Advertisement

Jetzt sind Sie dran: wie lösen Sie diese Fälle?

Chapter
  • 2.4k Downloads

Zusammenfassung

„Herr Gräfenberg, es gab vorab keine Anzeichen, dass die Geburt Ihres Kindes so schwierig würde. Wenn das Kind aber plötzlich im Geburtskanal stecken bleibt, dann ist wirklich höchste Eile angesagt. Glücklicherweise war alles gut vorbereitet, so dass wir Ihren Sohn ganz schnell holen konnten. Ganz bestimmt war das für Sie sehr dramatisch. Ich versichere Ihnen, wir mussten schnell handeln. Jetzt ist die Lage stabil und unter Kontrolle.“ (Empathie )

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2013

Authors and Affiliations

  1. 1.Klinik für Kinder und JugendlicheStädtische Kliniken Mönchengladbach GmbHMönchengladbachDeutschland

Personalised recommendations