Advertisement

Recyclinggerechtes Entwickeln und Konstruieren

  • Jens Lienig
  • Hans Brümmer
Chapter

Zusammenfassung

Die technische Herausforderung unter den Bedingungen einer heute erforderlichen Kreislaufwirtschaft besteht darin, umweltgerechte Geräte zu entwickeln (Abschn. 7.1). Abschnitt 7.2 untersucht die Auswirkungen des Kreislaufwirtschaftsgesetzes (KrWG) auf die Herstellung, Nutzung und Entsorgung von Baugruppen und Geräten. Auf das bei der Geräteentsorgung anzustrebende Produktrecycling geht Abschn. 7.3 ein, einschließlich neuer Verkaufs- und Konstruktionsstrategien. Letztlich ist jedes Gerät am Ende seiner Nutzungszeit stofflich zu entsorgen. Abschnitt 7.4 zeigt, dass die wirtschaftlichen und umweltspezifischen Eigenschaften des damit erforderlichen Stoffrecycling durch die Demontage- und Werkstoffgerechtheiten eines Gerätes bestimmt werden. Deren Prinzipe und Richtlinien werden daher in den Abschn. 7.5 und 7.6 detailliert erläutert. Zusammenfassende Empfehlungen zur recyclinggerechten Geräteentwicklung gibt Abschn. 7.7.

Literatur

  1. 1.
    Weege R-D. Recyclinggerechtes Konstruieren. Basel: Birkhäuser; 1993.Google Scholar
  2. 2.
    Gesetz zur Förderung der Kreislaufwirtschaft und Sicherung der umweltverträglichen Beseitigung von Abfällen (Kreislaufwirtschaftsgesetz – KrWG), 27. September 1994, aktuelle Fassung; 2014.Google Scholar
  3. 3.
    Röhrs G. Recyclinggerechte Fertigung und Gestaltung. Abschnitt 3 in: Krause, W., Herausgeber. Fertigung in der Feinwerk- und Mikrotechnik. München: Carl Hanser; 1996.Google Scholar
  4. 4.
    VDI-Richtlinie 2251: Feinwerkelemente, Schnappverbindungen. Düsseldorf: VDI; 1998.Google Scholar
  5. 5.
    Recycling für den Klimaschutz, Studie des Fraunhofer-Instituts für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT, 8. Februar. 2011.Google Scholar
  6. 6.
    Verordnung zum Schutz vor Gefahrstoffen (Gefahrstoffverordnung – GefStoffV), 26. Oktober 1993, aktuelle Fassung; 2014.Google Scholar
  7. 7.
    Verordnung über die Vermeidung und Verwertung von Verpackungsabfällen (Verpackungsverordnung – VerpackV), 12. Juni 1991, aktuelle Fassung; 2014.Google Scholar
  8. 8.
    Krause W. Gerätekonstruktion in Feinwerktechnik und Elektronik. München: Carl Hanser; 2000.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Feinwerktechnik und Elektronik-DesignTU DresdenDresdenDeutschland
  2. 2.FH HannoverSpringeDeutschland

Personalised recommendations