Neues Denken in der Psychosomatik, S. Fischer, Frankfurt/M., S 83‐103Google Scholar
  284. Schwartz, S (1993) Wie Pawlow auf den Hund kam. Klinische Experimente der Psychologie, Wilhelm Heyne, MünchenGoogle Scholar
  285. Sebeok, T (1972) Perspectives in zoosemiotics, Mouton, The HagueGoogle Scholar
  286. Sebeok, T (1979) The sign and its masters, Texas University Press, AustinGoogle Scholar
  287. Sebeok, T (2001) Biosemiotics. Its roots, proliferation and prospects. Semiotica 134: 61‐78Google Scholar
  288. Seiler, H (1992) Axel Munthe und sein Werk „Red cross and iron cross“. Die Auseinandersetzung mit der deutschen Ärzteschaft 1932/33 um ein in Deutschland unbekanntes Buch, med. Diss. MünchenGoogle Scholar
  289. Seraphim, A (1918) Deutsch‐baltische Beziehungen im Wandel der Jahrhunderte, Baltischer Verlag, BerlinGoogle Scholar
  290. Sieglerschmidt, J (im Druck) Abschnitt zur Erfahrung. In: Leggewie C, Mauelshagen F (Hrsg) Climate and Culture, Vol 4. Brill, Leiden Google Scholar
  291. Simon, HR (1980) Anton Dohrn und die Zoologische Station Neapel, Erbrich, Frankfurt/M.Google Scholar
  292. Smuts, JC (1934) Die kausale Bedeutung des Holismus. Sudh A 27: 465‐466Google Scholar
  293. Sombart, W (1938) Vom Menschen. Versuch einer geisteswissenschaftlichen Anthropologie, Buchholz&Weißwange, BerlinGoogle Scholar
  294. Staatsbiologie Prof. Dr. von Uexküll (1934) Bücherkunde der Reichsstelle zur Förderung des deutschen Schrifttums 1: 31Google Scholar
  295. Staemmler, M (1938) Rassenkunde und Rassenpflege. In: Staemmler M, Kühn A, Burgdörfer F (Hrsg) Erbkunde, Rassenfpflege, Bevölkerungspolitik. Schicksalsfragen des deutschen Volkes, 4. Auflage, Georg Thieme, S 97‐206Google Scholar
  296. Steakley, J (2004) Die Freunde des Kaisers. Die Eulenburg‐Affäre im Spiegel zeitgenössischer Karikaturen, Männerschwarm, HamburgGoogle Scholar
  297. Stjernfeldt, F (2001) A natural symphony? To what extent is Uexküll’s Bedeutungslehre actual for the semiotics of our time. Semiotica 134: 79‐102Google Scholar
  298. Stocker, O (1950) Das Umweltproblem der Pflanze. Studium Generale 3: 61‐70Google Scholar
  299. Strobel, A (1934) Nachrichten. Hamburg. Der Biologe 3: 270Google Scholar
  300. Stumpfl, F (1950) Das Umweltproblem beim Menschen. Studium Generale 3: 120‐126Google Scholar
  301. Taube, M (1930) Die von Uxkull. Genealogische Geschichte des uradeligen Geschlechts der Herren, Freiherren und Grafen von Uxkull 1229‐1929, Bd. II, o.V., BerlinGoogle Scholar
  302. Teichmüller, G (1874) Studien zur Geschichte der Begriffe, Weidmann, BerlinGoogle Scholar
  303. Teichmüller, G (1877) Darwinismus und Philosophie, Matthiesen, DorpatGoogle Scholar
  304. Thienemann, A (1918) Lebensgemeinschaft und Lebensraum. Naturwiss Wschr 17: 281‐290, 297‐303Google Scholar
  305. Thienemann, A (1935) Die Bedeutung der Limnologie für die Kultur der Gegenwart, Schweizerbart, StuttgartGoogle Scholar
  306. Thienemann, A (1941) Leben und Umwelt, JA Barth, LeipzigGoogle Scholar
  307. Thienemann, A (1958) Leben und Umwelt. Deutsche Buchgemeinschaft. BerlinGoogle Scholar
  308. Thom, R (1975) Structual stability and morphogenesis. An outline of a general theory of models, Benjamin press, ReadingGoogle Scholar
  309. Tischler, W (1980) Biologie der Kulturlandschaft. Eine Einführung, Gustav Fischer, StuttgartGoogle Scholar
  310. Tischler, W (1990) Ökologie der Lebensräume. Meer, Binnengewässer, Naturlandschaft, Kulturlandschaft, Gustav Fischer, StuttgartGoogle Scholar
  311. Tobien, A (1930) Die livländische Ritterschaft in ihrem Verhältnis zum Zarismus und russischen Nationalismus Bd. 2, Puttkammer, BerlinGoogle Scholar
  312. Toellner, R (1975) Der Entwicklungsbegriff bei Karl Ernst von Baer und seine Stellung in der Geschichte des Entwicklungsgedankens. Sudh A 59: 337‐355Google Scholar
  313. Uexküll, G (1964) Jakob von Uexküll. Seine Welt und seine Umwelt. Eine Biographie, Christian Wegner, HamburgGoogle Scholar
  314. Uexküll, T (1947) Krise der Humanität – Gedanken zum Nürnberger Ärzteprozess. Die Zeit13.02.1947, 3Google Scholar
  315. Uexküll, T (1949) Probleme und Möglichkeiten einer Psycho‐Somatik unter dem Gesichtspunkt einer funktionellen Biologie mit experimentellen Untersuchungen zur Ulcusfrage (Habilitationsschrift München). Z klin Med 145: 117‐185 Google Scholar
  316. Uexküll, T (1952) Der Begriff der „Regulation“ und seine Bedeutung für eine anthropologische Medizin. Psyche 6: 425‐442Google Scholar
  317. Uexküll, T (1963) Grundfragen der psychosomatischen Medizin, Rowohlt, Reinbek b. Hamburg Google Scholar
  318. Uexküll, T (1970) Die Umweltforschung als subjekt‐ und objektumgreifende Naturforschung. In: Uexküll J, Kriszat G Streifzüge durch die Umwelten von Menschen und Tieren, Suhrkamp, Frankfurt/M., S XXIII‐XLVIIIGoogle Scholar
  319. Uexküll, T (1979a) Die Zeichenlehre Jakob von Uexkülls und die Wissenschaft vom Menschen. Merkur 33: 621‐635Google Scholar
  320. Uexküll, T (1979b) Die Zeichenlehre Jacob von Uexkülls. Z Sem 1: 37‐47Google Scholar
  321. Uexküll, T (1980) Jakob v. Uexküll. Kompositionslehre der Natur. Biologie als undogmatische Naturwissenschaft. Ausgewählte Schriften, Propyläen, Frankfurt/M. Google Scholar
  322. Uexküll, T (1981) Die Zeichenlehre Jakob von Uexkülls. In: Krampen M, Oehler K, Posner R, Uexküll T (Hrsg) Die Welt als Zeichen. Klassiker der modernen Semiotik, Severine&Siedler, Berlin, S 233‐279Google Scholar
  323. Uexküll, T (1990) Medizin und Semiotik. In: Koch WA (Hrsg) Semiotik in den Einzelwissenschaften, Bd. I, Universitätsverlag, Bochum, S 307‐342Google Scholar
  324. Uexküll T, Wesiack W (1986) Wissenschaftstheorie und Psychosomatische Medizin, ein bio‐soziales Modell. In: Uexküll T (Hrsg) Psychosomatische Medizin, Google Scholar
  325. 3.
    Auflage Urban&Schwarzenberg, München, S 1‐30Google Scholar
  326. Ullrich, H (1950) Klima, Bodenform, Volkscharakter, Biologie und Weltgeschichte. Studium Generale 3: 254‐260Google Scholar
  327. Ulrich, W (1967) Ernst Haeckel „Generelle Morphologie“, 1866. Zoologische Beiträge NF 13 (2): 165‐212Google Scholar
  328. Ungerer, E (1969) Zum Gedenken an Hans Driesch. Philosophia Naturalis 11: 247‐256Google Scholar
  329. Utekin, I (2001) Spanish echoes of Jacob von Uexkülls thought. Semiotica 134: 635‐642Google Scholar
  330. Wahsner, R (1988) Das Helmholtz‐Problem oder zur physikalischen Bedeutung der Helmholtzschen Kant‐Kritik, Verlag des Einstein Laboratoriums, PotsdamGoogle Scholar
  331. Walser, HH (1968) Auguste Forel. Briefe, Correspondence 1864‐1927, Hans Huber, BernGoogle Scholar
  332. Warden, CJ (1935) The animal mind. Ped Sem j gen psych 43: 49‐64Google Scholar
  333. Wasmann, E (1900) Einige Bemerkungen zur vergleichenden Psychologie und Sinnesphysiologie Biol Cbl 20: 342‐350Google Scholar
  334. Wasmann, E (1909) Die psychischen Fähigkeiten der Ameisen. Mit einem Ausblick auf die vergleichende Tierpsychologie, 2. Auflage, Schweizerbart, StuttgartGoogle Scholar
  335. Weber, A (2003) Natur als Bedeutung. Versuch einer semiotischen Theorie des Lebendigen, Königshausen&Neumann, WürzburgGoogle Scholar
  336. Weber, H (1935) Lage und Aufgabe der Biologie in der Gegenwart. Z ges Naturw 1: 95‐106Google Scholar
  337. Weber, H (1937) Zur neueren Entwicklung der Umweltlehre J.v. Uexkülls. Naturw 25: 467‐479Google Scholar
  338. Weber, H (1938) Grundriß der Insektenkunde. Gustav Fischer, JenaGoogle Scholar
  339. Weber, H (1939a) Der Umweltbegriff in der Biologie und seine Anwendung. Der Biologe 8: 245‐261Google Scholar
  340. Weber, H (1939b) Zur Fassung und Gliederung eines allgemeinen biologischen Umweltbegriffs. Naturw 27: 633‐644Google Scholar
  341. Weber, H (1939c) Der Umweltbegriff der Biologie und seine Anwendung. Der Biologe 8: 245‐261Google Scholar
  342. Weber M, Holsboer F, Hoff P, Ploog D, Hippius H (2003) Emil Kraepelin Bd. III: Kraepelin in Dorpat 1886‐1891, Belleville, MünchenGoogle Scholar
  343. Weindling, PJ (1991) Darwinism and Social Darwinism in Imperial Germany. The contribution of the cell biologist Oscar Hertwig (1849‐1922), Gustav Fischer, StuttgartGoogle Scholar
  344. Weizsäcker, V (1941) Der Gestaltkreis. Theorie der Einheit von Wahrnehmen und Bewegen, Georg Thieme, LeipzigGoogle Scholar
  345. Weizsäcker, V (1964) Natur und Geist, Kindler, MünchenGoogle Scholar
  346. White, L (1967) The historical roots of our ecological crisis. Science 155: 1203‐1207PubMedGoogle Scholar
  347. Wilkie, IC (1996) Mutable collagenous structure or not? A comment on the re‐interpretation by del Castillo et al of the catch mechanism in the sea urchin spine ligament. Biological Bulletin 190: 237‐242Google Scholar
  348. Wilser, L (1913) Ein Beitrag zum Verständnis der Tierseele. Allg Z Psych psych gerichtl Med 70: 474‐479Google Scholar
  349. Wippermann, W (1997) Der Hund als Propaganda‐ und Terrorinstrument im Nationalsozialismus. In: Schäfer J (Hrsg) Veterinärmedizin im Dritten Reich, DVG, Gießen, S 193‐206Google Scholar
  350. Wogawa S, Hoßfeld U, Breidbach O (2006) „Sie ist eine Rassenfrage“. Ernst Haeckel und der Antisemitismus. In: Preuß D, Hoßfeld U, Breidbach O (Hrsg) Anthropologie nach Haeckel, Franz Steiner, Stuttgart, S 220‐241Google Scholar
  351. Wolff, G (1933) Leben und Erkennen. Vorarbeiten zu einer biologischen Philosophie, Ernst Reinhardt, MünchenGoogle Scholar
  352. Wolff, G (1935) Das Problem des Vitalismus. Med W 9: 318‐323Google Scholar
  353. Wolff E, Kiep‐Altenloh E (1948) Jakob von Uexküll Stiftung zur Ausbildung von Blindenführhunden, Selbstverlag, HamburgGoogle Scholar
  354. Yerkes, RM (1905) Bahnung und Hemmung der Reactionen auf tactile Reize beim Frosche. Arch ges Physiol 107: 207‐237Google Scholar
  355. Ziegenfuß, W (1950) Der soziologische Weltbegriff. Studium Generale 3: 127‐135Google Scholar
  356. Ziegler, HE (1900) Theoretisches zur Tierpsychologie und vergleichenden Neurophysiologie. Biol Cbl 20: 1‐16Google Scholar
  357. Zimmermann, V (1997) Karl Saller und die Einrichtung eines „Lehrstuhls für Rassenhygiene“ an der Georg August Universität Göttingen. In: Hubenstorf M, Lammel HU, Münch R, Schleiermacher S, Schmiedebach HP, Stöckel S (Hrsg) Medizingeschichte und Gesellschaftskritik. Festschrift für Gerhard Baader, Matthiesen, Husum, S 366‐377Google Scholar
  358. Zimmermann, W (1938) Vererbung „erworbener Eigenschaften“ und Auslese, Gustav Fischer, JenaGoogle Scholar
  359. Zündorf, W (1939) Der Lamarckismus in der heutigen Biologie. Arch Rass Gesellschfb 33: 286‐309Google Scholar
  360. Zullo L, Sumbre G, Agnisola C, Flash T, Hochner B (2009) Nonsomatotopic organization of the higher motor centers in octopus. Current Biology 19:1632‐1636PubMedGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.BerlinDeutschland
  2. 2.Inst. für Zoologie und Anthropologie, Abtlg. Historische Anthropologie und HumanökologieUniv. GöttingenGöttingenDeutschland

Personalised recommendations